Düsseldorf Karneval

D_Blumenkinder_Pripa_20022019

Das Prinzenpaar zu Besuch bei den Kittelbacher Blumenkindern

Prunksitzung der Kittelbacher Blumenkinder

Im ausverkauften Rheingoldsaal feierten die Kittelbacher Blumenkinder und ihre Gäste am Samstag (9.2.) ihre große Prunksitzung. 40 Jahre gibt es die Gesellschaft jetzt schon und ein besonderes Jubiläum gab es für Präsident Theo Krause. Denn er leitet die Kittelbacher Blumenkinder bereits seit närrischen 3 x 11 Jahren.

D_Blumenkinder_Saal_20022019

Gute Stimmung bei den Blumenkindern und ihren Gästen

Im Sommer kümmern sie sich um ihre Gärten, im Winter um den Karneval. Seit nun 40 Jahren feiern die Kittelbacher Blumenkinder gemeinsam und hatten am Samstag zur großen Prunksitzung in den Rheingoldsaal der Rheinterrasssen eingeladen. Normalerweise erscheint der Prinz mit grüner Deko bei den Blumenkindern. Doch nach dem Einzug stellte sich Venetia Sabine gleich schützend vor ihren Prinzen und nahm die Schuld auf sich, dass kein Grün die Prinzenkappe zierte. Statt Blumen hatte das Prinzenpaar den Oberbürgermeister mitgebracht. Da das Prinzenpaar in der Session Spenden für den Nachwuchs des CC, das Café Grenzenlos, das von der Sterntalerstiftung geförderte therapeutische Reiten und das Kinderzentrum auf der Eulerstraße sammelt, erhielten sie von Ehepaar Geisel Unterstützung im Pin-Verkauf.

D_Blumenkinder_Geisel_20022019

Engagiert ging Thomas Geisel für den guten Zwek ans Werk und verkaufte die Prinzenpaarpins

Präsident Krause führte die rund 300 Gäste im Saal durch ein flottes Programm, bei dem Wortwitz, Musik und Tanz eine ideale Mischung ergaben. Die Prinzengarde der Stadt Erkelenz füllte mit Spielmannszug und ihren Tanzpaaren die Bühne. Die Band Alt Schuss und die Fantastic Company rockten den Saal, während der Sitzungspräsident Volker Weininger und Achnes Kaluske eher die Lachmuskeln trainierten. Die Band Hally Gally und das Tanzcorps Rot Weiss Bechem komplettierten den Abend.

D_Blumenkinder_Weininger_20022019

Thomas Weininger begeisterte in seiner Rolle als Sitzungspräsident

Nicht nur weil Schmetterlinge Blumen mögen, gehören die Närrischen Schmetterlinge zu den engen Freunden der Kittelbacher. Gerne feierten sie mit und da durfte natürlich auch das Dreigestirn mit Jungfrau Marion (Mario Pitsch), Bauer Nobert (Netzel) und Prinz Frank (Spehl) nicht fehlen. Frank Spehl kümmerte sich außerdem um die musikalische Untermalung und die richtige Tuschfrequenz des Abends.

D_Blumenkinder_Gaeste_20022019

Die Narrenzunft feierte mit

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Radschläger_08042019

Unter einer Vielzahl von Vorschlägen hat das Comitee Düsseldorf Carneval (CC) am Montag (8.4.) über das Motto der Karnevalssession 2020 entschieden. „Unser Rad schlägt um die Welt“ hat gewonnen und verbindet damit die Düsseldorfer Tradition mit dem Karneval.

D_Pripa_Spenden_25032019

Die Karnevalssession ist vorbei und Ex-Prinz Martin Meyer und seine Venetia Sabine Ilbertz sind wieder in ihrem Alltag angekommen. Einen sehr erfolgreichen Schlussstrich unter ihre närrische Zeit konnten sie am Montag (25.3.) ziehen. Sie sammelten während der Session Spenden für vier Projekte. Insgesamt kamen dabei 66.666 Euro zusammen.

D_Hoppeditz_Gang_06032019

Das gab es noch nie, doch ein Irrtum ist ausgeschlossen: Da nahm der Düsseldorfer Hoppeditz Tom Bauer an seiner „eigenen“ Beerdigung teil. Denn am Aschermittwoch (6.3.) war es wieder so weit. Im Stadtmuseum traf sich die Trauergemeinde um Abschied von Hoppeditz und der närrischen Zeit zu nehmen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D