Düsseldorf Schützen

D_Wersten_Fahnen_12062018

Vor der Parade in Wersten präsentierten sich die Blumenhörner und Standarten der Gesllschaften

Düsseldorf Wersten: Singen und feiern mit den Schützen

Ganz Wersten feierte am Wochenende Schützenfest, was nicht nur durch die bunten Fahnen an den Straßen zu erkennen war. Auch die Schützenmusik schallte durch die Straßen und im Festzelt hieß es gleich am Freitagabend „Wersten siiingt mit“.

Eindrücke vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Wersten_Pagen_12062018

Der Nachwuchs zieht auch beim Festzug stolz mit

Noch bevor die Kirmes auf dem Werstener Festplatz offizielle eröffnete, waren am Freitagnachmittag ( 8.6.) die Senioren des Stadtteils Gäste der Schützen. Bereits Tradition war danach der Abend mit „Wersten siingt mit“, bei dem die Udo Jürgens Tributeband mit ihrem Sahne-Mix für Stimmung sorgte. Das Hochamt mit Kranzniederlegung und Musik leitete dem Schützensamstag ein, um dann mit dem Pagen zum Regiments Königsball überzuleiten. Dabei nahm die neue Bürgerkönigin, Birgit Friedrichs, ihren Platz auf dem Thron ein.

D_Wersten_Majest_12062018

Parade vor den Majestäten

Für die amtierenden Majestäten war der Sonntag Höhepunkt und zugleich Ende ihres Königsjahres. Begleitet von vier Bataillonen fuhren das Schützenkönigspaar Karl-Heinz und Bettina Gonzales von der Gesellschaft 1. Westdeutsche Marine, Regiments Prinzessin Alisha Schmitz, Jungschützenkönigin Lena-Marie Brandschwede und Jugendkönig Lyo Terpoorten durch den Stadtteil. Zum ersten Mal war Pfarrer Frank Heidkamp, frisch gebackenes Ehrenmitglied der Werstener Schützen, Gastgeber für die Majestäten und Ehrengäste im neuen Gemeindezentrum. Vor der Kirche St. Maria Rosenkranz hatten sich am Nachmittag viele Werstener eingefunden, um gemeinsam mit den Majestäten die große Parade anzuschauen.

Auf dem Schießstand ging es nach der Parade darum, die neuen Jungschützenmajestäten zu ermitteln. In der Altersklasse acht bis dreizhen Jahre war Tom Hermann, Gesellschaft Andreas Hofer, erfolgreich und ist der neue Jugendkönig 2018/19. Die Platte des Jungschützenkönigs räumte Joulina Bellmann, Gesellschaft St. Hubertus, ab. Neue Regiments-Prinzessin ist Sarah Gerlach, Gesellschaft Paul Beneke, die von ihrem Lebensgefährten Christian Dalhoff vom Regiments-Fanfarencorps durch das Jahr begleitet wird.

Am Abend wurden im Festzelt vier Schützen mit der goldenen Nadel für besondere Verdienste ausgezeichnet: Thomas Gerlach, Gesellschaft Alte Garde; Michael Korbmacher, Gesellschaft 1. Jäger,;Alexander Schäfer, Gesellschaft Paul Beneke und Carmen Thater, Gesellschaft St. Seb. Amazonencorps. Für sein Lebenswerk wurd Wolfgang Berndt, Gesellschaft Pioniere, mit dem Verdienstorden des St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf-Wersten ausgezeichnet.

D_Wersten_Ringleb_12062018

Ein strahlender neue Regimentskönig: Klaus Ringleb

Die Klompen standen am Schützenmontag im Mittelpunkt und nach dem Klompenumzug ging es weiter zum Klompenball. Die Frage nach dem neuen Regimentskönig wurde am Montagabend beantwortet. Ein gutes Auge und eine ruhige Hand bewies Klaus Ringleb, Gesellschaft Schützengilde. Mit seiner Frau Renate wurde er beim großen Krönungsball am Dienstagabend zum neuen Regimentskönigspaar 2018/2019 gekürt.

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Bilk_2_17062018

Ein Jahr als Regimentskönigspaar ist eine wundervolle Erfahrungen – so sagen viele Königspaare und das Schützenfest ist für sie gleichzeitig mit etwas Wehmut verbunden, wenn das Jahr als Majestäten zu Ende geht. Dirk Elle und Stephanie Lohse repräsentierten vor drei Jahren die Himmelgeister Schützen als Regimentskönigspaar. Das hat ihnen so gut gefallen, dass Dirk Elle nicht zögerte, als es im vergangenen Jahr darum ging auf den Regimentskönigsvogel in Bilk anzulegen. Er traf und bescherte seiner Stephanie ein zweites Jahr als Königin. Doch es sollte noch getoppt werden und so wurde am Schützenfestsamstag aus dem Regimentskönigspaar auch noch ein Ehepaar. Dirk Elle und Stephanie Lohse trauten sich unter dem Jubel der Bilker Schützen.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-D-Bildergalerie.

D_Gerresheim_Pferde_04062018

Nicht nur der Oberst und das Reitercorps begleiteten den Festzug der Schützen in Gerresheim zu Pferd, auch das Regimentskönigspaar hielt selber die Zügel in der Hand. Beim 591. Schützen-, Volks- und Heimatfest in Gerresheim präsentierte die St. Sebastianus Schützenbruderschaft und ihre befreundeten Gesellschaften einen großen Festzug durch Gerresheim und anschließend die Parade am Kölner Tor.

Bilder vom Festzug finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

D_Wittlaer_50_04062018

Zwölf Kompanien zählen zur St. Sebastianus Bruderschaft Wittlaer und dass sie es verstehen zu feiern, war am Wochenende klar erkennbar. Mit dem Schützenfest endet das Amtsjahr der Majestäten und ist gleichzeitig mit Festzug und Parade ein Höhepunkt.

Fotos vom Schützensonntag finden sie hier in der report-D-Bildergalerie

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D