Düsseldorf Karneval

D_FoersteplatzGeste_20180114

Helau De Jecke vom Försteplatz

Platz ist in der kleinsten Hütte: Biwak bei De Jecke vom Försteplatz

Sie sind eine ganz besondere Karnevalsgesellschaft in Düsseldorf: Die KG De Jecke vom Försteplatz. Denn ihre orange Uniform gibt es kein zweites Mal in der Stadt und wohl auch keine kleinere Bühne. Denn ihr Biwak feierten die Jecken am Sonntag im Zielhoff an der Friedenstraße, wo die Musiker schließlich auch auf dem Tisch stehend spielten – so passten alle hinein.

D_Foersteplatz_TCHamm_20180114

Wenn die Bühne voll ist, spielten die Musiker eben auch auf den Tischen und bekamen viel Applaus

Es war einfach gemütlich und dass im Zielhoff nicht viel Platz ist, störte am Sonntag (14.1.) niemanden. Die Karnevalisten hatten zum Biwak geladen und viele befreundete Karnevalisten und Gesellschaften waren gerne gekommen. Dazu gehörte auch Sellerieprinz Manfred I., der hatte sein Ornat angelegt und war mit seinen Marktfrauen gekommen. Dass die kleine Bühne durchaus auch für ein ganzen Fanfarencorps ausreicht, zeigten die Musiker vom Fanfarencorps Hamm. Wo kein Platz auf der Bühne war, nahm man eben die Tische dazu und schon passte es wieder.

D_Foersteplatz_Frau_20180114

Gute Stimmung beim Biwak der Jecke vom Försteplatz

Auch die Jolly Family, für die Tanzeinlagen zum Auftritt gehören, machte einfach kleinere Bewegung und begeisterte den Saal. Schließlich konnte Moderator Michael Lemanczik auch noch das Prinzenpaar der Stadt Düsseldorf Prinz Carsten II. und seine Venetia Yvonne ankündigen. Beide betonten besonders gerne auch bei den kleineren Gesellschaften zu Besuch zu sein, denn dort würde mit Herz gefeiert und das sei es, was den Düsseldorfer Karneval so lebendig halte.

De Jecke vom Försteplatz entstanden 2009 aus einer Laune heraus und seitdem ist die fünfte Jahreszeit für sie Programm. Bei der Auswahl ihrer Kleidung entschieden sich die Neulinge damals für ein auffälliges Orange und das zeichnet sie immer noch aus. Am Rosenmontagszug nehmen sie mit Planwagen, Fußgruppe und Reiterstaffel teil.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Orden_Kakaju_05072018

Der Förderverein Düsseldorfer Karneval hat einen neuen Vorsitzenden: Josef Hinkel. In launiger Art prämierte er am Donnerstag im Garten des Haus des Karnevals die schönsten Karnevalsorden des vergangenen Session. In diesem Jahr konnten sich auch drei Kinderprinzenpaare über einen Preis für ihren Orden freuen.

D_Karneval_Prinz_03072018

Das neue Motto für die Karnevalisten für die nächste Session heißt „Düsseldorf - gemeinsam jeck“. Entsprechend vereinen das neue Karnevalsprinzenpaar Karneval, Schützen und Fortuna: Martin Meyer und Sabine Ilbertz werden die neuen Karnevalsmajestäten.

D_GJ_Puschel_26052018

Die Karnevalsgesellschaft Gemeinsam Jeck feiert traditionell nicht einfach nur ein einfaches Sommerfest. Sie laden Freunde und andere Karnevalisten zum Minigolftunier ein. 21 Teams traten auf der Anlage am Südpark an und natürlich fehlte es nicht an Musik und bester Stimmung. Dazu trug auch die Tanzgruppe des Vereins bei. Die „Jecken Dancers“ stellten ein Team und das wurde tatkräftig durch Gesang und Tanz unterstützt.

Eindrücke vom Fest sehen sie hier in der report-D-Bildergalerie

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D