Düsseldorf Verkehr

konjunkturII28309

Ab Samstagmittag (20.6.) bis Sonntagabend (21.6.) sind die Düsseldorfer A46-Tunnel gesperrt.

A46: Tunnelsperrungen am Wochenende in Düsseldorf

Der Verkehr in Düsseldorf wird am Wochenende durch die Sperrung der A46 beeinträchtigt. Straßen.NRW wird von Samstag (20.6.) 12 Uhr bis Sonntag (21.6.) 22 Uhr den Universitätstunnel und den Werstener Tunnel der A46 in beiden Richtungen sperren.

Die Sperrung wird notwendig, da die nachgerüstete Sicherheitstechnik getestet werden muss. Dabei prüfen die Straßen.NRW-Mitarbeiter das Zusammenspiel der Verkehrstechnik, die Schranken zur automatisierten Sperrung der Autobahn, die Tunnelsperranlage und die Mess- und Steuerungstechnik.

Umleitungsstrecken

Umleitungen für den Verkehr sind eingerichtet und mit dem Roten Punkt ausgeschildert. Wer von der linksrheinischen Seite in Richtung Wuppertal fahren will, wird in der Anschlussstelle Düsseldorf-Bilk von der Autobahn abgeleitet und über die Münchener Straße bis zur A59-Anschlussstelle Düsseldorf-Garath geführt. Dort können Autofahrer in nördlicher Richtung, Richtung Wuppertal, über die A59 die A46 im Kreuz Düsseldorf-Süd wieder erreichen.
Aus der Gegenrichtung Wuppertal wird die Umleitung ab dem Kreuz Düsseldorf-Süd auf die A59 in Richtung Leverkusen angeboten. Über die A59-Anschlussstelle Düsseldorf-Garath kommt der Autofahrer auf die Münchener Straße und in der Anschlussstelle Düsseldorf-Bilk wieder auf die A46. Umleitungen für die Autofahrer, die in dem Anschluss Düsseldorf-Bilk in Richtung Wuppertal, dem Anschluss Düsseldorf-Wersten in beiden Richtungen und dem Anschluss Düsseldorf-Holthausen in Richtung Neuss auffahren wollen, sind über das Straßennetz der Stadt Düsseldorf ebenfalls ausgeschildert. Es wird mit Verkehrsbehinderungen auf den Umleitungsstrecken gerechnet.

Zurück zur Rubrik Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verkehr

D_Bahn_RRX_Benrath_25032021

Die Bauarbeiten an der RRX-Strecke zwischen Leverkusen und Langenfeld gehen nach den Osterferien weiter. Allerdings können Fahrgäste ab dem 12. April die S-Bahn der Linie 6 wieder uneingeschränkt nutzen. Die Züge des Regionalexpress 1 werden nachts zwischen 21 und 5 Uhr zwischen Düsseldorf Hauptbahnhof und Köln Mülheim umgeleitet, die Stopps in Benrath und Leverkusen Mitte entfallen zu diesen Uhrzeiten. Der Regionalexpress 5 ist nicht betroffen. weiter

D_RRX_Karte_25032021

Der Ausbau des RRX-Schienennetzes geht weiter. Deshalb werden ab Freitagabend (26.3.) für rund zwei Wochen keine Züge zwischen Düsseldorf und Köln-Mülheim fahren. Fahrgäste müssen auf Busse als Schienenersatzverkehr umsteigen. Ab 12. April soll die Strecke wieder für Bahnen befahrbar sein.

D_Brüsselerstrasse_24032021

Am Wochenende werden die Arbeiten zum Anschluss des Heerdter Lohwegs an die Brüsseler Straße (B 7) fortgesetzt. Deshalb wird die Bundesstraße B7 von Freitagabend (26.3.) 20 Uhr, bis Montagmorgen (29.3.) 5 Uhr, in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr voll gesperrt. Die Sperrung reicht von der Anschlussstelle Büderich bis zum Heerdter Dreieck. In der Gegenrichtung erfolgt die Sperrung ab Seestern bzw. Am Strauchbusch bis zur Anschlussstelle Büderich. Umleitungen sind eingerichtet.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG