Düsseldorf Schützen

D_Holthausen_Fahne_03092017

Am Sonntagnachmittag erlebten viele Zuschauer die große Parade am Kamper Acker

Schützenfest in Düsseldorf Holthausen: Das Brauchtum hält zusammen

Ein buntes Schützenfest konnten die Sebastianer in Holthausen in diesem Jahr feiern. Denn nicht nur der Kamper Acker ist seit dem Urban-Art-Festival farbig gestaltet, auch das Winterbrauchtum mit den Holthausener Räbbelche marschierte am Sonntag bei Festzug und Parade mit.

Report-D war bei Festzug und Parade, die Fotos finden sie hier.

D_Holthausen_Moesch_03092017

Die Mösch und ihr Träger in Holthausen

Nachdem bereits am 27. August die Mösch durch Holthausen getragen wurde und die bunten Fahnen in den Straßen flattern, wissen die Menschen im Quartier, es ist wieder Schützenfest. Auf dem Festplatz an der Kölner Landstraße ist die Kirmes aufgebaut und dort starteten die Schützen am Freitagnachmittag mit einem Treff für die Senioren. Abends ging es im Festzelt hoch her, denn Max Weyers und Michelle sorgten auf der Bühne für beste Stimmung.

Start mit Party im Festzelt

D_Holthausen_Koenige_03092017

Gute Laune bei den Majestäten vor der Parade

Nach dem Zapfenstreich am Samstagabend auf der neu gestalteten Fläche am Kamper Acker stand der Abend im Zeichen der Majestäten beim Ball der Könige. Bei strahlendem Wetter konnten dann am Sonntag das Regimentskönigspaar Mario und Claudia Rüger und das Regimentsprinzenpaar Jörn Schneider und Tabea van Straelen mit ihrer Adjutantur die Fahrt in den Kutschen beim Festzug genießen. Bei der anschließenden Parade wurde ihnen zu Ehre eine Serenade der Musikkapellen gespielt, die auch bei den zahlreichen Zuschauern sehr gut ankam. Neben den St. Sebastianer Schützen Holthausen begleiten Abordnungen befreundeter Schützenvereine und die KG Düsseldorfer Räbbelche Festzug und Parade.

D_Holthausen_raebbelche_03092017

 Narrenkappe statt Schützenhut, die Räbbelche unterstützen das Sommerbrauchtum

Im Festzelt erfolgte noch am Sonntag die Proklamation des Regimentsprinzen, des Schülerprinzen und des Pagenkönigs. Wer neuer Regimentskönig wird, stellt sich erst am Montagvormittag heraus. Die Krönung aller neuen Majestäten wird zum Abschluss des Schützenfestes am Dienstag beim großen Krönungsball vorgenommen.

D_Holthausen_Maedels_03092017

Der Nachwuchs der 1. Damenkompanie Diana 2000 zog den Wagen mit wunderschönem Blumenschmuck

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Unterrath_Kinder_17092017

Das traditionell letzte Schützenfest des Jahres wird in Unterrath gefeiert. Zum Abschied vom Sommerbrauchtums schien die Herbstsonne auf die Schützen und die zahlreichen Gäste, die zur Parade gekommen waren. Aber es war auch der Abschied der amtierenden Majestäten und von Oberst Willfried Nußbaum, der nach 17 Jahren zum letzten Mal die Parade meldete.

Fotos vom Festzug und Parade finden sie hier in der report-d-Bildergalerie

D_Prummekirmes_Gruppe_11092017

Die Prummekirmes haben die Benrather Schützen traditionell am zweiten Septemberwochenende gefeiert. Für die Besucher war im gesamten Dorf die Herbstkirmes aufgebaut. Am Sonntag (10.9.) lüfteten die Schützen aber auch das Geheimnis um die Spendensumme, die beim Mopped-Schützen-Treffen im August zugunsten des Kinder- und Jugendhospizes Regenbogenland gesammelt worden war.

D_Angermund_Böller_11092017

Wenn die St. Sebastianus Bruderschaft Angermund ihr Schützenfest feiert, ist das nicht zu überhören. Pünktlich um 16 Uhr läuteten die Glocken von St. Agnes das Fest ein und wurden dabei von den Böllerschüssen der Schützen begleitet. Zum Schützenfest haben die Angermunder eine eigne Stadttorwache, die in diesem Jahr wegen Bauarbeiten leider ohne ihr traditioneller Stadttor an der Graf-Engelbert-Straße auskommen musste.

Die report-D-Bildergalerie aus Angermund finden sie hier

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D