Düsseldorf Karneval

D_Blumenkinder_Pripa_20022019

Das Prinzenpaar zu Besuch bei den Kittelbacher Blumenkindern

Prunksitzung der Kittelbacher Blumenkinder

Im ausverkauften Rheingoldsaal feierten die Kittelbacher Blumenkinder und ihre Gäste am Samstag (9.2.) ihre große Prunksitzung. 40 Jahre gibt es die Gesellschaft jetzt schon und ein besonderes Jubiläum gab es für Präsident Theo Krause. Denn er leitet die Kittelbacher Blumenkinder bereits seit närrischen 3 x 11 Jahren.

D_Blumenkinder_Saal_20022019

Gute Stimmung bei den Blumenkindern und ihren Gästen

Im Sommer kümmern sie sich um ihre Gärten, im Winter um den Karneval. Seit nun 40 Jahren feiern die Kittelbacher Blumenkinder gemeinsam und hatten am Samstag zur großen Prunksitzung in den Rheingoldsaal der Rheinterrasssen eingeladen. Normalerweise erscheint der Prinz mit grüner Deko bei den Blumenkindern. Doch nach dem Einzug stellte sich Venetia Sabine gleich schützend vor ihren Prinzen und nahm die Schuld auf sich, dass kein Grün die Prinzenkappe zierte. Statt Blumen hatte das Prinzenpaar den Oberbürgermeister mitgebracht. Da das Prinzenpaar in der Session Spenden für den Nachwuchs des CC, das Café Grenzenlos, das von der Sterntalerstiftung geförderte therapeutische Reiten und das Kinderzentrum auf der Eulerstraße sammelt, erhielten sie von Ehepaar Geisel Unterstützung im Pin-Verkauf.

D_Blumenkinder_Geisel_20022019

Engagiert ging Thomas Geisel für den guten Zwek ans Werk und verkaufte die Prinzenpaarpins

Präsident Krause führte die rund 300 Gäste im Saal durch ein flottes Programm, bei dem Wortwitz, Musik und Tanz eine ideale Mischung ergaben. Die Prinzengarde der Stadt Erkelenz füllte mit Spielmannszug und ihren Tanzpaaren die Bühne. Die Band Alt Schuss und die Fantastic Company rockten den Saal, während der Sitzungspräsident Volker Weininger und Achnes Kaluske eher die Lachmuskeln trainierten. Die Band Hally Gally und das Tanzcorps Rot Weiss Bechem komplettierten den Abend.

D_Blumenkinder_Weininger_20022019

Thomas Weininger begeisterte in seiner Rolle als Sitzungspräsident

Nicht nur weil Schmetterlinge Blumen mögen, gehören die Närrischen Schmetterlinge zu den engen Freunden der Kittelbacher. Gerne feierten sie mit und da durfte natürlich auch das Dreigestirn mit Jungfrau Marion (Mario Pitsch), Bauer Nobert (Netzel) und Prinz Frank (Spehl) nicht fehlen. Frank Spehl kümmerte sich außerdem um die musikalische Untermalung und die richtige Tuschfrequenz des Abends.

D_Blumenkinder_Gaeste_20022019

Die Narrenzunft feierte mit

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Lothar_08072019

Ob es in der nächsten Session deutlich bunter bei der Prinzengarde Blau-Weiss wird, bleibt abzuwarten, aber auf jeden Fall sind die Zeichen auf Erneuerung gestellt. Präsident Thomas Adam tritt ab und um die Nachfolge hat sich Lothar Hörning beworben. Der Ur-Karnevalist ist vielen von der KG Regenbogen und der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Rot-Weiss bekannt. Ihn reizt die neue Herausforderung und wenn die Blau-Weissen am 2. September bei der Mitgliederversammlung für ihn stimmen, ist erst mal neue Garderobe in blau und weiss angesagt.

D_FDK_Orden_06072019

Es ist Tradition, dass der Förderverein Düsseldorfer Karneval nach der Session ein Blick zurück wirft und die schönsten eingereichten Karnevalsorden prämiert. In diesem Jahr lag die Bewertung in rein weiblicher Hand, denn die Jury bestand nur aus Damen. Im Schatten der Neanderkirche verkündeten sie am Freitagabend (5.7.) ihre Prämierungen vor rund 150 Karnevalisten.

D_Prinzenpaar_03072019

Axel Both lässt in den nächsten Tagen die weißen Seidenstrümpfe anpassen. Jula Falkenburg wird sich mit dem Thema „Ganz Große Robe“ beschäftigen. Und beide freuen sich auf die kommende Karnevalssession. Denn sie wurden am Mittwoch (3.7.) im Düsseldorfer Rathaus, Punkt 18.54 Uhr, als das designierte Düsseldorfer Prinzenpaar der Session 2019/20 vorgestellt. Ein Strahlen überall…

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D