Düsseldorf Schützen

D_Volmerswerth_Koenigs_20180909

Höhepunkt ihres Königsjahres: Beim Festzug fuhren Sebastian und Nadine Pohl mit dem Nachwuchs in der Kutsche

Düsseldorf Volmerswerth: Lokalpolitik beim Fackelzug und ein Zwischenfall am Sonntag

Die Böllerschüsse und ihre Echos machten am Montagabend (10.9.) deutlich: Düsseldorf Volmerswerth hat einen neuen Schützenkönig. Ahra Lee von der Siegfrieder-Kompanie sitzt nun gemeinsam mit seiner Sabine für ein Jahr auf dem Thron. Philipp Baum und Theresa Brühl amtieren ab sofort als Jungschützenkönigspaar. Wie ihre Vorgänger kommen sie aus dem Tambourcorps.

Eindrücke vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

Rückblick: Begonnen hatte das diesjährige Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft von 1924 am Samstag mit einer feierlichen Messe und dem anschließenden Fackelzug durch Düsseldorf Volmerswerth. Die selbst gebauten und beleuchteten Wagen greifen Streitthemen des Viertels auf. Im Mittelpunkt: die viel zu schnell fahrenden Autos und eine fehlende Wendeschleife für große Blumenlaster.

D_Volmerswerth_parade_20180909

Das Tambourcorps Volmerswerth stellte und stellt den Jungschützenkönig

Noch vor Beginn des großen Schützenumzugs am Sonntag mit mehr als 250 Teilnehmern, zahlreichen Musikkapellen und Reitern verhinderten aufmerksame Schützenbrüder Schlimmes. Sie bemerkten rechtzeitig, dass einer der Reiter im Satten eine Kreislaufschwäche erlitt und zogen und hoben ihn vorsichtig vom Pferderücken. Während der Schützenzug durch den Stadtteil marschierte, stabilisierte ein Notarzt den Mann. Der erste Chef, Stefan Pohl, erkundigte sich vor der Parade nach dem Befinden des Reiters: „Der Notarzt hat mir gesagt, dass man sich keine Sorgen machen muss.“ Zur Vorsicht und weiteren Beobachtung wurde der Patient ins Martinus-Krankenhaus gebracht.

D_Volmerswerth_Notarzt_20180909

Stefan Pohl hatte den Festzug abgesagt, aber der Notarzt konnte ihn beruhigen

Auf der Abteihofstraße verfolgten mehrere hundert Zuschauer die große Parade der drei Bataillone vor den zu diesem Zeitpunkt noch amtierenden Majestäten Sebastian und Nadine Pohl. Einem alten Volmerswerther Brauch folgend übernahm Sebastian Pohl beim Krönungsball die Rolle des Brudermeisters. Er wird im Schützenjahr 2018/19 den Amtsnachfolgern zur Seite stehen und ihnen den Rücken freihalten.

D_Volmerswerth_Ponys_20180909

Auch der Nachwuchs reitet stolz mit

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_OsterfeuerItter_auf_20190420

Jetzt kann der Sommer wirklich kommen: Überall in Düsseldorf brannten am Samstagabend Osterfeuer. In Düsseldorf Gerresheim vertrieben Kinder und Erwachsene mit Krach und lauten Rufen die Wintergeister, in Düsseldorf Wersten warfen sie Palette um Palette in die Flammen – und die Wildschütz-Kompanie in Düsseldorf Itter kommt ab sofort aus der Osterfeuer-Organisation nicht mehr heraus. Zum dritten Mal hatten die Schützen zum Oster-Event auf den Schützenplatz geladen.

D_IGDS_5_13042019

In Düsseldorf und Nachbarschaft werden in diesem Jahr 40 Schützenfeste gefeiert, bei dem sich die Vereine auch untereinander besuchen. Doch alle Schützenvereine mit ihren Majestäten und dazu die beiden Stadtmajestätenpaare kommen nur einmal im Jahr zusammen: Beim Ball der Könige, mit dem die Interessengemeinschaft Düsseldorfer Schützenvereine (IGDS) das Sommerbrauchtum einläutet. Am Samstag (13.4.) feierten die Schützen gemeinsam mit buntem Programm.

D_Schuetzen2018_08042018_articleimage

Report-D wird auch in 2019 die Schützenfeste in Düsseldorf besuchen. Neben der Berichterstattung werden wir für jeden besuchten Schützenverein eine Bildergalerie präsentieren.

In der Übersicht sehen sie die Übersicht der Schützenfeste, über die wir einen Bericht planen

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D