Düsseldorf Karneval

D_Karneval_2018_04042017

Das neue Karnevalsmotto 2018 für Düsseldorf steht fest: Jeck erst recht!

Düsseldorfer Karnevalsmotto 2018: „Jeck erst recht“

Das Motto für die Karnevalssession 2018 steht fest. Die Düsseldorfer feiern „Jeck erst recht“.

Fast 400 Vorschläge gingen beim Comitee Düsseldorfer Karneval ein. Die Entscheidung vom CC-Vorstand und Jacques Tilly war einstimmig für den kurzen und prägnanten Spruch von Benny Monreal aus Düsseldorf.

War in der vergangenen Session die Länge des Mottos „Uns kritt nix klein – Narrenfreiheit, die muss sein“ kritisiert worden, kommt das neue Motto kurz und knapp daher. Mit seiner Aussage passt es nach Meinung des CC ideal zum politischen Düsseldorfer Karneval.

Mottoschöpfer Benny Monreal ist TV-Journalist und Ehemann von Ex-Venetia Claudia Monreal. Er darf am kommenden Rosenmontag den Zug auf einem Prunkwagen oder auf der Ehrentribüne miterleben.

D_Kokolores_04042017

Ursula Strunk und die Musiker von Kokolores holten 2017 den Preis des närrischen Ohrwurms, da dürfen wir uns auf ein flottes Mottolied freuen

Mottolied von Kokolores

CC-Präsident Michael Laumen dankte den Freunden des Karnevals für die große Unterstützung bei der Mottosuche. Arbeit kommt nun auf die Band Kokolores zu, denn von ihr wird das neue Karnevalsmottolied kommen. Seit 2013 produzieren Düsseldorfer Sänger und Musiker im Rotationsverfahren das Mottolied zur Session. Nach der KG Regenbogen („Düsseldorf mäkt sech fein“), De Fetzer (Traumhaft jeck“), Alt Schuss („Scharf wie Mostert“) und Heinz Hülshoff („Uns kritt nix klein“) fiel die Wahl jetzt auf die Düsseldorfer Band Kokolores.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_KakaJU_KInder_15012018

Keine Gesellschaft hat in Düsseldorf so viele Sitzungen wie die KakaJu, die Wert darauf legen, dass der Besuch zu bezahlbaren Preisen für alle möglich ist. Mit dem Feiern von Karneval verbinden die katholischen Jecken gleich noch den guten Zweck und sammeln Spenden für zahlreiche Projekte.

Bilder von der KakaJu-Sitzung am 14. Januar finden sie hier

D_Jroen_Pritsche_15012018

Das Richtfest der Jrön Wisse Jonges ist für die Karnevalisten aus Düsseldorf Eller nicht nur die Gelegenheit, ihren fertigen Karnevalswagen zu feiern. Sie nutzen das Fest auch, um eine Person zu ehren, die sich in besonderem Maße für den Karneval einsetzt. Die Ehrung ging diesmal an Ulla Gerling, Trainerin der Tanzgarde der KakaJu.

D_FoersteplatzGeste_20180114

Sie sind eine ganz besondere Karnevalsgesellschaft in Düsseldorf: Die KG De Jecke vom Försteplatz. Denn ihre orange Uniform gibt es kein zweites Mal in der Stadt und wohl auch keine kleinere Bühne. Denn ihr Biwak feierten die Jecken am Sonntag im Zielhoff an der Friedenstraße, wo die Musiker schließlich auch auf dem Tisch stehend spielten – so passten alle hinein.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D