Düsseldorf Verkehr

D_WEichen_18102017

Für Pendler kommt es in den Herbstferien zu Störungen im Düsseldorfer Norden beim Bahnverkehr

Düsseldorf: Bahnverkehr im Norden bis Anfang November gestört

Die Deutsche Bahn erneutert während der Herbstferien Weichen im Düsseldorfer Norden. Daher ist ab Freitag (20.10.), um 23 Uhr bis Montag (6.11.), 4 Uhr, mit Beeinträchtigungen zu rechnen. In zwei Bauphasen wird auf den Strecken zwischen Düsseldorf-Wehrhahn, Düsseldorf-Unterrath und Düsseldorf Flughafen Terminal gearbeitet.

S-Bahnen und Regionalzüge betroffen

Die Fahrgäste der Regionalzüge und S-Bahnen erwarten ab Freitag mit umfangreichen Fahrplanänderungen. Umleitungen werden eingerichtet und Abfahrzeiten ändern sich. Züge im Fernverkehr sind kaum betroffen. Die Bahn wird 17 Weichen und rund 4.000 Tonnen Schotter mit einem Invest von rund 4,6 Millionen Euro erneuern. Neben dem Antrieb der Wichen wird auch die die Leit- und Sicherungstechnik modernisiert. Bei den Baumaßnahmen kommen ein 12-achsiger Schienenkran und Zweiwegebagger zum Einsatz. Da es zu Baulärm kommen wird, bittet die Bahn Anwohner um Verständnis.

Es kann es zu veränderten Abfahrtsgleisen der Züge im Regionalverkehr und bei einzelnen Fernzügen kommen. Hierüber informieren Anzeigetafeln und Lautsprecherdurchsagen.

Folgende Fahrplanänderungen stehen fest:

Regionalverkehr

> RE 2 (Münster – Düsseldorf) und RE 11 (Kassel/Hamm - Düsseldorf), zwischen Duisburg Hbf und Düsseldorf Hbf fallen die Züge in beiden Richtungen aus. Auf die Linien RE 1, RE 5 und RE 6 ausweichen

> RE 3 (Hamm – Düsseldorf), zwischen Oberhausen Hbf und Düsseldorf Hbf fallen die Züge in beiden Richtungen aus. Zwischen Oberhausen und Duisburg pendeln Busse und es kann die RE 5 genutzt werden, ab Duisburg auch RE 1 oder RE 6 nach Düsseldorf

>RE 19 (Düsseldorf – Emmerich), die Züge werden zwischen Düsseldorf Hbf und Duisburg Hbf in beiden Richtungen ohne Halt umgeleitet und verkehren in geänderten Fahrzeiten

> RB 37 (Duisburg Hbf – Entenfang), wegen Gleisbesetzung in Duisburg durch die vorzeitig endenden Züge fällt die Verbindung in beiden Richtungen aus. Als Ersatz fahren Busse im Schienenersatzverkehr (SEV).

> RE 1 (Hamm – Aachen) und RE 5 (Wesel – Koblenz), die Züge verkehren in beiden Richtungen wie gewohnt

> RE 6 (Köln/Bonn Flughafen – Minden), die Züge verkehren in Richtung Köln mit angepassten Fahrzeiten

S-Bahnverkehr

> S 1 (Dortmund – Solingen)

Bauphase 1 bis 30.10.2017, 0:05 Uhr: zwischen Solingen Hbf und Düsseldorf-Wehrhahn bzw. Düsseldorf-Derendorf und zwischen Duisburg-Großenbaum und Dortmund fahren die Bahnen der S1 jeweils in beiden Richtungen. Zwischen Düsseldorf-Unterrath und Duisburg-Großenbaum verkehren in beiden Richtungen Busse.

Bauphase 2 von Montag, 30. Oktober, 0:05 Uhr, bis 6. November, 4 Uhr fahren die S-Bahnen der Linie S 1 von Düsseldorf Flughafen Terminal über Düsseldorf Flughafen nach Dortmund.

> S 11 (Bergisch-Gladbach – Düsseldorf-Flughafen Terminal), die Züge fahren zwischen Bergisch-Gladbach und Düsseldorf-Wehrhahn planmäßig. Montags bis freitags, während des 20-Minuten-Taktes, beginnen und enden die Züge in Düsseldorf-Rath Mitte. Während des 30-Minuten-Taktes beginnen und enden die Züge in Düsseldorf-Wehrhahn. Zwischen Düsseldorf-Rath Mitte und Düsseldorf-Flughafen verkehren Busse in beiden Richtungen.

Zwischen Düsseldorf-Flughafen und Düsseldorf Hbf (beide Richtungen) stehen als Ersatz die Regionalzüge der Linien RE 1, RE 5, und RE 6 zur Verfügung.

Informationen

Reisende können sich im Internet unter bauinfos.deutschebahn.com/nrw, auf der Bahn App und über Aushänge an den Bahnsteigen informieren. Die Kundenhotline von DB Regio NRW steht unter 0180 6 464 006 (20 ct/Anruf a. d. Festnetz, Mobil max. 60 ct/Anruf) und das kostenfreie BahnBau-Telefon unter 0800 5 99 66 55 zur Verfügung.

Die Reisenden werden für die Störungen im Zugverkehr um Verständnis gebeten.

Zurück zur Rubrik Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verkehr

D_Bahn_Gleisarbeiten_Foto_Bahn_02082020

Vor dem Ende der Sommerferien nutzt die Bahn die verkehrsärmere Zeit für Baumaßnahmen auf der Strecke der S-Bahn-Linie 1 von Düsseldorf nach Solingen und der S-Bahn-Linie 6 bzw. 68 von Düsseldorf nach Köln. Auf beiden Strecken verkehren bis zum 9. August (S1) und 10. August (S6 und S68) Ersatzbusse.

D_Rheinufertunnel_24082018

Wegen der Installation neuer Technik wird ab Sonntag (2.8.) bis Samstag (22.8.) der Rheinufertunnel in beiden Fahrrichtungen jeweils von 21 bis 5 Uhr gesperrt. Das betrifft die Nächte von Sonntag bis Samstag.

D_Radweg_grün_1_02082020

Der Allgemeinde Deutsche Fahrrad Club (ADFC) schlägt vor, die Radwege in Düsseldorf mit grüner Farbe kenntlich zu machen. So könne farblich der Verkehrsraum für Radfahrer*innen verdeutlicht werden. Gefahrenstellen sollten in roter Farbe bleiben.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG