Düsseldorf Verkehr

D_Radhauptkonzept_20150320_articleimage

Ein 300 Kilometer langes Radhauptnetz ist für Düsseldorf in Planung

Düsseldorf soll freundlicher für Fahrradfahrer werden

Die „Fachgruppe Radverkehr“ wird sich künftig um Verbesserungen rund ums Radfahren in Düsseldorf kümmern. Mitglieder der Fachgruppe sind die Verwaltung, die Ratsfraktionen, der Allgemeinen Deutsche Fahrrad Club (ADFC), der Verkehrsclub Deutschland (VCD) und ein Planungsbüro. Unterstützung bekommen sie je nach Fragestellung von der Polizei, der Rheinbahn, den Bezirksvertretungen und den Fachverbänden.

Das Radhauptnetzt in Düsseldorf soll auf 300 Kilometern ausgebaut werden. In Planung sind 700 Einzelmaßnahmen.

Bürgerbeteiligung ist angesagt

Damit nicht am „grünen Tisch“ geplant und die Bürger vor vollendete Tatsachen gestellt werden, versucht die Stadt durch gute Kommunikation alle Beteiligten einzubeziehen. Transparenz im Handeln der Verwaltung und die Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen möchte die Fachgruppe Radverkehr den Düsseldorfern bieten. Information werden offensiv angeboten und allgemein zugänglich zur Verfügung gestellt, dazu wird es auch Öffentlichkeitsveranstaltungen geben.

Zurück zur Rubrik Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verkehr

D_Netz_Asphalt_12072019

Die Fernwärmeerschließung der Netzgesellschaft Düsseldorf in der Paulsmühle in Benrath hat zu umfangreichen Bauarbeiten geführt, bei denen der Straßenbelag aufgerissen wurden. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen und die Straßen sollen ab der nächsten Woche (ab 15. Juli) neu asphaltiert werden.

D_Umweltspur_ADFC_10072019

Nachdem das NRW-Verkehrsministerium die Erlaubnis erteilt hat, dürfen die Umweltspuren nun auch von Fahrgemeinschaften genutzt werden. Autos mit mindestens drei Menschen an Bord, dürfen voraussichtlich ab Mittwoch (17.7.) die Umweltspuren auf der Merowingerstraße und auf der Prinz-Georg-Straße benutzen.

D_Kirmes_Faehre_14072017

Rund vier Millionen Besucher werden bei der Größten Kirmes am Rhein erwartet. Tipps und Informationen zur Anreise mit PKW, Rad, ÖPNV, Taxi und Fähre finden Sie hier.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D