Verkehr

D_Flughafen_AirBerlin_20170913

Am Mittwochvormittag sind in Düsseldorf 30 der 182 Starts- und Landungen von Air Berlin ausgefallen. Betroffen waren auch Eurowings-Flüge, die mit von Air Berlin angemieteten Maschinen und Crews starten sollten. Für die Annullierungen gab es eine Reihe von Gründen. Zum einen haben sich, dem Vernehmen nach, 149 Piloten der Air Berlin krank gemeldet – vermutlich im Zusammenhang mit der Unsicherheit über ihre berufliche Zukunft. Hinzu kamen Auswirkungen gestriger Streichungen. Zudem sind drei Flugbewegungen Richtung Miami und Fort Myers wegen der Unwetter in Florida abgesagt worden.

a46sperrung

Maschinenbauer steuern und überwachen online die kompliziertesten Industrieanlagen –weltweit. Straßen NRW ist mit einem einfachen Tunnel dazu nicht in der Lage. Am kommenden Wochenende sind deshalb die A46 Tunnel Wersten und Universität von Samstag, 9. September, 16 Uhr bis Sonntag, 10. September, 23 Uhr voll gesperrt. Begründung: Die erst im vergangenen Jahr nachgerüstete Sicherheitstechnik müsse überprüft und gewartet werden.

D_ecross_Kleinschmidt_Ploeger_20170902

Privat fährt Rallye-Ikone Jutta Kleinschmidt nur Fahrrad. Ein E-Bike, versteht sich. Denn die Hügel von Monaco, ihrer Heimatstadt, haben etliche Steigungs-Prozente intus. Ob sie allerdings heute (2.9.) ihrem Status als Botschafterin für Elektromobilität gerecht werden kann, hängt an einem Laptop und dem Geschick des Ingenieurs dahinter. Ausgerechnet vor dem Start streikt der 108.000 Euro teure Retro-Käfer, ein schickes, dunkelblaues Cabrio, das auf Stromantrieb umgerüstet wurde. Statt lautlos los zu rollen, schwatzt Jutta Kleinschmidt ein wenig mit ARD-Wettermann Sven Plöger, neben dem SPD-Verkehrsexperten Andreas Rimkus der dritte Promi am Start. Immerhin hat Plöger ein bisschen Sonne mitgebracht.

D_Einschulung_alle_31082017

Für rund 5.500 i-Dötzchen war am Donnerstag (31.8.) der erste Schultag. Nicht nur für die Kinder der ersten Klassen der Thomas Grundschule in Derendorf gab es dabei, neben der Schultüte, auch eine reflektierende Kappe der Verkehrswacht. Für die Schulen gab es große Aktionsbanner, mit denen Verkehrsteilnehmer im Umfeld auf den Schulanfang aufmerksam gemacht werden sollen.

D_RheinbahnBusse_Klar_Hintzsche_20170825

Der kleine Seitenhieb auf Köln muss schon sein: Während die KVB ihren Kunden in Bussen und Bahnen bloß nackte Plastikschalen anbiete, bricht bei der Rheinbahn in  Düsseldorf demnächst das Luxuszeitalter an: 42 neue Busse haben graue Ledersitze für die Passagiere, USB-Steckdosen an allen Sitzen und einen extra breiten Bildschirm mit Echtzeit-Informationen zu allen Nahverkehrsverbindungen an der nächsten Haltestelle.

D_Friedrichstraße_22082017

Es hat den sperrigen Namen „Kooperative Mobilität im digitalen Testfeld Düsseldorf“, kurz KoMoD und bedeutet, dass bald fahrerlose Fahrzeuge in Düsseldorf getestet werden. Beginnend am Autobahnkreuz Meerbusch erstreckt sich die Teststrecke über die A57, die A52, die Brüsseler Straße (B7), das Heerdter Dreieck, den Vodafone Campus, den Rheinalleetunnel und über die Rheinkniebrücke Richtung Friedrichstadt.

D_ERoller_Pulk_IngoLammertz_20170817

Diese Farbe! Wenn es nach den Stadtwerken geht, wird den Düsseldorfern schon bald knallgrün vor Augen. Daran ist „eddy“ Schuld. Ein leuchtender Elektroroller, den sich künftig möglichst viele Bürger teilen sollen, um lokal umweltfreundlich – ohne Abgaswolke und Geknatter, voran zu kommen. Zumindest in der Altstadt, Pempelfort, Flingern, Unterbilk, Carlstadt und Oberkassel. Das Elektroroller-Sharing ist ein Angebot der Stadtwerke Düsseldorf und des Berliner Start-up-Unternehmens „emmy“.

D_Verkehrswacht_Symbol_10082017

Über die Gefahren der Handynutzung für alle Verkehrsteilnehmer haben in dieser Woche an verschiedenen Stellen in der Stadt die Verkehrskadetten aufmerksam gemacht. Denn nicht nur hintern Steuer kann der Griff zum Handy fatale Folgen haben.  Auch Fußgänger und Radfahrer werden durch die Benutzung abgelenkt.

Unbenannt

Die Bombenentschärfung in Derendorf beeinträchtigt am Dienstagvormittag (8.8.) auch den Bahnverkehr von und nach Duisburg. Ab ca. 10:30 Uhr wird die Strecke für den Regional- und S-Bahn-Verkehr gesperrt. Fernverkehrszüge werden umgeleitet.

D_Blitzer_Muenchener2_04082017

Zusätzlich zum stationären Blitzer auf der Münchener Straße in Fahrtrichtung Süden an der Ickerswarderstraße und dem Test-Blitzer vor der Ausfahrt Benrath, wurde am Donnerstag (3.8.) der dritte Blitzer auf Höhe der Itterstraße in Fahrtrichtung Norden aufgestellt. Das neu aufgestellte Gerät ist eines von zwei neuen Blitzanlagen der Stadt, die nicht nur Geschwindigkeitsverstöße, sondern auch Rotlichtvergehen erfassen können.

D_Baustelle_20170726

„Unterm Pflaster liegt der Strand“ orakelte der französische Philosoph Proudhon und die Mai-Revoltierer pinselten es 1968 an die Wände der Pariser Bürgerhäuser. Knapp 50 Jahre später guckt in Düsseldorf ausgerechnet die Rheinbahn nach, ob das mit dem Pflaster und dem Strand stimmt. In den Sommerferien werden 16 Millionen Euro verbuddelt. Für die Daheimgebliebenen bedeutet das – richtig – noch mehr Baustellen.

D_Rheinbahn_klein_20072017

Der Oldie Fuhrpark der Rheinbahn ist um ein Modell reicher: Ein Mercedes Gelenkbus O305G gehört nun zum Bestand, muss aber noch restauriert werden. Unterstützung bei der Finanzierung kommt nun vom „kleinen“ Bruder des Busses. Menzels Lokschuppen hat den Gelenkbus detailgetreu im Maßstab 1:87 nachbauen lassen und spendet von jedem verkauften Modell zwei Euro für die Restaurierung des großen Bruders.

schienen2942012

Zu erheblichen Verspätungen kommt es seit dem Vormittag (Mittwoch, 19.07.2017, 10:30 Uhr) im Zugverkehr rund um den Düsseldorfer Hauptbahnhof.  Die Bahn meldet eine Störung im Stellwerk am Hauptbahnhof. Bis in die Abendstunden muss mit Beeinträchtigungen gerechnet werden.

D_Kirmes_Rheinbahn_11072017

Rund vier Millionen Besucher werden bei der Größten Kirmes am Rhein erwartet. Tipps und Informationen zur Anreise mit PKW, Rad, ÖPNV, Taxi und Fähre finden Sie hier.

D_701_11072017

Das niedrigere Verkehrsaufkommen auf den Straßen von Düsseldorf nutzt das Amt für Verkehrsmanagement für Bauarbeiten an den Straßen und Brücken. Acht Baustellen und ein Verkehrsversuch sind terminiert.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum