Düsseldorf Schützen

D_Kaiserswerth_Pagen_02072017

Ganz wie die großen Schützen präsentierten die Pagen bei der Parade ihre Schwerter

Düsseldorf Kaiserswerth: Tambour Corps Barbarossa feiert Jubiläum, König und Mini-Prinz

Passend zum 30-jährigen Jubiläum des Tambour Corps Barbarossa stellt die Gesellschaft nicht nur das Regimentskönigspaar, auch der Kleinschützenkönig gehört zu ihnen.

Eindrücke vom Festzug und von der Parade finden sie hier in der report-d-Bildergalerie

D_Kaiserswerth_Kraus_02072017

Familie Kraus

Eine königliche Familie sind in diesem Jahr Peter, Sonja und Tim Kraus. Denn Peter und Sonja Kraus repräsentieren die St. Sebastianus Bruderschaft Kaiserswerth als Regimentskönigspaar. Sohnemann Tim errang die Würde als Kleinschützenkönig. Da alle dem Tambour Corps Barbarossa angehören, haben sich die Mitglieder besonders gefreut, denn die Würden kommen pünktlich zum 30-jährigen Bestehen.

D_Kaiserswerth_Cheerleader_02072017

Auch die Mitglieder des Aquila Dance Teams ließen es sich nicht nehmen und gingen beim Festzug mit

Für alle Majestäten war der Sonntag (2.7.) ein besonderer Tag. Denn in Kutschen fuhren sie beim Festzug durch den Ort und anschließend genossen sie die Parade vor dem Kaiserswerther Rathaus. Neben der Familie Kraus, erlebten Kronprinz Florian Peters und seine Prinzessin Johanna Ibach und der Schülerprinz Jonas Brokatzky die Feierlichkeiten, mit denen auch das Ende ihrer Amtszeit eingeläutet wird.

D_Kaiserswerth_Gäste_02072017

Für diese Ehrengäste gab es eine eigene Kutsche: (v.l.) Stadtschützenkönig Rainer Neuroth mit seiner Königin Ute, Thomas Jarzombek und verdeckt des Regimentsschützenkönig der Sebastianer Heiko Legner

Am Montag (3.7) starteten nach dem ökumenischen Gottesdienst und den Aktionen für Kinder die Wettbewerbe im Schießen. Dabei konnten die Schützen in diesem Jahr auf ihren frisch renovierten Schießstand die neuen Majestäten ermitteln. Die Königswürde errang Werner Reckers, I. Zuges und stellvertretendes Vorstandsmitglied, dem seine Ehefrau Brigitte als Königin zur Seite steht. Neuer Schülerprinz ist Fabian Brokatzky vom Tambour Corps Barbarossa Kaiserswerth. Als Kleinschützenkönigspaar repräsentieren Raphael Thier und Lena Gerwiner die Kaiserswerther Schützen im nächsten Jahr.

Am Abend zogen die Schützen dann mit einem weiteren Festzug und der Königsparade durch den Ort, bevor beim Krönungsball die Insignien an die neuen Repräsentanten übergeben wurden. Mit dem großen Zapfenstreich endete das Schützenfest.

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Titularfest_FAhnen_07012018

Ein Teil der Schützen musste am Sonntag (7.1.) schnell den Karnevalsmodus ausstellen und die Schützenuniform anlegen. Bereits um 9 Uhr war Antreten zum Titularfest des St. Sebastianus Schützenvereins Düsseldorf 1316 auf den Rathausplatz. Nach Festgottesdienst und Abschreiten der Front ging es zur Reunion in die Rheinterrassen. Zahlreiche Ehrengäste waren der Einladung der Sebastianer gefolgt und feierten mit.

D_Unterrath_Kinder_17092017

Das traditionell letzte Schützenfest des Jahres wird in Unterrath gefeiert. Zum Abschied vom Sommerbrauchtums schien die Herbstsonne auf die Schützen und die zahlreichen Gäste, die zur Parade gekommen waren. Aber es war auch der Abschied der amtierenden Majestäten und von Oberst Willfried Nußbaum, der nach 17 Jahren zum letzten Mal die Parade meldete.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-d-Bildergalerie

D_Prummekirmes_Gruppe_11092017

Die Prummekirmes haben die Benrather Schützen traditionell am zweiten Septemberwochenende gefeiert. Für die Besucher war im gesamten Dorf die Herbstkirmes aufgebaut. Am Sonntag (10.9.) lüfteten die Schützen aber auch das Geheimnis um die Spendensumme, die beim Mopped-Schützen-Treffen im August zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Regenbogenland gesammelt worden war.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D