Düsseldorf Verkehr

D_Fernwarme_SChild_18082018

Was das Schild nicht erkennen lässt, auch für Fußgänger und Radfahrer ist der Zugang ab Montag gesperrt

Düsseldorf Benrath: Ab Montag Einschränkungen durch Baustelle der Fernwärmeleitung

Durch den Bau einer knapp vier Kilometer langen Verbindungsleitung der Fernwärme zwischen dem Heizkraftwerk Garath und Benrath kommt es zu zahlreichen Einschränkungen in den nächsten drei Monaten. Dazu gehört auch die Sperrung des hinteren Eingangs des Benrather Bahnhofs für Fußgänger, Radfahrer und des P&R Parkplatzes.

Wer als Fußgänger oder Radfahrer zum Benrather Bahnhof möchte und es gewohnt ist den hinteren „grünen“ Eingang zu nehmen, sollte ab Montag (20.8.) einige Extraminuten einplanen. Zwar weiß ein Schild darauf hin, dass der Parkplatz gesperrt wird, aber nach Angaben der Netzgesellschaft ist auch der Zutritt für Fußgänger und Radfahrer bis November nicht mehr möglich. Einzig die Zufahrt zum Autohändler soll erlaubt sein.

D_Fernwarme_Parken_18082018

Die Fahrzeuge, die am Freitag auf dem P&R Parkplatz abgestellt waren, erhielten zur Information einen Brief an die Windschutzscheibe – die Radfahrer nicht

Weitere Sperrungen

Neben dem Bereich des Benrather Bahnhofs sind drei weitere Standorte von den Baumaßnahmen betroffen, mit denen die Netzgesellschaft weitere Gebiete an ihr Fernwärmenetz anschließen möchte.

Urdenbacher Allee: Eine Fahrspur der Urdenbacher Allee wird in Höhe der Hausnummern 23 bis 27 in Richtung Garath gesperrt und eine Ampelanlage zur Regelung des Verkehrs eingerichtet. Die Bushaltestelle „Orangerie“ entfällt und die Fahrgäste müssen auf die Haltestellen Regerstraße oder Haydnstraße ausweichen.

Koblenzer Straße: Auf dem Abschnitt zwischen Sodenstraßen und Corellistraße wird in Richtung Garath eine Fahrspur gesperrt und eine Ampelanlage eingerichtet. Die Koblenzer Straße wird während der Baumaßnahme nicht über die Sodenstraße und Corellistraße erreichbar sein.

Frankfurter  Straße: Auf der Frankfurter Straße entfällt eine der beiden Fahrspuren in Richtung Süden.

D_Fernwarme_Parkplatz_18082018

Auch in der Ferienzeit ist der P&R Parkplatz voll besetzt, mit dem Ende der Sommerferien kommen die Schüler des Albrecht-Dürer Kolleges zusätzlich ins Viertel. Da wird der Parkraum knapp.

Zurück zur Rubrik Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verkehr

pol_05022015k

Bei einem Unfall am Stauende auf der Autobahn 44 Richtung Velbert wurde ein 58-jährigen LKW-Fahrer am Freitagmorgen (18.10.) tödlich verletzt. Im Bereich der Ausfahrt Stockum stockte der Verkehr, was der Mann aus Hückelhoven übersah und auf einen anderen LKW auffuhr. Trotz Reanimation verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle.

D_A46_17102019

Der vorhergesagte Regen lässt Straßen-NRW ihr Pläne zur Vollsperrung der Autobahnen A46 und A59 zwischen Hilden und Düsseldorf-Holthausen an diesem Wochenende ( 18. bis 21.10.) ändern. Die Arbeiten werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

D_Umweltspur_17102019

Seit Einrichtung der dritten Umweltspur werden die Stimmen immer lauter, die den sofortigen Stopp der Maßnahme fordern. Die Staus am südlichen Anfang der Umweltspur reichen trotz Herbstferien bis auf die Autobahn A46. Kritiker sehen darin keine Reduzierung der Schafstoffe, sondern im Gegenteil eine zusätzliche Belastung. Die Stadt empfiehlt den Verkehrsteilnehmern in einer Pressemitteilung von Donnerstag (17.10.), Fahrgemeinschaften zu bilden und damit in den Genuss der Umweltspuren zu kommen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D