Düsseldorf Schützen

D_Holthausen_StefanAndreaBaasen_20180902

Bei den St. Sebastianus-Schützen in Düsseldorf Holthausen saßen Stefan und Andrea Baasen in der Königskutsche.

Düsseldorf-Holthausen: Kaiserwetter für die Schützenmajestäten

Kaiserwetter für die Majestäten: Bei strahlendem Sonnenschein lockte die Parade der St. Sebastianus-Schützen mehrere Hundert Holthausener zum Kamper Acker. Dort nahm das Königspaar Stefan und Andrea Baasen im Kreis der Ehrengäste den Vorbeimarsch der drei Bataillone ab.

Die schönsten Momente der Parade - in der report-D Bildergalerie

D_Holthausen_Fanfare_20180902

Das Holthausener Tambourkorps bei der Parade auf dem Kamper Acker.

Begonnen hatte das Holthausener Schützenfest mit einem Vormittag für Senioren am Freitag. Rund 150 Gäste kamen im Festzelt zusammen, genossen Kaffee, Kuchen und ein Unterhaltungsprogramm. Am Samstag starteten die Schießwettbewerbe. Im kommenden Jahr werden Nick Leven und Monique Flesch das Prinzenpaar sein. Angelika Thiemann holte sich den Ehrentitel der Bürgerkönigin.

D_Holthausen_Ohren_20180902

Die Holthausener Sebastianer haben in ihren Kompanien eine intensive Jugendarbeit.

Abends dann erlebten die St. Sebastianer und ihre Gäste die siebte Ausgabe eines Erfolgsmodells: Die diesjährige Schlagerparty präsentierte Tim Toupet, den singenden Ballermann-Friseur, und Lorenz Büffel als Stargäste. Gefeiert und getanzt wurde bis in die frühen Morgenstunden.

D_Holthausen_Herz_20180902

Hand aufs Herz beim Vorbeimarsch an den Majestäten und Ehrengästen.

Am Montag (3.9.) lagen Spaß und Ernst dicht beieinander: gegen Mittag fiel der Königsschuss. Zugleich zog mit dem Klompenball – in Holthausen: „Hütten-Gaudi-Party“ – der Wettkampf um das grazilste Tanzpaar auf groben Holzpantinen ins Festzelt ein. Mit einem Krönungsball und dem Großen Zapfenstreiche endete das Holthausener Schützenfest am Dienstagabend.
Die diesjährigen Jubilare: Klaus Schulius ist seit 50 Jahren Mitglied der St. Sebstainaner. Seit 40 Jahren dabei: Fritz Licht und Hans-Joachim Brechter. Das 25-Jährige feierten Holger Bertram, Udo Herbst und Frank Überberg.

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_BuergerschuetzenUrdenbach_Insignien_20190622

Mutter hilft. Und Adjutant Marvin Coumann. Schließlich liegt die schwere Silberkette – und damit auch die Last von Amt und Würden auf seinen Schultern: Jens Bayer wurde am Samstagabend zum neuen König der Bürgerschützen von Düsseldorf Urdenbach gekrönt. Laura Garn übernahm zuvor die Insignien als neue Schützenprinzessin; ihre Adjutantin ist Michelle Bloedom. Der Krönungsball war einer der zentralen Programmpunkte im Schützenprogramm am vierten Juni-Wochenende 2019.

D_Bilk_Koenig_18062019

Auch wenn in diesem Jahr das große Feuerwerk nicht dabei war, die Bilker Schützen blicken auf ein tolles Schützenfest zurück. Fünf Tage lang war der Festplatz an der Ubierstraße Heimat der Bilker Schützen und im Stadtteil feierten viele Menschen mit. Beim Festzug zog sogar ein Flamingo mit, warum dieser sich eingeschlichen hatte, blieb das Geheimnis der Schützen.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Kalkum_Ehrenmal_18062019

Mit neuen Brudermeistern ging die St. Sebastianus Bruderschaft Kalkum in ihr Schützenfest. Der erste Brudermeister, Michael Hermes, zog daher am Sonntag (16.6.) nicht mit seinem Tambourcorps Frisch auf Kalkum auf, sondern geleitete die Majestäten und Ehrengäste beim Abschreiten der angetretenen Schützen. Bei bestem Wetter ging es zum Festzug und auch bei der Parade strahlten Majestäten und Sonne gemeinsam.

Eindrücke vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D