Verkehr

D_Forststrasse_20150610

Mindestens noch einen weiteren Tag rollen Lastwagen und Autos durch Benrath-Ost, die Paulsmühle. Die Reparatur der seit einer Woche voll gesperrten Forststraße hat länger gedauert als ursprünglich angekündigt. Laut einem Sprecher der Stadtwerke soll die Straße am Donnerstagmorgen wieder offen sein: „Wir hatten den Reparaturaufwand unterschätzt.“

D_Radhauptkonzept_08062015

Die Untere Rheinwerft wird am Samstag (13.6.) zum Zentrum für Zweiräder, samt allem, was damit zusammenhängt. Mehr als 60 Aussteller präsentieren von 11 bis 18 Uhr ihre Produkte. "radaktiv" bietet einen Überblick über die Zweirad-Themen: Classic- und Renn-Räder, E-Bikes, Pedelecs, Bicycle Fashion, Radreisemarkt, Radzubehör und viele Infostände

D_Auffahrt_Knittkuhl_18052015

Der Stau auf der Bergischen Landstraße (B7) morgens nach Düsseldorf hinein und abends das gleiche in umgekehrter Richtung ist normal. Viele Bürger im Düsseldorfer Osten kennen das Problem. Dabei ist das Gebiet der Bergischen Kaserne ab 2020 als Siedlungsgebiet geplant und damit werden die Verkehrsprobleme noch wachsen. Die FDP schlägt nun vor, Knittkuhl einen eigenen Anschluss zur A44 zu bauen.

D_Sperrung_Rheinufertunnel_26042015

Im Zeitraum 26. bis 30. April gibt es von 22 abends bis 5 Uhr morgens eine Sperrung des Rheinufertunnels. Weitere Vollsperrungen werden im Mai folgen, da die Leittechnik im Tunnel ausgetauscht wird.

bahn_18-02-2014-01

Achtung, Pendler: Zwei von drei Zügen fallen am Mittwoch in Nordrhein-Westfalen aus. Die Lokführer streiken, im Personenverkehr voraussichtlich bis Donnerstag (23.4.) 21 Uhr. Es gilt ein Notfahrplan. Die Bahn hat eine kostenfreie Telefonnummer eingerichtet, bei der sich Reisende erkundigen können, ob sie weg- oder weiterkommen: (08000)996633. Als Folge muss auch auf den Straßen mit mehr Staus als sonst gerechnet werden.

D_Wehrhahnlinie_Tunnel_20150415

In zehn Monaten ist Schicht im Schacht. Beginn des ordentlichen Fahrbetriebs. Und schon im nächsten Monat will die Rheinbahn den Probetrieb starten. Ganz ehrlich: Danach sieht es im Moment noch nicht aus. Lose Bodenplatten, fehlende Wandverkleidungen, frei baumelnde Kabelenden. Dennoch freut sich Andrea Blohme, hier unten zu sein: „Solange kann man die 3,4 Kilometer zwischen dem Bilker Bahnhof und dem Wehrhahn noch nicht durchgehend befahren.“ Außerdem ist alles im Plan, wie sie sagt. Die Düsseldorfer Verkehrsamtsleiterin ist in ihrem Element, dem Tunnel. Dem, an dem sie seit acht Jahren arbeitet.

Zur BILDERGALERIE: Klicken sie HIER

D_FeierwehrBlaulicht_20150401

Der Zugverkehr rund um Düsseldorf ist am Mittwoch (1.4.) normal angelaufen, teilt die Deutsche Bahn mit. Sämtliche Oberleitungsschäden und durch den Orkan Niklas umgestürzte Bäume hätten in der Nacht beseitigt werden können. Allerdings müsse vereinzelt mit Ausfällen und Verspätungen gerechnet werden.

D_OrkanNiklas_HBFTafel_20150331

Die Feuerwehr in Düsseldorf arbeitet weiter die Einsätze ab. 67 Meldungen liefen am Dienstag (31.3.) mit dem Hinweis „Niklas“ auf, die meisten konnten bereits erledigt werden. Bisher gab es nur Sach- und keine Personenschäden.

D_OrkanNiklas_HBFHalle_20150331

Der Sturm wurde zum Orkan hochgestuft: Mit Windgeschwindigkeiten um die 120 Stundenkilometer fegte „Niklas“ am Dienstag (31.3.) den gesamten Verkehr durcheinander. Die Deutsche Bahn stellte nahezu ihren gesamten Regional- und Fernverkehr ein. Tausende Reisende strandeten am Düsseldorfer Hauptbahnhof.

bahn_18-02-2014-01

Seit 11 Uhr hat die Bahn der Nahverkehr in NRW komplett eingestellt. Fernzüge fahren zum Teil, dann aber deutlich langsamer.

D_Rheinalleetunnel_Heerdt_20150321

Gute Nachrichten für den Berufsverkehr am Montag: Der Rheinalleetunnel als wichtige Verbindung zwischen der Autobahn A52 und der City ist wieder frei. Ein Softwareupdate behob die Störung der Leittechnik. Wegen der war der Tunnel seit Freitagaben komplett gesperrt. Parallel dazu blockierte Straßen NRW das Heimspiel der Fortuna gegen Darmstadt. An diesem Wochenende (21./22. März) sperrten die Ingenieure des Landes erneut die beiden Tunnel der Autobahn 46 in Wersten und unter Uni.

D_Sperrung_A46Tunnelt_20150320_articleimage

Straßen.NRW überprüft am Wochenende die Funktion der Sicherheitstechnik im Werstener Autobahntunnel. Dafür werden beide Fahrtrichtungen von Samstag, 21. März, ab 6 Uhr, bis Sonntag, 22. März, 20 Uhr gesperrt. Betroffen sind die Fahrtrichtungen  Neuss und Wuppertal. Umleitungen sind ausgeschildert.

D_Radhauptkonzept_20150320_articleimage

Die „Fachgruppe Radverkehr“ wird sich künftig um Verbesserungen rund ums Radfahren in Düsseldorf kümmern. Mitglieder der Fachgruppe sind die Verwaltung, die Ratsfraktionen, der Allgemeinen Deutsche Fahrrad Club (ADFC), der Verkehrsclub Deutschland (VCD) und ein Planungsbüro. Unterstützung bekommen sie je nach Fragestellung von der Polizei, der Rheinbahn, den Bezirksvertretungen und den Fachverbänden.

D_Rheinbahn_Bombardie_Modellr_20150318_articleimage

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) und die Düsseldorfer Rheinbahn haben nach einer gemeinsamen Ausschreibung für neue Straßenbahnen nun einen 200 Millionen Euro Auftrag an die Firma Bombardier Transportation vergeben.

D_Flughafen_Anzeigetafel_20150127

Der Warnstreik der Gepäckabfertiger des Dienstleisters Aviapartner hat nach Ansicht der Gewerkschaft ver.di zu Verstößen der Düsseldorfer Flughafenleitung gegen wesentliche Sicherheitsvorschriften geführt. Weil sich über 200 Beschäftigte des Dienstleisters an dem Warnstreik beteiligten, heuerte Aviapartner Streikbrecher vom Flughafen Amsterdam an. „Die Flughafenleitung duldete diesen krassen Verstoß gegen Sicherheitsvorschriften“, kritisierte der Leiter des Fachbereichs Verkehr
bei ver.di NRW, Peter Büddicker.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum