Düsseldorf Karneval

D_Räbbelche8_15012016

(v.l.) Zeremonienmeister Norbeit Schönfuss und Präsident Rainer Fuhrmann

Närrisches Düsseldorf: In Holthausen sind die Räbbelche los

Orange-Grün sind die Farben der KG Düsseldorfer Räbbelche in Holthausen. Stimmungsvoll und begeistert feierten die Karnevalisten am Freitag (15.1.) ihre Sitzung unter dem Motto „Närrisches Düsseldorf“.

D_Räbbelche1_15012016

Räbbelche Helau

Im Pfarrsaal von St. Joseph in Holthausen haben die Räbbelche eine neue Heimat gefunden, nachdem ihr alter Saal im Klarenbach nicht mehr zur Verfügung stand. Doch der Saal war eigentlich zweitrangig, denn die Stimmung und Begeisterung hätte jeden Saal zum Toben gebracht.

D_Räbbelche0_15012016

Ehrungen gehörten natürlich auch zum Programm

Präsident Rainer Fuhrmann führte die zahlreichen Besuche gekonnt durch das bunte Programm. Schon bei der Vorführung der Räbbelche Tanzgarde stand der Saal und verlangte nach einer Zugabe.

D_Räbbelche9_15012016

Die Tanzgarde der Räbbelche

D_Rabbelche_15012016

Die Lichtshow war spektakulär

Ruud Koedooder überzeugte mit seiner Lightshow „Funtastic Lights“, die Swinging Funfares rockten den Saal, die Marienburggarde Monheim zeigte ihren Showtanz und der Büttenredner Franz-Josef Bienentreu gab den „Mann von der Post“.

D_Räbbelche7_15012016

Die Swinging Funfares

Stimmungsmusik mit der Band 9 ½, The Jolly Family und der Werstener Music-Company begeisterten das Publikum. Das Prinzenpaar Hanno I. und seine Venetia Sara kamen zu Besuch. Sie konnten nur kurz bleiben, doch CC-Präsident Michael Laumen genoss den Abend in Holthausen. Er lobte den Nachwuchs der Räbbelche und genoss die gute Stimmung.

D_Räbbelche3_15012016

CC-Präsident Michael Laumen hatte auch Orden zu verteilen

D_Räbbelche2_15012016

Der Räbbelche-Nachwuchs

D_Räbbelche5_15012016
D_Räbbelche4_15012016

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Spiesratze_Bahn_12062017

Heinz Krudewig ist seit 25 Jahren der erste Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft Spiesratze und wurde am 3. Juni 75 Jahre alt. Im Kreise der Familie feierte er seinen Ehrentag im Rheingau. Doch dabei wollten es seine Vereinskameraden nicht belassen. Sie überraschten das Geburtstagskind am Samstag (10.6.) mit einer Bahn voller Gäste.

D_Marquis2_01062017

„Im Rheinland geboren und da gehör ich hin, wie schön, dass ich ein Düsseldorfer bin.“ Karnevalisten Ü70 fangen sofort an zu summen bei diesen Worten. Es ist ein Lied von Ralph Marquis. Der „Troubadur vom Rhein wurde am 1. Juni 90 Jahre alt.
Die Karnevalsgesellschaft Spiesratze würdigte Marquis, der der Gesellschaft seit 35 Jahren angehört. Immerhin trägt Marquis den Spiesratze-Ehrentitel Bausenator. Zudem ist der Mann mit der markanten Stimme Träger des „Goldenen Violinschlüssels“, einer Schweizer Ehgrung für Volksbarden.

D_Vorstand_Regenbogen_22052017

Düsseldorfs buntester Karnevalsverein, die KG Regenbogen, setzt die Segel für die nächste Session. Die Mitglieder stellten ihr neues Motto vor: "Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage" vor. Doch in ihrer Mitgliederversammlung gab es auch einen Rückblick. Denn beim Tuntenlauf am Karnevalssamstag waren 6.666 Euro Spenden zusammen gekommen, die an die Aidshilfe Düsseldorf überreicht wurden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D