Düsseldorf Schützen

D_Kirmes_Eröffnung_1_14072017

Feierliche Eröffnung am Freitag durch OB Geisel, den Schützenvorstand und Heiko Legner, den amtierenden Regimentsschützenkönig

Düsseldorf: Größte Kirmes am Rhein - Mit den Schützen feiern 2017

Der St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf feiert sein Schützenfest mit der Größten Kirmes am Rhein. Das ausführliche Programm des Schützen- und Heimatfestes finden sie hier.

Übersicht

Freitag, 14. Juli 2017

18 Uhr Eröffnung der größten Kirmes am Rhein am Eingang Festbogen Oberkasseler Brücke

Anschließend im Festzelt der Düsseldorfer Abend

Samstag, 15. Juli 2017

16:45 Uhr Großer Festzug von der Reitallee/Schloss Jägerhof durch die Altstadt zum Rathaus, feierliche Investitur des Schützenkönigs Heiko Legner

Sonntag, 16. Juli 2017

9:30 Uhr Festgottesdienst in der Basilika St. Lambertus

15 Uhr Historischer Festzug durch die Straßen der Stadt

16 Uhr Große Parade an der Reitallee im Hofgarten

Montag, 17. Juli 2017

15:30 Schießen auf Königs-, Ehren-, und Bürgervogel auf dem Schießstand

18:30 Uhr Krönung Pagen- und Jungschützenkönig, Ehrung der Ring- und Pokalsieger

20:00 Uhr Zelt-Party im Festzelt mit Kuhl un de Gäng und DJ Jan, freier Eintritt

Dienstag, 18. Juli 2017

Gegen 18 Uhr Beginn des Schießens auf die Königsplatte

19:30 Uhr Vorstellung neue Schützenmajestät und Ehrungen im Schützenfestzelt

Donnerstag, 20. Juli 2017

17 – 21 Uhr Seniorenveranstaltung im Schützenfestzelt

19 Uhr Gottesdienst zu Ehren St. Apollinaris in der Basilika St. Lambertus

Freitag, 21. Juli 2017

19 Uhr Krönungsball der neuen Schützenmajestät mit allen Kompanie-Königspaaren im Schützenfestzelt

22 Uhr Zapfenstreich

22:30 Uhr Super Höhenfeuerwerk

Sonntag, 23. Juli 2017

16 Uhr Schießen des Stadtkönigs und Jungschützenkönigs des IGDS, Teilnehmer sind die amtierenden Regiments-Königinnen/Könige und Jungschützenköniginnen und -könige der Schützenvereine

ca. 18:30 Uhr Finale und Vorstellung der neuen Majestäten

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Unterrath_Kinder_17092017

Das traditionell letzte Schützenfest des Jahres wird in Unterrath gefeiert. Zum Abschied vom Sommerbrauchtums schien die Herbstsonne auf die Schützen und die zahlreichen Gäste, die zur Parade gekommen waren. Aber es war auch der Abschied der amtierenden Majestäten und von Oberst Willfried Nußbaum, der nach 17 Jahren zum letzten Mal die Parade meldete.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-d-Bildergalerie

D_Prummekirmes_Gruppe_11092017

Die Prummekirmes haben die Benrather Schützen traditionell am zweiten Septemberwochenende gefeiert. Für die Besucher war im gesamten Dorf die Herbstkirmes aufgebaut. Am Sonntag (10.9.) lüfteten die Schützen aber auch das Geheimnis um die Spendensumme, die beim Mopped-Schützen-Treffen im August zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Regenbogenland gesammelt worden war.

D_Angermund_Böller_11092017

Wenn die St. Sebastianus Bruderschaft Angermund ihr Schützenfest feiert, ist das nicht zu überhören. Pünktlich um 16 Uhr läuteten die Glocken von St. Agnes das Fest ein und wurden dabei von den Böllerschüssen der Schützen begleitet. Zum Schützenfest haben die Angermunder eine eigne Stadttorwache, die in diesem Jahr wegen Bauarbeiten leider ohne ihr traditioneller Stadttor an der Graf-Engelbert-Straße auskommen musste.

Die report-D-Bildergalerie aus Angermund finden sie hier

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D