Schützen

D_Flingern_3_30062019

Ihr 150. Jubiläumsjahr hat der St. Rochus - St. Sebastianus Schützenverein Flingern im vergangenen Jahr groß gefeiert. Und auch in diesem Jahr ist das Schützenfest nicht nur für das 150 Jahre alt werdende 1. Norddeutsches Corps ein ganz besonderes. Denn diesmal gibt es nur weibliche Majestäten in Flingen: Regimentskönigin Christa Dolinski, Regiments-Jungschützenkönigin Jasmin Giesen, Regiments-Schülerkönigin Kimberley Peter und Regiments-Pagenkönigin Madlen Janzen. Zwar blieb ihnen wegen der Hitze die Kutschfahrt durch den Stadtteil beim Festzug verwehrt, aber mit viel Frauenpower feierten die Damen trotzdem prächtig.

Eindrücke vom kleinen Festzug mit Parade hier in der report-D-Bildergalerie

D_Flingern_29062019

Temperaturvorhersagen von 35 Grad haben den Vorstand des St. Rochus- St. Sebastianus-Schützenvereins Düsseldorf-Flingern schweren Herzens eine Entscheidung treffen lassen: Der große Festzug, der am Sonntag (30.6.) durch den Stadtteil gezogen, wäre fällt aus. Zum Schutz der Mitglieder, aber auch der zahlreichen Pferde, verzichtet man in diesem Jahr darauf: „Die Gesundheit und das Wohlergehen von Menschen und Tieren gehen vor!“, teilte der Verein am Freitag mit.

D_Gerresheim_Friedel_24062019

Brütende Hitze beim Schützenfest hatten die Gerresheimer schon öfter und sind vorbereitet: Der erste Chef hat Marscherleichterung beim Festzug und der Parade befohlen und die Uniformjacken durften weggelassen werden. Für Oberst Wolfgang Koch wurde es ein besonderes Fest, denn nach 40 Jahren verabschiedete er sich von seinem Posten und meldete am Montagabend mit dem Zapfenstreich zum letzten Mal das Regiment ab.

Bilder vom Festzug finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Wittlaer_König_24062019

Für Schützenkönig Norbert Hünemeyer war es ein schöner, aber sehr heißer Tag, als er am Sonntag (23.6.) mit seiner Königin Renate Seidenberg in der Kutsche beim Festzug durch Wittlaer rollte und den Menschen am Straßenrand zuwinkte. Für die Schützen gab es Marscherleichterung, doch der König lächelte fröhlich in kompletter Uniform.

Eindrücke vom Festzug und Parade hier in der report-D-Bildergalerie

d_Eller_Reisholz_Fahnenparade_20190623

Schatten gesucht! Als Marscherleichterung hatten sie die Uniformjacken im Schrank gelassen. Und dennoch perlte beim großen Festumzug der St. Augustinus Schützenbruderschaft Eller-Reisholz bei Schützen, Musikern und Pagen der Schweiß von der Stirn. Bei der obligatorischen Pause vor der Parade auf der Straße „In der Elb“ drängten sich die Kompanien im Kühlen. Dann aber legten alle zusammen einen feierlichen Vorbeimarsch an den Ehrengösten hin. An deren Spitze: die CDU-Bundestagsabgeordnete Sylvia Pantel.

Die schönsten Momente des Festzuges - in der report-D Bilder-Galerie

D_BuergerschuetzenUrdenbach_Insignien_20190622

Mutter hilft. Und Adjutant Marvin Coumann. Schließlich liegt die schwere Silberkette – und damit auch die Last von Amt und Würden auf seinen Schultern: Jens Bayer wurde am Samstagabend zum neuen König der Bürgerschützen von Düsseldorf Urdenbach gekrönt. Laura Garn übernahm zuvor die Insignien als neue Schützenprinzessin; ihre Adjutantin ist Michelle Bloedom. Der Krönungsball war einer der zentralen Programmpunkte im Schützenprogramm am vierten Juni-Wochenende 2019.

D_Bilk_Koenig_18062019

Auch wenn in diesem Jahr das große Feuerwerk nicht dabei war, die Bilker Schützen blicken auf ein tolles Schützenfest zurück. Fünf Tage lang war der Festplatz an der Ubierstraße Heimat der Bilker Schützen und im Stadtteil feierten viele Menschen mit. Beim Festzug zog sogar ein Flamingo mit, warum dieser sich eingeschlichen hatte, blieb das Geheimnis der Schützen.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Kalkum_Ehrenmal_18062019

Mit neuen Brudermeistern ging die St. Sebastianus Bruderschaft Kalkum in ihr Schützenfest. Der erste Brudermeister, Michael Hermes, zog daher am Sonntag (16.6.) nicht mit seinem Tambourcorps Frisch auf Kalkum auf, sondern geleitete die Majestäten und Ehrengäste beim Abschreiten der angetretenen Schützen. Bei bestem Wetter ging es zum Festzug und auch bei der Parade strahlten Majestäten und Sonne gemeinsam.

Eindrücke vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Hubbel_Paar_16062019

Die bunten Wimpel und Fahnen schmücken in Hubberath die Straßen und Häuser und das rote Pferd auf dem Dorfwappen ist deutlich zu erkennen. Wenn dann noch die Musikkapellen aufspielen ist allen Hubbelrathern klar: Es ist wieder Schützenfest im Dorf.

D_Stockum_Majestäten_09062019

Traditionell am Pfingstwochenende feiern die St. Sebastianer Schützen in Düsseldorf Stockum. Damit haben sie ein langes Wochenende für sich und der Nachwuchs hat sogar noch am Dienstag schulfrei. Genügend Zeit für ein zünftiges Schützenfest mit Kirmes, die vor dem Aquazoo aufgebaut ist und damit auch einen Anziehungspunkt für Nicht-Schützen bildet. Die Dokomi in den Düsseldorfer Messehallen für Fans japanischer Kultur und Cosplayern sorgt für ein noch bunteres Bild. Die Stockumer Schützen freuten sich über alle, die fröhlich mit ihnen feiern wollten und luden am Sonntag alle zum Bürgervogelschießen ein.

Bilder vom Festzug und der Parade gibt es hier in der report-D-Galerie

D_eller_Majestäten_03602019

Schützenfest und Wiesenfieber, in Eller gab es am Wochenende beides, denn die St. Sebastianus Schützen hatten ein umfangreiches Programm für ihr Fest organisiert. Vom Feuerwerk über Zapfenstreich, Trachtenfest, Klompenball, Festzug, Parade vor vielen Ehrengästen und dem abschließenden Krönungsball für die neuen Majestäten brauchten die Elleraner seit Freitag (31.5.) gute Kondition. Bei strahlendem Wetter und reibungslosem Ablauf konnte Christian Rennette zufrieden auf seine Premiere als Oberst zurückblicken.

Eindrücke vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_SchuetzenOberkassel_Antreten_20190602

Oberst Michael Boeckelmann verliert selbst hoch zu Ross die Bodenhaftung nicht. „Melde den Majestäten und den Ehrengästen: das Regiment bei normalem Oberkasseler Wetter zur Parade angetreten“, sagte er am Sonntag vor der Pfarrkirche St. Antonius. Das war grob untertrieben. Denn es strahlte vom Himmel als käme der Kaiser zu Besuch. Und die St. Sebastianus Schützen aus Düsseldorf Oberkassel waren wegen der hochsommerlichen Temperaturen größtenteils gleich ohne Uniformjacke losmarschiert. Es wurde ein Schützensonntag wie aus dem Bilderbuch.

Die schönsten Momente des Schützensonntag in Düsseldorf-Oberkassel: In der report-D Bildergalerie

D_Wersten_Majestäten_28052019

Die Straßen in Wersten sind mit Wimpeln geschmückt, Schützenmusik ertönt immer wieder und an der Opladener Straße zieht der Kirmesplatz die Besucher an. Die Werstener feiern ihr Schützenfest. Bereits am Freitag starteten sie Senioren, bevor bei es beim ausverkauften "Wersten siiingt mit ..." hoch her ging. Nach dem samstäglichen Ball der Könige zogen beim Festzug und der Parade am Sonntag (26.5.) viele befreundeten Schützengesellschaften mit den Werstener St. Sebastianus Schützen und zahlreichen Musikgruppen durch den Stadtteil.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie.

D_Hassels_Koe_20052019

Bei vielen Düsseldorfer Schützenvereinen gab es bereits Regimentsköniginnen und in diesem Jahr hat auch die St. Antonius Schützenbruderschaft Hassels ein: Michelle Ems. Für sie und die anderen Majestäten war der Höhepunkt ihrer Amtszeit der Festzug und die Parade am Sonntag (19.5.).

Eindrücke vom Festzug und der Parade am Sonntag finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Lierenfeld_Koenig_1905219

Erst sechs Wochen alt ist der jüngste 1. Grenadier der Jübiläumsgesellschaft der Lierenfelder Schützen und er hat seinen Eltern, dem Regimentskönigspaar Alexander und Jennifer Fix, einen besonderen Höhepunkt ihres Amtsjahres beschert. Der junge Mann kam etwas zu früh auf die Welt und konnte so in der Obhut der Omas bereits als Zuschauer den Festzug der Eltern verfolgen. Die 1. Grenadiere feiern in diesem Jahr ihr 90. Jübiläum.

Die report-D-Bildergalerie zum Festzug und Parade finden sie hier

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum