Düsseldorf Schützen

D_Schützenfest_Unterbach_09082015

Gute Stimmung in Unterbach

Düsseldorf Unterbach: Am Zault weht die Schützen-Flagge

Für das amtierende Königspaar der St. Hubertus Schützenbruderschaft Unterbach Manfred und Beate Neumann war der Sonntag (9.8.) der Höhepunkt ihrer Amtszeit und damit ist das Abschiednehmen eingeläutet.

Die report-D Bildergalerie zum Schützensonntag finden sie hier.

Die Schützen in Unterbach eröffneten ihr Fest traditionell am Freitag (7.8.) auf dem Festplatz mit Flaggehissen, Platzkonzert und Fassanstich. Danach wurde das Festzelt zur Disco für die Schützen.

Getanzt wurde auch am Samstag beim Schützenball.

Für die Majestäten und Kameraden begann der Sonntag dann sehr früh, da bereits ab sechs Uhr das musikalische Wecken begann. Nach dem gemeinsamen Frühstück trafen dann mittags auch die ersten Ehrengäste zum Festzug ein. Kutschen standen für sie bereit, so dass sie den Festzug fahrend genießen konnten. Die anschließende Parade bot für Zuschauer und Gäste ein Schmankerl, da zu Beginn die Musikkapellen gemeinsam eine Serenade spielten. Das kam sehr gut an und mit Applaus wurde nicht gespart.

D_Schützenfest1_Unterbach_09082015

Die Schützen waren mit Herz dabei

Spannend wird es in Unterbach am Montag (10.8.), denn dann werden die neuen Majestäten ausgeschossen. Janie Lehmann gelang der Königsschuss zur Jungschützenprinzessin. Die Entscheidung für den neuen König fiel erst kurz vor 20 Uhr: Matthies Theisen und seine Frau Jaqueline sind das neue Königspaar. Zum Anlegen des königlichen Ornats mussten sie sich sputen, denn bereits um 20:30 Uhr zogen sie gemeinsam mit dem alten Königspaar Manfred und Beate Neumann ins Festzelt ein. Beim anschließenden Krönungsball wurde auch die Ehrung von Gerd Fuhrmann mit dem Stadtorden vorgenommen.  

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Unterrath_Kinder_17092017

Das traditionell letzte Schützenfest des Jahres wird in Unterrath gefeiert. Zum Abschied vom Sommerbrauchtums schien die Herbstsonne auf die Schützen und die zahlreichen Gäste, die zur Parade gekommen waren. Aber es war auch der Abschied der amtierenden Majestäten und von Oberst Willfried Nußbaum, der nach 17 Jahren zum letzten Mal die Parade meldete.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-d-Bildergalerie

D_Prummekirmes_Gruppe_11092017

Die Prummekirmes haben die Benrather Schützen traditionell am zweiten Septemberwochenende gefeiert. Für die Besucher war im gesamten Dorf die Herbstkirmes aufgebaut. Am Sonntag (10.9.) lüfteten die Schützen aber auch das Geheimnis um die Spendensumme, die beim Mopped-Schützen-Treffen im August zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Regenbogenland gesammelt worden war.

D_Angermund_Böller_11092017

Wenn die St. Sebastianus Bruderschaft Angermund ihr Schützenfest feiert, ist das nicht zu überhören. Pünktlich um 16 Uhr läuteten die Glocken von St. Agnes das Fest ein und wurden dabei von den Böllerschüssen der Schützen begleitet. Zum Schützenfest haben die Angermunder eine eigne Stadttorwache, die in diesem Jahr wegen Bauarbeiten leider ohne ihr traditioneller Stadttor an der Graf-Engelbert-Straße auskommen musste.

Die report-D-Bildergalerie aus Angermund finden sie hier

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D