Düsseldorf Schützen

D_Derendorf_Mädels_07072019

(v.l.) Julia und Lisa-Marie strahlten vor Freude

Düsseldorf Derendorf: Schützenfestzug mit zwei ganz besonderen Prinzessinnen

Lisa-Marie und Julia saßen am Sonntag (7.7.) strahlend in ihrer Kutsche beim Festzug des St. Sebastianus Schützenvereins Derendorf und winkten den Zuschauern zu. Die beiden Prinzessinnen haben dafür vorher nicht auf Köniigsplatten geschossen und Pfeile geworden. Ihnen erfüllt die Gesellschaft Andreas Hofer den Herzenswunsch, einmal Prinzessin zu sein.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Derendorf_Kindern_07072019

Neben den Prinzessinnen hatte die Gesellschaft Andreas Hofer noch viel Nachwuchs am Start

Der strahlenden Lisa Maria sieht man nicht an, welche schwere Zeiten sie und ihre Familie durchgemacht haben. Die achtjährige war an Leukämie erkrankt. An Krebs erkrankt war auch das Mitglied der Andreas Hofer Kompanie Michael Hofer. Seinem letzten Willen zu Ehren organisieren seine Schützenkameraden nun bereits zum zweiten Mal mit Unterstützung der Elterninitiative der Kinderkrebsklinik diese besondere Wunscherfüllung. Bevor es für Lisa-Marie und ihre Freundin Julia zum Festzug ging, bekamen die beiden noch ihre Prinzessinnenkleider. Darin strahlten sie um die Wette. Und auch die beiden jungen Damen, die im vergangenen Jahr in der Wunscherfüllungs-Kutsche saßen, waren erneut beim Festzug dabei. Das Amazoncorps freute über deren Begleitung hoch zu Ross.

D_Derendorf_Könige_07072019

(v.l.) Margret und Rolf Hebing, Marc Klose und Jana Schmidt mit ihren Ehrengästen bei der Parade

Den Höhepunkt ihrer Amtszeit als Majestäten erlebten am Sonntag auch das Regimentskönigspaar Rolf und Margret Hebing, die mit dem Jungschützenkönigspaar Marce Klose und Jana Schmidt beim Festzug in einer Kutsche Platz genommen hatten und fröhlich beim grüßten. Für sie und das Schülerkönigspaar Tim und Lena, das Knappenkönigspaar Jeremy und Lisa-Marie und das Pagenkönigspaar Julian mit Smilla, war mit dem Schützenfestsonntag das Ende ihrer Königswürden gekommen. Bereits am vergangenen Wochende waren der neue Knappenkönig Dennis und die Pagenkönigin Vicky ermittelt worden. Als neue Schülerkönig steht bereits Tim fest und am Schützenfestsamstag setzte sich Jana Schmidt als neue Jungschützenkönigin durch.

D_Derendorf_Pferde_07072019

Neben den Herolden zu Beginn des Festzuges waren noch über 80 weitere Pferde im Zug, dazu gehörten auch die Pferde zahlreicher Gaststabsoffiziere aus ganz Düsseldorf

Bevor am Sonntagabend im Festzelt mit den Fetzern zünftig gefeiert wurde, galt es am Schießstand den neuen Regimentskönig zu ermitteln. Jubelnd konnte Stefan Ost von der Gesellschaft 1. Reserve die Arme hochreißen. Gemeinsam mit seiner Ehefrau und Königin Angelika wird er am Montagabend beim Regimentskrönungsball das gut zehn Kilogramm schwere Königssilber umgelegt bekommen.

D_Derendorf_Musik_07072019

Als Königskompanie gleich am Anfang des Festzuges: Das Tambour Corps Derendorf

Mit dem Zapfenstreich und einem musiksynchronen Feuerwerk endet danach das Derendorfer Schützenfest.

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Niederkassel_König_11082019

Rot, weiss und grün sind die Farben der Schützen in Niederkassel, was die Fahnen an den Straßen und am Samstag die vielen Luftballons zeigten, die über der Festwiese am Rhein in den Himmel stiegen. Doch in diesem Jahr war Niederkassel noch etwas bunter, wofür Regimentskönig Christoph Faßbender und seine Königin Cordula Schäfer gesorgt haben. Denn eine Mösch in Regenbogenfarben gab es vorher noch nie.

Die Fotogalerie zum Festzug und Parade finden sie hier

D_unterbach_Kind_11082019

Der Zapfenstreich ist abgehalten und die St. Hubertus Schützenbruderschaft Unterbach blickt auf ein fröhliches Schützenfest zurück. Damit endete das Amtsjahr für das Regimentskönigspaar Alexander Plum und Laura Rathmann, die am Sonntag (11.8.) in der Kutsche die Fahrt durch den Stadtteil beim Festzug genossen. Am Montag hieß es dann für den Nachfolger ein gutes Auge und eine ruhige Hand zu beweisen. Dies gelang Hartmut Albert, der mit seiner Frau Anke die Unterbacher Schützen bei ihrem 150-jährigen Jubiläum 2020 begleiten wird.

Eindrücke vom Festzug hier in der report-D-Bildergalerie.

D_Rath_Sappeure_11082019

Es ist Schützenfest in Rath und das merken die Anwohner an den bunten Wimpeln über den Straßen und dass es auch um sechs Uhr morgens schon mal musikalisch werden kann. Mit einem Platzkonzert hat der Bürger-Schützenverein Rath sein Fest am Samstagmittag (10.8.) begonnen und bis am Dienstagabend (13.8.) mit Zapfenstreich und Feuerwerk das Ende erreicht ist, wird noch viel gefeiert.

Eindrücke vom Festzug am Sonntag hier in der report-D-Bildergalerie.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D