Düsseldorf Schützen

D_IGDS_5_13042019

IGDS-Chefin Britta Damm (mitte) mit dem Stadtjungschützenkönigspaar Pascal Schiffers und Laura Faustmann (links) und dem Städtkönigspaar René und Martina Peltzer (rechts)

Schützen in Düsseldorf: Start ins Sommerbrauchtum mit dem Ball der Könige

In Düsseldorf und Nachbarschaft werden in diesem Jahr 40 Schützenfeste gefeiert, bei dem sich die Vereine auch untereinander besuchen. Doch alle Schützenvereine mit ihren Majestäten und dazu die beiden Stadtmajestätenpaare kommen nur einmal im Jahr zusammen: Beim Ball der Könige, mit dem die Interessengemeinschaft Düsseldorfer Schützenvereine (IGDS) das Sommerbrauchtum einläutet. Am Samstag (13.4.) feierten die Schützen gemeinsam mit buntem Programm.

D_IGDS_Fahnen_13042019

Den Auftakt des Abends machte der Einzug der Fahnenträger

Die Würde eines Schützenkönigs oder einer Schützenkönigin ist schwer – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn beim Ball der Könige am Samstag hatten viele ihr komplettes Königssilber angelegt und da kommen schon einige Kilos zusammen. Doch für den Start ins Sommerbrauchtum war es den 42 Majestäten eine Ehre und sie boten ein prächtiges Bild.

D_IGDS_Eller_13042019

Den musikalischen Auftakt gestaltete das Tambour- und Fanfarencorps Eller

IGDS-Chefin Britta Damm verkündete gleich zu Beginn des Abends die Neuerung, die den Königspaaren mehr Zeit für die gemeinsame Feier brachte: Alle Königspaare zogen gemeinsam ein und wurden bejubelt. Auf die Trennung in zwei Gruppen wurde verzichtet und so bot sich auch mehr Raum für das bunte Programm, das von den Nordstars, Max Weyers und den Gaudibuam bestritten wurde.

D_IGDS_Peltzer_13042019

Martina und René Peltzer

Auf lange Reden verzichtete man bewusst. Britta Damm betonte das große ehrenamtliche Engagement der Schützen und endete mit den Worten „Dank an euch alle liebe Schützenfamilie, wie ihr euch für unser Schützenbrauchtum einsetzt“. Zahlreiche Ehrengäste feierten mit den Schützen und Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke freute sich, die Ehrung der Stadtschützenpaare vornehmen zu dürfen.

D_IGDS_Schiffers_13042019

Pascal Schiffers und Laura Faustmann

Diesjähriger Stadtkönig ist René Peltzer von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hamm, der von seiner Frau Martina durch das Königsjahr begleitet wird. Vom St. Sebastianus Schützenverein Bilk kommt Pascal Schiffers, der Stadtjungschützenkönig, der von Laura Faustmann an seiner Seite hat. Als Ringsiegerin der Sebastianus Reitervereinigung Düsseldorf brillierte im vergangenen Jahr Liz Gierse und wurde dafür geehrt. Sie kommt vom Reitercorps Jacobe von Baden vom Schützenverein Düsseldorf Flingern. Dort freute man sich besonders, da die Flingeraner zu ihrem 100. Regimentsjubiläum die Standarte für die Stadtringesieger gestiftet hatten. Durch Liz Gierse kehrte diese Standarte im 150. Jubiläumsjahr zurück nach Flingern.

D_IGDS_Reiter_13042019

Für Sabine Ilbertz (3.v.l.) liegt die Zeit als Tollität hinter ihr, mit dem Schützenfest der Sebastianer von 1316 liegen die Feierlichkeiten noch vor Regimentskönigin Kerstin Eichenberg (2.v.r.), gemeinsam feierten die Damen der Gesellschaft Reitercorps Wilhelm Marx einen fröhlichen Abend

Das Schützenjahr 2019

Als erster Stadtteil feiert Vennhausen am ersten Maiwochenende ihr Schützenfest. Eine Übersicht über das Schützenjahr in Düsseldorf finden sie hier.

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Schuetzen2018_08042018_articleimage

Report-D wird auch in 2019 die Schützenfeste in Düsseldorf besuchen. Neben der Berichterstattung werden wir für jeden besuchten Schützenverein eine Bildergalerie präsentieren.

In der Übersicht sehen sie die Übersicht der Schützenfeste, über die wir einen Bericht planen

D_1316_Venetia3_13012019

Das Titularfest des St. Sebastianus Schützenvereins Düsseldorf 1316 am Sonntag (13.1.) war außergewöhnlich und damit ist nicht das regnerische Wetter gemeint, dass das frühe Antreten auf dem Rathausplatz allerdings nicht beeinträchtigte. Die Sebastianer gehen mit einer Regimentskönigin in das Schützenjahr, schaffen eine einzigartige Verbindung zum Winterbrauchtum und konnten als Festredner NRW-Innenminister Herbert Reul gewinnen.

D_Landtag_09102018

Einen parlamentarischen Abend mit Zapfenstreich und Empfang erlebten rund 800 Schützen aus Nordrhein-Westfalen am Dienstag im Düsseldorfer Landtag.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D