Düsseldorf Karneval

D_NetteLeut_Hermes_16022019

Der 1. Vorsitzende des KC Nette Leut, Peter Reder, mit dem Ehrensenator der Gesellschaft Michael Hermes

Sonnen-Biwak bei dem KC Nette Leut

Getreu dem Motto, jeder hat das Biwak-Wetter, das er verdient, hatten die „nette Leute“ am Samstag (16.2.) strahlenden Sonnenschein und beste Stimmung auf dem Heinrich Heine Platz. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern, befreundeten Vereinen und auch dem ein oder anderen Passanten hieß es „Helau KC Nette Leut“.

D_NetteLeut_Pripa_16022019

Sie strahlten mit der Sonne um die Wette: Prinz Martin I. und Venetia Sabine

Für das Düsseldorfer Prinzenpaar ging es beim Biwak der Nette Leut nicht nur „gemeinsam jeck“ zu, sondern auch noch einmal rund um den Globus. Denn Prinz Martin I. und Venetia Sabine bekamen eine bunte Weltkugel als Geschenk überreicht und ein Spendenscheck war gleich mit integriert.

D_NetteLeut_Wikinger_16022019

Viele verschiedene Karnevalisten feierten "gemeinsam jeck"

Beide waren begeistert über das bunte Bild auf dem Heinrich-Heine-Platz, denn viele befreundete Karnevalsgesellschaften feierten miteinander. So waren die Närrischen Wehrhähne ebenso vertreten wie die Jecke Puppeköpp, die Jecke vom Försteplatz, Blau-Weiß Büderich, Lot Jonn und die Schloßturmgarde.

D_NetteLeut_Räbbelche_16022019

Die Tanzgarde der Räbbelche aus Holthausen

Das Prinzenpaar aus Hilden war mit Prinzenclub und den Musketieren gekommen. Begeistert zeigte der Nachwuchs der Holthausener Räbbelche die neuen Sessionstänze und auch die Tonnengarde aus Niederkassel schaute vorbei. Mit ihren ganz bunten Kostümen und einem niedlichen Maskottchen feierte auch ein neu gegründeter Karnevalsverein mit. Die KG Dä Stolz von Odebach hat sich erst zu dieser Session gegründet und freut sich auf die erste Teilnahme an den Umzügen.

D_NetteLeut_odebach_16022019

Einige Mitglieder des neuen Kanrevalvereins Dä Stolz von Odebach

Michael Hermes ist Ehrensenator bei den KC Nette Leut und feiert in dieser Session sein 3 x 11 jähriges Bühnenjubiläum. Seine Lieder und ganz besonders „Düsseldorf Helau“ beim Biwak ließen nicht nur die Karnevalisten und zahlreiche Passanten schunkeln, auch eine Postbotin schloss sich spontan an und wurde für ihren Tanz vom CC sogar mit einem Orden belohnt.

D_NetteLeut_cc_16022019

Die Abordnung des CC mit Peter Reder und Michael Hermes

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Hoppeditz_Gang_06032019

Das gab es noch nie, doch ein Irrtum ist ausgeschlossen: Da nahm der Düsseldorfer Hoppeditz Tom Bauer an seiner „eigenen“ Beerdigung teil. Denn am Aschermittwoch (6.3.) war es wieder so weit. Im Stadtmuseum traf sich die Trauergemeinde um Abschied von Hoppeditz und der närrischen Zeit zu nehmen.

D_Zapfenstreich_pp_05032019

Der Zapfenstreich am Veilchendienstag (5.3.) vor dem Düsseldorfer Rathaus gehörte zu den emotionalsten Momenten in der Amtszeit der Karnevals-Tollitäten und stellt zugleich den Abschluss dar. Mit Prinz Martin I. und Venetia Sabine wurde ein Prinzenpaar verabschiedet, das die Herzen der Düsseldorfer im Sturm erobert hat. Das Motto Düsseldorf gemeinsam jeck wurde von ihnen gelebt und ihre Begeisterung riss eine ganze Stadt mit, da waren sich alle einig.

D_Grosse_Kniebeuget_201903003

Von wegen – dies ist eine Sitzung. Schon bei den Räubern standen alle im ausverkauften Rheinlandsaal des Hilton Hotels in Düsseldorf. Bei Brings haben sie mitgetanzt. Und nun – zu Druckluft, der Bonner Brass und Action-Band, da geht’s in die Knie. Bei einer der ältesten Düsseldorfer Karnevalsgesellschaften - bei der Großen von 1890 – war ordentlich Bewegung drin am Karnevalssonntag.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D