Düsseldorf Karneval

D_Kakaju_j_19042018

Jecke 6 x 11 Jahre feiert die KakaJu bei ihrer Jubiläumssause

KakaJu feiert auch nach der Session: Jubiläumssause 6 x 11 Jahre am 28. April

Dass die Karnevalisten nicht nur im Winterbrauchtum feiern, zeigen die Karnevalisten des KakaJu am Samstag (28.4.). Sie laden zu ihrer 6 x 11 Jahre Jubiläumssause in die Rheinterrasse ein. Gemeinsam mit Freunden, Jecken und Mitwirkenden wird gefeiert. Auf dem Programm steht eine Mischung aus Historie, Information und ganz viel Spaß.

6 x 11 - da wird gefeiert

Dass den Karnevalsfreunden der Katholischen Jugend in ihrem Jubiläumsjahr die Session für ihre Feiern nicht ausreicht, spricht für den außergewöhnlichen Karnevalsverein. Die große Jubiläumssause zum 6x11-jährigen Bestehen steigt am Samstag in den Rheinterrassen. Die Karnevalisten haben ein buntes Programm organisiert, bei dem natürlich auch der Rückblick auf die vergangenen 66 Jahre nicht fehlt. Michael Thelen und viele Helfer haben in den Archiven gewühlt und Exponate zusammengetragen. Entstanden ist eine umfangreiche und vielfältige Ausstellung, die von den Besuchern besichtigt werden kann.

Natürlich ist die KakaJu Garant für ein buntes Bühnenprogramm. Für die Gäste wurde ein rund dreistündige Show zusammengestellt, bei der viele bekannte Künstler auftreten, aber auch Interviews geführt werden. Die Zuschauer dürfen sich dabei auf ein außergewöhnliches und so bisher noch nicht dagewesenes Programm freuen, denn die Künstler gratulieren auf ganz persönliche Art und Weise. Präsident Thomas Puppe wird auf der Bühne von Christian Zeelen bei der Moderation unterstützt.

D_Kakaju_u_19042018

Die Türen der Rheinterrassen öffnen um 16 Uhr. Das Bühnenprogramm startet um 17 Uhr und danach gibt es ab 20 Uhr die große Jubiläumsparty.

Eintrittskarten

Es gibt noch einige Karten für die KakaJu-Jubiläumssause unter www.kakaju.de oder telefonisch unter 0211-311 95 62. Wer nur an der Party teilnehmen will, zahlt 6 Euro Eintritt; Karten für die gesamte Veranstaltung kosten 16 Euro.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_LottJonn_Warden_18022019

Den Pfarrsaal von St. Josef hatten die Karnevalisten der KG Lott Jonn am Samstag (16.2.) für ihre Karnevalsparty ausgesucht. Ein buntes Programm mit Tanz, Gesang und Rednern war organisiert und Frank Spehl sorgte mit zünftiger Musik für Unterhaltung.

D_Ehrengarde_Kai_18022019

Ein Blitz ist eine Funkenentladung oder ein kurzzeitiger Lichtbogen zwischen Wolken und Erde. Elektrostatische Aufladung gehört auch dazu. Fest steht: Blitze, Lichtbögen und Aufladung gab es am Samstagabend bei der Party der Ehrengarde zu genüge, dazu donnernder Applaus und Konfettiregen. Im Schumacher an der Oststraße feierte die Ehrengarde am Samstag (16.2.) zum ersten Mal ihre Blitzparty und ließ es ordentlich krachen.

D_Spiesratze_3_18022019

Gardeuniformen gibt es bei den Spiesratze nicht, dafür die traditionelle Kleidung der Handwerker mit blau-weißem Hemd, weißer Hose, Putzerkappe und Halstuch. Baselöngken heißt die Kleidung der Gesellschaft und die wurde natürlich auch bei der großen Spiesratze Sitzung am Samstag im Rheingoldsaal der Rheinterrassen getragen. Oberpolier Dennis Klusmeier im weißen Kittel mit Zylinder führte durch den Abend, der ein buntes Programm für die Gäste bereit hielt.

Eindrücke von der Sitzung hier in der report-D-Bildergalerie

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D