Düsseldorf Karneval

D_Radschläger_08042019

Die KG Düsseldorfer Radschläger schlugen mit ihrem Orden schon in der vergangenen Session Rad

Düsseldorfer Sessionsmotto Karneval 2020: „Unser Rad schlägt um die Welt“

Unter einer Vielzahl von Vorschlägen hat das Comitee Düsseldorf Carneval (CC) am Montag (8.4.) über das Motto der Karnevalssession 2020 entschieden. „Unser Rad schlägt um die Welt“ hat gewonnen und verbindet damit die Düsseldorfer Tradition mit dem Karneval.

364 Vorschläge

Die Entscheidung fiel einstimmig, obwohl es 364 eingereichte Vorschläge gab. Die Anforderungen kurz und prägnant den karnevalistischen Frohsinn in ein Motto zu kleiden, hatte viele Jecken ins Grübeln gebracht. Das „Düsseldorf – gemeinsam jeck“ der vergangenen Session hatte die Latte hoch gelegt, denn es war bei allen bestens angekommen und gelebt worden. Besonders hatte sich dabei die Karnevalsgesellschaft „Gemeinsam jeck“ gefreut, dass sie quasi Motto sind.

Damit kann die Session 2020 kommen

So ähnlich dürfen sich diesmal die Mitglieder der KG Düsseldorfer Radschläger fühlen, den sie verkörpern das neue Motto in ihrem Namen. Es war der Grevenbroicher Günter Hamacher, der den Vorschlag „Unser Rad schlägt um die Welt“ abgab und damit Begeisterung beim CC erntete. CC-Präsident Michael Laumen lobte die Verbindung der Internationalität der Landeshauptstadt und des Radschläger als Düsseldorfer Alleinstellungsmerkmal. Er bedankte sich bei allen, die einen Vorschlag eingereicht und dem CC damit eine große Auswahl beschert hatten.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Pripa_Spenden_25032019

Die Karnevalssession ist vorbei und Ex-Prinz Martin Meyer und seine Venetia Sabine Ilbertz sind wieder in ihrem Alltag angekommen. Einen sehr erfolgreichen Schlussstrich unter ihre närrische Zeit konnten sie am Montag (25.3.) ziehen. Sie sammelten während der Session Spenden für vier Projekte. Insgesamt kamen dabei 66.666 Euro zusammen.

D_Hoppeditz_Gang_06032019

Das gab es noch nie, doch ein Irrtum ist ausgeschlossen: Da nahm der Düsseldorfer Hoppeditz Tom Bauer an seiner „eigenen“ Beerdigung teil. Denn am Aschermittwoch (6.3.) war es wieder so weit. Im Stadtmuseum traf sich die Trauergemeinde um Abschied von Hoppeditz und der närrischen Zeit zu nehmen.

D_Zapfenstreich_pp_05032019

Der Zapfenstreich am Veilchendienstag (5.3.) vor dem Düsseldorfer Rathaus gehörte zu den emotionalsten Momenten in der Amtszeit der Karnevals-Tollitäten und stellt zugleich den Abschluss dar. Mit Prinz Martin I. und Venetia Sabine wurde ein Prinzenpaar verabschiedet, das die Herzen der Düsseldorfer im Sturm erobert hat. Das Motto Düsseldorf gemeinsam jeck wurde von ihnen gelebt und ihre Begeisterung riss eine ganze Stadt mit, da waren sich alle einig.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D