Düsseldorf Schützen

D_Stockum_Majestäten_20052018

Vor dem Festzug schritten die Majestäten an den angetreteten Schützen vorbei

Düsseldorf Stockum: Die Schützen netzwerken und feiern

Schützenfest in Stockum ist traditionell an Pfingsten und in diesem Jahr starteten die Veranstaltungen bereits am Freitagabend (18.5.). Die offiziellen Eröffnung feierten die Schützen wie gewohnt mit dem Feldgottesdienst am Samstag. Aber unter dem Motto „Wir sind Stockum“ hatten die Schützen Vereine, Firmen und Freunde am Freitag zum ersten Netzwerkabend ins Festzelt eingeladen. Dabei konnten alle hineinschnuppern und bei Gesprächen und Unterhaltungsprogramm nicht nur die Schützen kennenlernen.

Ein Eindruck vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Stockum_Cosplayer_20052018

Cosplayer treffen auf Schützen, erstaunte Blicke gab es auf beiden Seiten

Bei keinem Schützenfest trifft so verschiedenes Publikum aufeinander, wie in Stockum. Denn parallel zum Schützen- und Volksfest des St. Sebastianus Schützenvereins Stockum kommen die Cosplayer zur Dokomi in die benachbarten Messehalle. Bei Festzug und bei der Parade am Sonntag (20.5.) gab es Verwunderung auf beiden Seiten. Während die Cosplayer mit ihren ausgefallenen Kostümen es gewohnt sind, Blicke auf sich zu ziehen, schauten sie ihrerseits verdutzt auf Festzug und Parade, die ihren Weg kreuzten.

D_Stockum_Abschreiten_20052018

Entlang der Stockumer Kirchstraße traten die Schützen vor dem Festzug an

Den Höhepunkt ihres Festjahres als Majestäten konnten das Regimentskönigspaar Dirk Rameckers und Petra Streidt (I. Grenadiere), das Kronprinzenpaar Dominik Birnbaums und Lisa Serwe (1. Reserve), das Jungschützenkönigspaar Justin Große (1. Reserve) und Celina Römer (Freischütz) und das Pagenkönigspaar Emily Bulawa und Nick Theiss (I. Grenadiere) bei der Kutschfahrt im Festzug am Sonntagnachmittag genießen. Gemeinsam mit den Ehrengästen und zahlreichen Zuschauern genossen sie im Anschluss die große Parade auf der Stockumer Kirchstraße.Ein Jubiläum hab es für die Grenadiere, die in diesem Jahr als Königskompanie ihr 50. Schützenfest feierten. Hoch zu Ross nahmen die Husaren mit einer eigene Reitergruppe an Festzug und Parade teil.

D_Stockum_Husaren_20052018

Die Husaren ritten bei Festzug und Parade

Die Krönung der neuen Bürgerkönigin Andrea folgte am Abend beim Tanz im Festzelt. Oberbürgermeister Thomas Geisel hatte dazu eine besondere Ehrung für Hans-Joachim Hohmann (Husaren Schawdron) mitgebracht: den Schützenorden der Stadt Düsseldorf.

Der Pfingstmontag startete für die Stockumer Schützen mit einem Frühschoppen, bevor am Schießstand die Bewerber für den Jungschützenvogel, den Kronprinzenvogel und den Regimentskönigsvogel ihre Zielsicherheit unter Beweis stellten. Als neue Majestäten werden am Dienstagabend beim Krönungsball in ihr Amt erhoben: Jasmin Haeberle und Christian Corsten (Hubertus Jäger) als Regimentskönigspaar, Lars Langen (I. Grenadiere) und Sonja Wagner (Hubertus Jäger) als Kronprinzenpaar. Das neue Jungschützenkönigspaar sind Erik Stephan und Sara-Lena Krause (I. Grenadiere).

Bereits am vergangenen Sonntag beim Biwak wurde das neue Pagenkönigspaar ermittelt. Dustin Lewandowski und Emily Bulawa wurden am Montagabend gekrönt.

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Hassels_Koe_20052019

Bei vielen Düsseldorfer Schützenvereinen gab es bereits Regimentsköniginnen und in diesem Jahr hat auch die St. Antonius Schützenbruderschaft Hassels ein: Michelle Ems. Für sie und die anderen Majestäten war der Höhepunkt ihrer Amtszeit der Festzug und die Parade am Sonntag (19.5.).

Eindrücke vom Festzug und der Parade am Sonntag finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Lierenfeld_Koenig_1905219

Erst sechs Wochen alt ist der jüngste 1. Grenadier der Jübiläumsgesellschaft der Lierenfelder Schützen und er hat seinen Eltern, dem Regimentskönigspaar Alexander und Jennifer Fix, einen besonderen Höhepunkt ihres Amtsjahres beschert. Der junge Mann kam etwas zu früh auf die Welt und konnte so in der Obhut der Omas bereits als Zuschauer den Festzug der Eltern verfolgen. Die 1. Grenadiere feiern in diesem Jahr ihr 90. Jübiläum.

Die report-D-Bildergalerie zum Festzug und Parade finden sie hier

D_Garath_Abschreiten_13052019

Es ist der Höhepunkt für die Schützenmajestäten und gleichzeitig das Ende ihrer Amtszeit. Am Sonntag (12.5.) genossen das Regimentskönigspaar der Garather Schützen mit der Jungschützenkönigin, der Pagenkönigin und der Schülerkönigin die Fahrt im Festzug durch den Stadtteil. Anschließend nahmen sie gemeinsam mit vielen Ehrengästen und Zuschauern vor der Freizeitstätte die Parade ab.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D