Düsseldorf Karneval

D_Wagenbau_Hut_20160204

Gut, einer muss den Hut aufhaben - in der Wagenbauhalle. Auf'm Steinberg ist das Torsten Langer, der Wagenbauleiter.

Geschafft: Düsseldorf Wagenbauer feiern den Abschluss ihrer Arbeit Auf‘m Steinberg

In diesem Jahr war‘s gar nicht so kalt – in der Wagenbauhalle. Kunststück – bei dem frühlingshaften Winter. In Rekordzeit haben sie dieses Mal zusammengebaut, was am Montag über Düsseldorfs Straßen rollt. Der Vorabend von Altweiber gehörte deshalb ganz ihnen am Steinberg: den Wagenbauern.

D_Wagenbau_totale_20160204

Eine Sitzung für die Pinsel, Farbe und Leim-Künstler

Das Comitee Düsseldorfer Carneval, CC, kellnerte und zapfte. Es ist eine Anerkennung für die, die viele Stunden Arbeit, Schweiß und manchmal eben auch Tränen reinstecken, um den besten Rosenmontagszugwagen aller Zeiten zu bauen. Ohne diese Helfer wäre alles nichts. Deshalb ist das ihr Dankeschön.

D_Wagenbau_AltSchuss_20160203

"Alt Schuss" spielte für die Helfer - ohne Gage...

Alt Schuss, Oli, der Köbes, die Swinging Funfares, Christian Pape und „De Fetzer“ sorgten auf der Bühne dafür, dass der alte Kit in den Scheiben der Straßenbahnhalle tüchtig tanzte. Die Künstler traten auf, um die Wagenbauer zu ehren. Ohne Gage. Hanno I. und Sara kamen gleich zum Auftakt, um sich für die vielen Arbeitsstunden zu bedanken. Und während dann der eine oder andere Kölner am Schlossturm vorbeitrieb, setzte sich bei den meisten eine Erkenntnis durch. Jetzt gehen sie los, die tollen Tage – mit dem schönsten Rosenmontagszug, den Düsseldorf jemals gesehen hat.

D_Wagenbau_Publikum_20160203

...was bei den Gästen gut ankam.

D_Wagenbau_Heiss2016_

Nur ein paar Handgriffe noch - dann ist alles fertig

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Rosenmontag_Kritik_21032017

Traditionell nach Rosenmontag hält das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) mit seinen Mitgliedern Rückblick auf die Session. Die Bilanz war durchweg positiv, auch wenn für 2018 einige Optimierungen anstehen. Der Zug wird erneut auf der Corneliusstraße starten.

D_Karneval_2018_04032017

Der Hoppeditz ist gerade beerdigt, da geht es schon wieder los: Die Vorbereitungen für die nächste Karnevalssession starten. Das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) sucht das neue Sessionsmotto und zahlreiche Vereine haben ihren Kartenvorverkauf für 2018 freigeschaltet.

D_HoppeditzBeerdigung_20170301

Eins noch – nach einer ausgiebig gefeierten fünften Jahreszeit: Der Karneval ist er dann beendet, wenn der Hoppeditz stilvoll beerdigt worden ist. Dafür sorgen seit 38 Jahren in Düsseldorf der Heimatverein Düsseldorfer Weiter, die Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze und das Düsseldorfer Narrencollegium.

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!

Tausend und ein Karnevalsbild