Düsseldorf Verkehr

D_HildfenerKreuz_2020022

Das Hildener Kreuz wird derzeit runderneuert - dabei sindoffenbar Probleme aufgetreten.

Düsseldorf Autobahn: Offenbar schwere Probleme beim Ersatzneubau des Hildener Kreuzes

Straßen NRW spricht von einer „Notmaßnahme“ – und sperrt in der Nacht von Donnerstag (13.2.) auf Freitag (14.2.) zwei von drei Fahrspuren auf der Autobahn 3 – ausgerechnet im vielbefahrenen Hildener Kreuz. Von 21 bis 5 Uhr können durch die verbleibende Lücke nur Autos schlüpfen, die schmaler als 2,10 Meter sind. Der Grund: Absackungen der Fahrbahn müssten repariert werden.

Das seit 50 Jahren genutzte Hildener Kreuz wird derzeit runderneuert. Der Verkehr - rund 230.000 Fahrzeuge pro Tag - fließt derweil weiter. Über Behelfsbrücken. Dabei scheint etwas gründlich schief gegangen zu sein. An manchen Stellen ist offenbar die Fahrbahn so weit abgesackt, dass es nicht so bleiben kann. Deshalb die außerplanmäßige Sperrung in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.

Auf- und Abfahrten gesperrt

Außerdem werden die Verbindungen von der Autobahn A3 aus Oberhausen auf die A46 nach Wuppertal und von der A46 aus Wuppertal auf die A3 nach Köln gesperrt. Es werde eine großräumige Umleitungsstrecke über die Autobahn A59 wird ausgeschildert, verspricht Straßen NRW – und hofft, dass der Spuk am Freitag, mit Beginn des Berufsverkehrs, behoben ist

Zurück zur Rubrik Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verkehr

D_Scooter_Tittel_20190827

Beim "Runden Tisch E-Scooter" wurden am Mittwoch (19.2.) Regelungen zwischen den Verleihern von E-Scootern und dem Ordnungsamt, dem Amt für Verkehrsmanagement sowie der Polizei beschlossen. Generell dürfen E-Scooter auch über die Karnevalstage ausgeliehen und benutzt werden. Allerdings gibt es erweiterte "Parkverbotszonen" im Bereich der Innenstadt, in der kein Mietbeginn und keine Mietbeendigung möglich ist.

D_Umweltspur_Verkehr_06052019_articleimage

Ein erstes von der Stadt in Auftrag gegebenes Gutachten bestätigt die Wirksamkeit der Umweltspuren an der Merowinger und der Prinz-Georg-Straße. Die Stickstoffdioxid-Belastung sei an beiden Strecken um zwei bis vier Mikrogramm je Kubikmeter (µg/m³) Luft zurückgegangen, gab die Stadt am Freitag in einer Pressemitteilung bekannt.

D_Kreuzung_Aachener_14022020

In den nächsten Tagen wird an verschiedenen Straßen in und um Düsseldorf gebaut. Daher kommt es zu Sperrungen und Verkehrsbeeinträchtigungen. Betroffen ist besonders am Sonntag (16.2.) die Kreuzung Südring/Aachener Straße, wo dann in Fahrtrichtung Neuss nur einer der drei Fahrstreifen zur Verfügung steht.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D