Düsseldorf Verkehr

D_Flughafen_Landung_20150929

Am Freitag (6.11.) und Samstag (7.11.) vom Streik der Flugbegleiter auch in Düsseldorf betroffen: Die Kurs- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa in Deutschland und Europa, sowie am Freitag die Langstreckenflüge.

Düsseldorf im Streik der Flugbegleiter: Mehr als die Hälfte der Lufthansa-Flüge fällt aus

Die Flughäfen Düsseldorf und Frankfurt sind am Freitag (6.11.) vom Streik der Flugbegleiter betroffen. In Düsseldorf wurden ab 14 Uhr fünf von 36 Verbindungen der klassischen Lufthansa annulliert, darunter ein Flug nach New York. Fluggäste können kostenlos umbuchen. Am Samstag (7.11.) sollen in Düsseldorf 12 von 28 Flügen vom Streik betroffen sein - der New York Flug, die meisten der Flüge von und nach Frankfurt. Die 16 München-Verbindungen seien nicht betroffen.

Weil sich Lufthansa Classic seit gut zwei Jahren aus Düsseldorf zurückzieht und die Mehrzahl der Verbindungen an German Wings und Euro Wings übertragen hat, seien die Auswirkungen hier weniger gravierend, sagte ein Sprecher des Flughafens gegenüber report-D. Deutschlandweit musste Lufthansa nach eigenen Angaben am Freitag 290 von rund 3000 Flügen streichen. 37.500 Fluggäste seien davon betroffen. Es wird empfohlen, geplante Flüge vor Reiseantritt im Internet zu überprüfen.
Am Sonntag soll nicht gestreikt werden.
Der Blick auf die Abflüge und Ankünfte in Düsseldorf: HIER

Zurück zur Rubrik Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verkehr

D_Sicherheit_Band_20112017

In der dunklen Jahreszeit sind Fußgänger und Radfahrer schwerer zu erkennen. Sie sollten daher mit heller, reflektierender Kleidung für bessere Sichtbarkeit sorgen. Stadt, Polizei und Verkehrswacht klärten am Montag (20.10.) in den Schadow-Arkade Passanten über die Gefahren auf. Sie verteilten Bänder, die leicht über der Kleidung zu tragen sind und durch ihre reflektierende Wirkung ihre Träger im Dunkeln sichern.

D_A46_17112017

Nach der Vollsperrung vor einem Monat wird Straßen NRW am Wochenende die nächsten Rückbaumaßnahmen an der Fleher-Brücke (A46) vornehmen. Ab 20 Uhr am Samstag (18.11.) bis Montag (20.11.) um 5 Uhr ist daher die Autobahn A46 in Richtung Neuss zwischen Düsseldorf-Bilk und Neuss-Uedesheim gesperrt.

D_Bus_innen_16112017

Der Kauf von 42 neuen Diesel-Bussen mit Euro 6-Norm hatte der Rheinbahn in jüngster Vergangenheit Kritik eingebracht. Elektrobusse seien die Zukunft und Diesel sei für die Stickoxidbelastung verantwortlich, argumentierten Gegner. Doch am Donnerstag begleiteten die Rheinbahnvorstände Klaus Klar und Michael Clausecker persönlich eine Messfahrt des TÜV unter realen Bedingungen. Das Ergebnis: Die neuen VDL-Busse sind sogar noch sauberer als vom Hersteller angegeben und unterschreiten die Grenzwerte deutlich.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D