Düsseldorf Schützen

D_Itter_09082015

Auch der Nachwuchs marschierte und schwenkte die Fahnen

Düsseldorf Itter: Schützen kehren zum bewährten Terminplan zurück

Die Sankt Hubertus - Schützenbruderschaft Itter feiert ihr Schützenfest in diesem Jahr wieder traditionell von Samstag (8.8.) bis Dienstag (11.8.). In den vergangenen Jahren wurde mit der Verschiebung des Starts experimentiert, aber nun kehrten die Schützen zur alten Terminplanung zurück.

Die Report-D-Bildergalerie zu Festzug und Parade finden sie hier.

Am Samstagabend starteten die Sankt Hubertus Schützen mit dem Hochamt in der Pfarrkirche St. Hubertus und dem anschließenden Zapfenstreich. Danach ging es zum Ball der Könige.

Die Parade am Sonntag ist der Höhepunkt für die amtierenden Majestäten. Schon am Morgen wurde das Königsvogelschießen für die neuen Könige begonnen. Das Regiments-Königspaar Christian Lutze und Inken Böttcher, das Prinzenpaar Dennis Groth und Jacqueline Kappaun, das Schülerprinzenpaar Tim-Lukas Prangenberg und Tabea van Straelen und die Pagenkönigin Sophie Walter genossen die Fahrt in der Kutsche beim Festzug und danach die feierliche Parade.

Gleich nach der Parade wurden dann die Ämter an den neuen Pagenkönig Nils Hansen, den Schülerprinzen Julius Lietzow und die Regimentsprinzessin Sharon Nießen übergeben. Dann stand nur noch die Entscheidung über den neuen Regimentskönig aus. Gegen 18:45 Uhr war es dann so weit: Frank Nießen erzielte den Königsschuß und wird mit Nina Rau an seiner Seite das neue Regimentskönigspaar.

Der feierliche Insignienwechsel erfolgt am Dienstag beim Krönungsball, der den Schlusspunkt des Schützenfestes darstellt.

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Unterrath_Kinder_17092017

Das traditionell letzte Schützenfest des Jahres wird in Unterrath gefeiert. Zum Abschied vom Sommerbrauchtums schien die Herbstsonne auf die Schützen und die zahlreichen Gäste, die zur Parade gekommen waren. Aber es war auch der Abschied der amtierenden Majestäten und von Oberst Willfried Nußbaum, der nach 17 Jahren zum letzten Mal die Parade meldete.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-d-Bildergalerie

D_Prummekirmes_Gruppe_11092017

Die Prummekirmes haben die Benrather Schützen traditionell am zweiten Septemberwochenende gefeiert. Für die Besucher war im gesamten Dorf die Herbstkirmes aufgebaut. Am Sonntag (10.9.) lüfteten die Schützen aber auch das Geheimnis um die Spendensumme, die beim Mopped-Schützen-Treffen im August zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Regenbogenland gesammelt worden war.

D_Angermund_Böller_11092017

Wenn die St. Sebastianus Bruderschaft Angermund ihr Schützenfest feiert, ist das nicht zu überhören. Pünktlich um 16 Uhr läuteten die Glocken von St. Agnes das Fest ein und wurden dabei von den Böllerschüssen der Schützen begleitet. Zum Schützenfest haben die Angermunder eine eigne Stadttorwache, die in diesem Jahr wegen Bauarbeiten leider ohne ihr traditioneller Stadttor an der Graf-Engelbert-Straße auskommen musste.

Die report-D-Bildergalerie aus Angermund finden sie hier

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D