Düsseldorf Karneval

D_Lebenshilfe_KiGarde_20190216

Die Garde des Düsseldorfer Kinderprinzenpaares tanzte zum Auftakt der großen Sitzung der Lebenshilfe Düsseldorf. 

Lebenshilfe Düsseldorf: Tolle Karnevalssitzung in der Werkstatt für angepasste Arbeit

Um 14.11 Uhr ging’s los. Um 14.13 Uhr war der ganze Saal in Stimmung. Das verblüffte selbst den erfahrenen Sitzungspräsidenten Willi Rühl: „Heute brauchten wir beim Karneval der Lebenshilfe ja überhaupt keine Warmlaufphase.“ In der Werkstatt für angepasste Arbeit gab es fast vier Stunden Programm, garniert mit etlichen Prinzenpaaren.

D_Lebenshilfe_WiiliRuehl_20190216

Sitzungspräsident Willi Rühl führte durchs Programm.

Die weiteste Anreise hatte eine Gästegruppe aus Solingen. Denn längst hat sich der Lebenshilfe-Karneval als Tipp über die Stadtgrenzen von Düsseldorf herumgesprochen. Noch stärker als in den Vorjahren bestimmten einheitlich kostümierte Gruppen das Bild: Ein langer Tisch voller Schlümpfe saß neben gut gefüllten Sitzreihen mit Clowns.

D_Lebenshilfe_KiPriPa_20190216

Düsseldorfs Kinderprinzenpaar Prinz Arthur I. und Venetia Emily machten samt Gefolge den Sitzungsauftakt.

Den großen Sitzungsauftakt gestaltet das kleine Prinzenpaar: Prinz Arthur I. und Venetia Emily zogen mit ihren gesamten Gefolge ein. Neben Mariechen-Tanz und Garde-Auftritt hatten die beiden Orden mitgebracht. Petra Lörnitz und Melanie Böhm durften sich anschließend geehrt fühlen.

D_Lebenshilfe_PriPaGemJeck_20190216

Prinz Uwe und Venetia Sabrina von "Gemeinsam Jeck" beim Einzug in der "Werkstatt für angepasste Arbeit".

Nach einer aktiven Tanzeinlage, gestaltete aus den eigenen Reihen, kam das Prinzenpaar von „Gemeinsam jeck“ – Prinz Uwe und Venetia Sabrina. Letztere bedankte sich bei den vielen Helfern der Werkstatt für angepasste Arbeit, die den Kantinensaal liebevoll geschmückt hatten.

D_Lebenshilfe_Perlen_20190216

Gardetanz der "Perlen vom Rosenkranz".

Mit dem Tanz der „Perlen vom Rosenkranz, Stimmungslieder-Sänger Michael Hermes, der Tanzgarde Blau-Weiss Nievenheim und das Duo „Düsseldorfs unglaublich brave Buben“ DuBB, und dem Fanfarencorps Düsseldorf Hamm vergingen die jecken Stunden wie im Flug. Alle Auftretenden verzichteten auf ein Honorar. Am späteren Nachmittag machte das große Prinzenpaar der Landeshauptstadt, Martin I, und Venetia Sabine einen Abstecher in den Reisholzer Jecken-Kessel und war begeistert von der herausragend guten Stimmung dort.

D_Lebenshilfe_schlumpf_20190216

Schlümpfe gab es im Prublikum jede Menge - als kostümierte Gruppe.

Nach der mit Spannung erwarteten Kostümprämierung klang die große Sitzung der Lebenshilfe Düsseldorf mit dem Auftritt der Tanzgarde der Katholischen Jugend aus. Auf dem Nachhauseweg waren sich alle einig: Gelacht, gesungen, getanzt - das war ein echt schöner Karnevalsnachmittag!

D_Lebenshilfe_Hermes_20190216

Stimmungssänger Michael Hermes.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Hoppeditz_Gang_06032019

Das gab es noch nie, doch ein Irrtum ist ausgeschlossen: Da nahm der Düsseldorfer Hoppeditz Tom Bauer an seiner „eigenen“ Beerdigung teil. Denn am Aschermittwoch (6.3.) war es wieder so weit. Im Stadtmuseum traf sich die Trauergemeinde um Abschied von Hoppeditz und der närrischen Zeit zu nehmen.

D_Zapfenstreich_pp_05032019

Der Zapfenstreich am Veilchendienstag (5.3.) vor dem Düsseldorfer Rathaus gehörte zu den emotionalsten Momenten in der Amtszeit der Karnevals-Tollitäten und stellt zugleich den Abschluss dar. Mit Prinz Martin I. und Venetia Sabine wurde ein Prinzenpaar verabschiedet, das die Herzen der Düsseldorfer im Sturm erobert hat. Das Motto Düsseldorf gemeinsam jeck wurde von ihnen gelebt und ihre Begeisterung riss eine ganze Stadt mit, da waren sich alle einig.

D_Grosse_Kniebeuget_201903003

Von wegen – dies ist eine Sitzung. Schon bei den Räubern standen alle im ausverkauften Rheinlandsaal des Hilton Hotels in Düsseldorf. Bei Brings haben sie mitgetanzt. Und nun – zu Druckluft, der Bonner Brass und Action-Band, da geht’s in die Knie. Bei einer der ältesten Düsseldorfer Karnevalsgesellschaften - bei der Großen von 1890 – war ordentlich Bewegung drin am Karnevalssonntag.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D