Düsseldorf Schützen

D_Lohausen_Majestaeten_22082018

Die Zügel aus der Hand geben und einfach nur Majestäten sein: Peter und Jutta Keulertz beim Festzug der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Düsseldorf Lohausen.

Düsseldorf Lohausen: Schützenchef Peter Keulertz kann auch König

Mit einem stattlichen Festzug durch Düsseldorf Lohausen hat die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft ihr 169. Schützenfest gefeiert. Dabei war Schützenchef Peter Keulertz in einer einmaligen Rolle zu sehen: Er erlebte das Schützenjahr als Schützenkönig – mit Ehefrau Jutta als Königin an seiner Seite.

Alle Bilder vom Fest in Düsseldorf Lohausen - in der report-D Bildergalerie

D_Lohausen_Kanrevalisten_22082018

Gruß des Winterbrauchtums: Die Lohauser Karnevalisten reihten sich beim festzug mit ein. 

Kann der Chef auch König? Na klar: „Wir haben viel Freude gehabt“, sagte das Majestätenpaar rückblickend. Allerdings war es trotz aller Erfahrung ungewohnt, die Zügel aus der Hand zu geben und sich komplett umsorgt durch das Schützenfest geleiten zu lassen.

D_Lohausen_Rheinklaenge_22082018

Früh auf den Beinen: das Tambourkorps Rheinklänge Lohausen.

Begonnen hatten die Festtage im Norden am Samstag (18.8.) mit dem Kinderschützenfest am Nachmittag, dem Gottesdienst und der „Inobhutnahme“ des Festzeltes – inklusive eines Feuerwerks. Wer diesen Auftakt genossen hatte, musste Sonntagfrüh ganz stark sein. Das Tambourcorps Rheinklänge Lohausen weckte ab sechs Uhr in der früh – für den längsten Tag des Festes. Am Nachmittag zogen mehr als 350 Menschen – zu Fuß, in Kutschen oder auch hoch zu Ross – durch die Straßen des Dorfes.

D_Lohausen_Fahnen_22082018

Die Fahnenschwenker zeigten ihr Können.

Viel Beifall der mehreren hundert Zuschauer an den Straßenrändern bekamen die Fahnenschwenker, die über die Landesgrenzen hinaus für ihre Kunst bekannt sind. Der Montag stand im Zeichen der Schießwettbewerber und einer großen Schlagerparty am Abend im Festzelt. Wie an allen Tagen galt: Eintritt frei! Die St. Sebastianus-Bruderschaft hatte nicht nur auf dem Papier den gesamten Stadtteil zum Mitfeiern eingeladen.
Der Krönungsball am Dienstagabend – gefolgt von einer langen Partynacht – setzte einen fulminanten Schlusspunkt unter das 169. Fest der Schützenbruderschaft in Düsseldorf Lohausen.  

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Hassels_Koe_20052019

Bei vielen Düsseldorfer Schützenvereinen gab es bereits Regimentsköniginnen und in diesem Jahr hat auch die St. Antonius Schützenbruderschaft Hassels ein: Michelle Ems. Für sie und die anderen Majestäten war der Höhepunkt ihrer Amtszeit der Festzug und die Parade am Sonntag (19.5.).

Eindrücke vom Festzug und der Parade am Sonntag finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Lierenfeld_Koenig_1905219

Erst sechs Wochen alt ist der jüngste 1. Grenadier der Jübiläumsgesellschaft der Lierenfelder Schützen und er hat seinen Eltern, dem Regimentskönigspaar Alexander und Jennifer Fix, einen besonderen Höhepunkt ihres Amtsjahres beschert. Der junge Mann kam etwas zu früh auf die Welt und konnte so in der Obhut der Omas bereits als Zuschauer den Festzug der Eltern verfolgen. Die 1. Grenadiere feiern in diesem Jahr ihr 90. Jübiläum.

Die report-D-Bildergalerie zum Festzug und Parade finden sie hier

D_Garath_Abschreiten_13052019

Es ist der Höhepunkt für die Schützenmajestäten und gleichzeitig das Ende ihrer Amtszeit. Am Sonntag (12.5.) genossen das Regimentskönigspaar der Garather Schützen mit der Jungschützenkönigin, der Pagenkönigin und der Schülerkönigin die Fahrt im Festzug durch den Stadtteil. Anschließend nahmen sie gemeinsam mit vielen Ehrengästen und Zuschauern vor der Freizeitstätte die Parade ab.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D