Düsseldorf Karneval

D_Bergfest_Paar_05022016

Dunkle Gestalten, bunte Kostüme und beste Laune in Gerresheim

Gerresheimer Bürgerwehr mit einem tanzendem Elferrat und in bester Stimmung

Das Bergfest der Gerresheimer Bürgerwehr ist kein Sitzungskarneval, sondern eine große Party. Das Programm gab zwar einen Rahmen, aber die Gäste und Präsident Stephan Friedel sorgten selber für beste Stimmung.

D_Bergfest_BV_05022016

Die Benderstraße war Vorlage für diese Kostümierung

Gleich zu Beginn des Bergfestes begeisterten De Fetzer den Saal und ausgelassen wurde gesungen und getanzt. Mit den Altstädtern aus Köln fremdelten einige Gäste, doch dann siegte die Gastfreundschaft und Toleranz von Gerresheim und schließlich ging allen auch das Alaaf flüssig über die Lippen. Dafür sorgte auch das Programm, dass die Kölner präsentierten und wenn das Funkemariechen über die Bühne flog, klatschten alle begeistert mit.

D_Bergfest_domstätter_05022016

Die Domstätter mit ihrem Mariechen

Zwischen den Auftritten auf der Bühne sorgte DJ Dubbi für beste Unterhaltung und da ließ die erste Polonäse nicht lange auf sich warten.

D_Bergfest_DJ_05022016

DJ Dubbi

Die Teilnehmer wären gewiss noch länger unterwegs gewesen, aber dann deutete sich der nächste Höhepunkt an und den wollte niemand verpassen: Der Elferrat der Gerresheimer Bürgerwehr hatte extra für diesen Abend einen Tanz einstudiert. Der Saal tobte ob der rasanten Männerbewegungen in Uniform und sicher hätten alle gerne noch eine Zugabe gesehen. Doch der Elferrat musste sich erstmal erholen und die Band BOB übernahm die Unterhaltung mit diesmal Düsseldorfer Sound.

D_Bergfest_Elferrat_05022016

Begnadete Männerkörper in Uniform - der Saal tobte

Der Abend wurde noch lang in der Aula am Poth, denn die Grevenbroicher Band Rabaue, das Prinzenpaar Hanno I. und Venetia Sara und die Swinging Funfares wurden noch erwartet.

D_Bergfest_BOB_05022016

BOB

Der Samstag dient dann der Erholung, denn eines steht fest: Beim Zug am Sonntag in Gerresheim sind alle wieder dabei.

D_Bergfest_Frosch_05022016
D_Bergfest_Birgit_05022016
D_Bergfest_Paar1_05022016

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Spiesratze_Bahn_12062017

Heinz Krudewig ist seit 25 Jahren der erste Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft Spiesratze und wurde am 3. Juni 75 Jahre alt. Im Kreise der Familie feierte er seinen Ehrentag im Rheingau. Doch dabei wollten es seine Vereinskameraden nicht belassen. Sie überraschten das Geburtstagskind am Samstag (10.6.) mit einer Bahn voller Gäste.

D_Marquis2_01062017

„Im Rheinland geboren und da gehör ich hin, wie schön, dass ich ein Düsseldorfer bin.“ Karnevalisten Ü70 fangen sofort an zu summen bei diesen Worten. Es ist ein Lied von Ralph Marquis. Der „Troubadur vom Rhein wurde am 1. Juni 90 Jahre alt.
Die Karnevalsgesellschaft Spiesratze würdigte Marquis, der der Gesellschaft seit 35 Jahren angehört. Immerhin trägt Marquis den Spiesratze-Ehrentitel Bausenator. Zudem ist der Mann mit der markanten Stimme Träger des „Goldenen Violinschlüssels“, einer Schweizer Ehgrung für Volksbarden.

D_Vorstand_Regenbogen_22052017

Düsseldorfs buntester Karnevalsverein, die KG Regenbogen, setzt die Segel für die nächste Session. Die Mitglieder stellten ihr neues Motto vor: "Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage" vor. Doch in ihrer Mitgliederversammlung gab es auch einen Rückblick. Denn beim Tuntenlauf am Karnevalssamstag waren 6.666 Euro Spenden zusammen gekommen, die an die Aidshilfe Düsseldorf überreicht wurden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D