Düsseldorf Verkehr

D_Fahrbahnbelag_12102018

Arbeiten am Fahrbahnbelag starten am Samstag auf der Cornelius und Müchener Straße, Symbolbild

Düsseldorf: Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten

Am Samstag, 13. Oktober, beginnende Bauarbeiten werden den Verkehr in Düsseldorf beeinträchtigen. Die Corneliusstraße ist am Wochenende stadteinwärts zwischen Hildebrandtstraße und Oberbilker Allee nur einspurig befahrbar. An der Münchener Straße wird in den nächsten zwei Wochen der Bereich stadtauswärts vor der Auffahrt zur A46 Richtung Wuppertal mit neuem Fahrbahnbelag versehen.

Corneliusstraße

Die Arbeiten an der Corneliusstraße starten am Samstagmorgen (13.10., um 10 Uhr) und sollen bis Montagmorgen (15.10., 5 Uhr) beendet sein. Der Fahrbahnbelag im Abschnitt zwischen der Hildebrandstraße und Oberbilker Allee wird saniert. Deshalb steht stadteinwärts nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Kosten für die Sanierung der rund 3.200 Quadratmeter großen Fläche betragen etwa 119.000 Euro.

Münchener Straße

Ebenfalls am Samstag beginnen die Arbeiten an der Münchener Straße. Dort wird während der ganzen Herbstferien (bis 28. Oktober) im Abschnitt zwischen der Ulenbergstraße und der Auffahrt zur A46 Richtung Wuppertal die Fahrbahn instandgesetzt. Stadtauswärts steht dann nur ein Fahrstreifen zu Verfügung. Hier sind die Kosten mit 178.000 Euro veranschlagt.

Zurück zur Rubrik Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verkehr

taxi_41220152

Taxifahrer und ihre Droschken waren in den vergangenen Nächten das Ziel eines Schwerpunkteinsatzes der Düsseldorfer Polizei gemeinsam mit dem Zoll und dem Ordnungsamt. Dabei wurden offenbar zahlreiche Verstöße festgestellt. Gewissermaßen nebenbei nahm die Polizei zwei Handtaschen-Räuber fest.

D_Unfall_BerlinerAlleee_Bahn_20150720

Der Verkehr in Düsseldorf wird immer stärker und damit auch die Zahl der Verkehrsunfälle. Die Düsseldorfer Polizei hat am Donnerstag (14.2.) gemeinsam mit der Rheinbahn einen Einblick in die Unfallschwerpunkte unter Beteiligung von Bahnen gegeben. Viele hätten vermieden werden können, wenn die Verkehrsteilnehmer mehr Rücksicht aufeinander nehmen würden.

D_Busspur_2_07022019

Mit einer Busspur soll der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) auf der Münchener Straße beschleunigt werden. Auf dem Abschnitt zwischen Universitätsstraße und Ickerswarder Straße, Fahrtrichtung Süden, werden ab Montag (11.2.) die entsprechenden Fahrbahnmarkierungen aufgebracht.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D