Düsseldorf Karneval

D_Provinzial_Pripa_18022019

CC-Vorstand und Prinzenpaar erhalten die symbolische Versicherungspolice von Provinzial Vorstand Patric Fedlmeier

Rosenmontag kann kommen: Genehmigung und Versicherung sind da

Es sind keine zwei Wochen mehr, bis der Rosenmontagszug sich wieder durch die Düsseldorfer Straßen schlängelt. Das Sicherheitskonzept ist von den Behörden abgenickt und am Montag (18.2.) gab es bei einer jecken Feier die närrische Versicherungspolice bei der Provinzial.

Sicherheitskonzept

Sven Gerling, Leiter Organisation und Mitglied des CC-Vorstandes, konnte am Freitag kurz durchschnaufen. Fast drei Monate war am Sicherheitskonzept für die jecken Tage in Düsseldorf gearbeitet worden, jetzt endlich haben die Behörden die Konzepte abgenickt und „Düsseldorf – gemeinsam jeck“ kann starten.

D_Provinzial_Wagen_18022019

Die Provinzial zeigte den Tilly-Entwurf ihres neues Rosenmontagwagens, der von einer Fußtruppe von 50 Personen begleitet wird

Närrische Police

Auch bei der Provinzial Rheinland Versicherung ist Karneval schon länger ein Thema. Denn nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr wird die Versicherung wieder mit einem eigenen Wagen im Zug vertreten sein. Künstler Jacques Tilly hat das Gefährt für die Provinzial entworfen. Bei großen närrischen Treffen in der Hauptverwaltung der Provinzial am Montag wurde der Entwurf vorgestellt.

D_Provinzial_Regenbogen_18022019

Die KG Regenbogen heizte den Karnevalisten ordentlich ein

Fast 500 Karnevalisten feierten anschließend gemeinsam die symbolische Übergabe der „Schutzengelpolice“. Denn ohne Haftpflicht- und Unfallversicherung darf der Rosenmontagszug nicht ziehen. Seit 35 Jahren kümmert sich die Provinzial Rheinland Versicherung darum. Gemeinsam mit der Abordnung des CC übernahmen Prinz Martin I. und Venetia Sabine die Police. Prinz Martin, der im bürgerlichen Leben eine Allianz Generalvertretung führt, freute sich über den freundlichen Empfang – obwohl er ja eigentlich von der Konkurrenz sei. Venetia Sabine versuchte noch die Erweiterung der Police auf das derzeit herrschende schöne Wetter zu erreichen, aber da wollten sich weder Provinzial noch Allianz drauf einlassen.

D_Provinzial_Saal_18022019

Fröhliche Feier bei der Provizial

In die beachtliche Halle der Provinzial Hauptverwaltung waren neben den Tollitäten und Vertretern der Düsseldorfer Karnevalsvereine auch Abordnungen aus der Nachbarschaft und sogar aus Frechen und Ahrweiler gekommen. Sie alle konnten sich über den besonderen Karnevalsorden der Provinzial freuen. Die Versicherung hatten die närrische Ehrengabe erneut bei der Werkstatt für angepasste Arbeit fertigen lassen. Den Vorteil dieser Orden haben viele bereits erkannt – die Holzorden sind wesentlich leichter als die aus Metall.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_IMS_4_23042019

Während der Karnevalszeit haben die Benrather Schlossnarren nicht nur gefeiert. Das Schlossgrafenpaar Sven und Eva verkauften ihren Sessionspins und durch den ersten Karnevalströdel sowie weiteren Spenden sammelten sie Geld für eine guten Zweck. 1.666 Euro kamen zusammen und wurden am Dienstag (23.4.) an Ingobert Schlu überreicht und damit die Arbeit der IMS-Stiftung unterstützt.

D_Radschläger_08042019

Unter einer Vielzahl von Vorschlägen hat das Comitee Düsseldorf Carneval (CC) am Montag (8.4.) über das Motto der Karnevalssession 2020 entschieden. „Unser Rad schlägt um die Welt“ hat gewonnen und verbindet damit die Düsseldorfer Tradition mit dem Karneval.

D_Pripa_Spenden_25032019

Die Karnevalssession ist vorbei und Ex-Prinz Martin Meyer und seine Venetia Sabine Ilbertz sind wieder in ihrem Alltag angekommen. Einen sehr erfolgreichen Schlussstrich unter ihre närrische Zeit konnten sie am Montag (25.3.) ziehen. Sie sammelten während der Session Spenden für vier Projekte. Insgesamt kamen dabei 66.666 Euro zusammen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D