Düsseldorf Karneval

D_Hotter_Präsi_07022016

Michael Baumgarten begrüßte zu einer vergnüglichen Kostümsitzung in Eller bei den Hötter Jonges

Nicht nur Lila-Weiss bei der Kostümsitzung der Hötter-Jonges in Düsseldorf Eller

Girlanden, Luftballons und Fähnchen in den Farben der Hötter-Jonges lila-weiss schmückten das Schützenhaus in Eller. Alle anderen Farben brachten die Besucher der Sitzung durch ihre Kostüme mit.

D_Hotter_Band_07022016

Stimmung bei der Kostümsitzung und auch im Veedelszoch von Eller fahren sie mit: Das Fanfaren-Korps Schwarz-Weiss

Der erste Vorsitzende Michael Baumgarten und seine zehn Kollegen vom Elferrat begrüßten am Samstagabend (6.2.) zahlreiche Gäste auf der Bühne. Für die Tänzerinnen der TSC Rheinstars mussten die Herren die Bühne räumen. Ob der Höhe des Raumes konnten die Damen nicht ihr komplettes Programm vorführen, begeisterten aber den Saal kolossal.

D_Hotter_Tanz_07022016

Es wurde etwas knapp mit der Saalhöhe bei den TSC Rhein-Stars

Änne aus Dröpplingsen war dann allerdings froh viele Herren auf der Bühne zu haben, die sie auch gleich für die unterschiedlichsten Dienste in ihr Programm einbaute.

D_Hotter_Änne_07022016

Mit männlicher Unterstützung schmeist Änne ihren Rollator in die Ecke und das Bein in die Höh'

Das bestens gelaunte Publikum freute sich noch über die Auftritte von den Mennekrather, Horst und Ewald, Edwina de Pooter und dem Fanfaren-Korps Schwarz-Weiss.

D_Hotter_Elfer_07022016

Der Elferrat schunkelt mit

Am Rande wurde auch in Eller das vorhergesagte Wetter zu Rosenmontag diskutiert, doch alle waren sich einig: Jetzt wird erstmal ordentlich gefeiert und zuerst kommt ja noch der Zoch in Eller am Sonntag (7.2.).

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Hoppediz_Bauer_18112017

Traditionell verleiht die Hoppediz-Wache dem Hoppeditz-Denkmal am Haus des Karnevals seinen aktuellen Sessionsorden. Am Samstag (18.11.) kletterte Hoppeditz Tom Bauer persönlich auf die Skulptur und übergab so den Orden.

D_Regenbogen_Lied_19112017

Als die MS Riverdream am Samstag (18.11.) am Rheinufer zur Captain's Night der KG Regenbogen ablegte, waren 400 närrische Gäste an Bord. Die KG Regenbogen hatte als Traumschiffcrew geladen und bis auf mit Wunderkerzen geschmücke Torten fehlte es bei dieser Captain's Night an nichts.

Report-D war mit an Bord und hat einige Fotos mit an Land geschmuggelt

D_Raebbelche_Piccolos_20171118

Die Rolling Stones wurden gegründet, die Beatles nahmen ihre erste Platte auf. Im Februar kostete eine Jahrhundert-Flut in Hamburg 340 Menschenleben. Und während der Kuba-Krise entging die Erde nur knapp einem Atomkonflikt. Das war 1962. Immer getreu dem aktuellen Sessionsmotto „Jeck erst recht“ wollten die Rheinländer ihren Karneval feiern. Und deshalb gründeten Willi Hammelstein, Hans Hamacher und Siegmund am 26. Mai 1962 in Düsseldorf Holthausen einen Karnevalsverein. Das Baby brauchte ein Spielzeug und prompt hatte das jecke Trio den Namen für die Truppe: Die „Räbbelche“ starteten am Samstag mit dem Ruf „Hoppeditz erwache!“ in ihre Jubiläumsession. Sie feiern aktuell ihr fünf mal elf jähriges Bestehen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D