Verkehr

D_Wehrhahnlinie_Tunnel_26022018

Am 20. Februar 2016 war der große Moment gekommen und die Wehrhahnlinie wurde feierlich eröffnet. Viele zusätzliche Fahrgäste hat die schnelle unterirdische Verbindungen der Rheinbahn beschert. Zwei Jahre nach Fertigstellung flatterten jetzt erneut dicke Rechnungen ins Rathaus: Nun muss der Rat weitere 49,7 Millionen Euro genehmigen.

D_FrankKubicki_LtdDirVerkehr_2_20180223

Die Düsseldorfer Polizei will im Jahr 2018 verstärkt die Lastwagenfahrer kontrollieren. Lkw-Fahrer seien 2017 für jeden zweiten tödlichen Verkehrsunfall auf den Autobahnen rings um Düsseldorf verantwortlich gewesen, sagte Frank Kubicki, Leiter der Direktion Verkehr, bei der Vorlage der Düsseldorfer Verkehrsstatistik 2017. Für neun von 22 Unfalltoten auf den Autobahnen rings um Düsseldorf gingen auf das Konto von Lastwagenfahrern.

D_AngermundSchwarzbauZug_20180218

Betreibt die Deutsche Bahn einen ihrer wichtigsten Streckenabschnitte – den zwischen Duisburg und Düsseldorf, ohne eine Genehmigung dafür zu besitzen? Diesen Verdacht hat die Lärmschutz-Initiative Angermund. Ein Jahr lang wurden die Deutsche Bahn, Landes- und Bundesbehörden und –archive um Vorlage der Genehmigung aus der Mitte des 19. Jahrhunderts gebeten. Bislang vergebens. Nun will die Initiative verwaltungsgerichtlich klagen. Sprecherin Elke Wagner erläuterte am Sonntagnachmittag (18.2.) rund 120 Bürgern im Schützenhaus Angermund, was bisher geschah.

D_Angermund_RichardKleinofen_ElkeWagner_20180217

Alle zwei Minuten ein Zug, mitten durch Düsseldorf-Angermund. Das sind nach dem RRX Ausbau von derzeit vier auf dann sechs Gleise 700 Züge am Tag ab 2025. Jeden Tag. Trotz solcher Zahlen wurde die Lärmschutzinitiative der dortigen Anwohner jahrelang gedeckelt. Weil sie einen Deckel auf dem lauten Schienenstrang forderte. Ob vom Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, Thomas Geisel, der SPD, der Deutschen Bahn oder städtischen Gutachtern, immer scholl der Initiative ein „Nicht machbar!“ und „Zu teuer!“ entgegen. Nun schlägt das Pendel zurück. Nach mehr als einjährigen Recherchen sagen Elke Wagner von der Anti-Lärminitiative und ihr Anwalt Clemens Antweiler: „Die seit 1845 zwischen Düsseldorf und Duisburg betriebene Bahnstrecke ist ein klassischer Schwarzbau.“ Weil es offenbar keine Genehmigungsunterlagen gibt, soll vor dem Verwaltungsgericht Klage eingereicht werden.

D_A46_Sperrung_15022018

Die Fahrbahn im Autobahnkreuz Düsseldorf Süd wird in den kommenden Monaten saniert. Durch vorbereitende Arbeiten ist daher von Freitagabend (16.2., 19:30 Uhr) die Verbindung aus Richtung Wuppertal kommend von der A46 auf die A59 gesperrt. Damit ist auch die Abfahrt nach Eller nicht möglich. Am Montagmorgen (19.2., um 5 Uhr) soll die Sperrung aufgehoben werden. Auch nach diesem Wochenende bleibt die Ausfahrt Eller für weitere vier Monate gesperrt.

D_Schnee_20171210

Der Tag begann mit einer dünnen Schneeschicht – und das bedeutet im Rheinland: Winteralarm! Düsseldorf innerstädtisch gab es nach Auskunft der Polizei von 9 Uhr heute Morgen (15.2.) keine Probleme. Aber: Ab etwa 7 Uhr früh waren nahezu alle Pendler-Zubringer dicht. Ob A44, A46, A52 oder A57 – rasch staute sich der Donnerstagfrühverkehr auf 20 Kilometer und mehr. Die Verkehrsmeldungen im Radio nannten Wartezeiten von bis zu einer Stunde. Addiert für ganz Nordrhein-Westfalen kam der Autostau auf eine Länge von 412 Kilometern.

D_Kö_08022018

Der Karneval bestimmt am Wochenende die Stadt. Für den Kinder- und Jugendumzug, das Kö-Treiben und den Rosenmontagszug werden die Kö und teilweise die Nebenstraßen für den Verkehr gesperrt.

D_'Vennhauserallee_07022018

Verkehrsteilnehmer, die auf der Vennhauser Allee in Richtung Gerresheim unterwegs sind, müssen in den nächsten Tagen mit Beeinträchtigungen rechnen. Die Stadt hat die rechte Fahrspur in Höhe der Bahngleise gesperrt. Die Dauer der Maßnahme ist noch nicht bekannt.

D_roterPunkt_Umleitung_06122015

Das wird eng: Straßen-NRW sperrt zehn Tage lang an der Autobahn A 46 die Auffahrt Düsseldorf Eller in Richtung Neuss. Geplant ist die Abriegelung von Mittwochabend (7.2.), 21 Uhr, bis Samstag (17.2.). „Voraussichtlich“, wie Straßen-NRW schreibt. Es könnte also auch länger dauern. Umleitungen zur Anschlussstelle Düsseldorf-Holthausen würden mit Rotem Punkt ausgeschildert.

D_Verkehr_29112017

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat eine Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen die Stadt Düsseldorf abgewiesen. Die Umwelthilfe wollte alle Düsseldorfer VW Diesel mit dem Motor EA 189 EU5 sofort stilllegen lassen. Dazu urteilte die 6. Kammer des Verwaltungsgerichts: Der Umweltverband habe keine Klagebefugnis. Außerdem sei die Klage unbegründet, weil laufende Nachrüstungen dazu führen, dass die betreffenden Fahrzeuge die Emissionswerte nun einhalten. (Az. 6K 12341/17)

flughafen_nacht240807

Die Anwohner des Düsseldorfer Flughafens registrierten 2017 so viele Nachtflüge wie nie. Georg Regniet vom Verein Bürger gegen Fluglärm hält alle Flugbewegungen in einer großen Datenbank fest und berichtet: „Wir haben im Jahr 2017 11.372 Starts und Landungen nach 22 Uhr gezählt, das sind noch einmal 0,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Verspätungen nach 23 Uhr haben mit 2.009 Starts und Landungen ebenfalls noch einmal um 0,7 Prozent zum Vorjahr zugenommen. Der Flughafen hatte eigentlich Besserung gelobt, davon ist aber absolut nichts zu spüren.“ Ein Sprecher des Flughafens erklärte gegenüber der Seite „airliners.de“, die Zahlen der Bürgerinitiative stimmten im Detail nicht, die Tendenzen seien aber nicht grundsätzlich falsch.

D_Flughafen_Start_20151026

Der Alarmruf eines Piloten an den Tower des Flughafens Köln/Bonn kam gegen 10.10 Uhr: Bei der Landung hatte er ein Loch im Asphalt der Landesbahn entdeckt.

D_701_Promis

Diese Bahn hat zehn Jahre Verspätung. Mindestens. Allein deshalb waren gestern alle stolz darauf, dass die Straßenbahnlinie 701 endlich die letzten zwei Kilometer macht und mit lautem Bimmeln vor dem ISS Dome hält. Das kostete seit 2005/2006 viel Geduld und noch mehr Nerven, weil es Düsseldorf versäumt hatte, wichtige Grundstücksfragen zu klären. Doch nun ist es vollbracht. 30 Millionen Euro hat das Projekt gekostet.

D_FlughafenDUS_LuftbildNacht_20171121

Der Legionellen-Alarm in Düsseldorf geht weiter: Nach den Stadtwerke-Kühltürmen in Düsseldorf-Flingern und einem Parkhaus hat es nun erneut den Düsseldorfer Flughafen getroffen. Im Kühlwasser einer Verdunstungskühlanlage auf dem Zentralgebäude am Terminalring tummelten sich zu viele Krankheitserreger. Die stäbchenförmigen Bakterien können bei Menschen eine lebensgefährliche Lungenentzündung, die Legionellose oder auch „Legionärskrankheit“, auslösen. 

D_RheinbahnBusse_Klar_Hintzsche_20170825

Das Fahren mit Bussen und Straßenbahnen ist zum Jahreswechsel teurer geworden. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, VRR, hat die Preise für die Fahrtickets erhöht. Zugleich sind mit der Preisstufe C nun mehr Ziele außerhalb von Düsseldorf zu erreichen als bisher. Und es gibt eine Reihe von neuen Gruppenfahrscheinen. Unsere Übersicht zeigt die Details:
Die VRR-Preistabelle

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum