Düsseldorf Verkehr

D_Flughafen_Start_20151026

Köln-Düsseldorfer Hilfestellung: die Flieger landen nun in der Landeshauptstadt

Düsseldorfer Flughafen hilft: Airport Köln/Bonn hatte ein Loch in der Landebahn

Der Alarmruf eines Piloten an den Tower des Flughafens Köln/Bonn kam gegen 10.10 Uhr: Bei der Landung hatte er ein Loch im Asphalt der Landesbahn entdeckt.

Das angeblich fußgroße Loch musste geflickt werden. So lange durften in Köln/Bonn keine Flugzeuge landen und nur vereinzelt Maschinen starten, so der dortige Flughafen. Die Maschinen im Anflug wurden nach Düsseldorf, Dortmund und Haan in Rheinland-Pfalz umgeleitet. Nach Angaben eines Flughafensprechers gegen report-D nahm Düsseldorf drei Maschinen auf, die ursprünglich für den Kölner Flughafen bestimmt waren. Laut einer Twitter-Meldung des Köln/Bonner Flughafens war das Loch um 13.19 Uhr - also nach drei Stunden wieder dicht.

Zurück zur Rubrik Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verkehr

D_Rheinbahn_Wlan_24042018

Nach der Ausstattung der neuen Rheinbahnbusse mit USB-Steckdosen gibt es nun noch mehr Komfort für die Fahrgäste: WLAN steht kostenlos zur Verfügung. Aktuell in 42 Bussen, bis Sommer in weiteren 38, gehört der Internetzugang zum neuen Standard, mit dem die Nutzung des Busflotte attraktiver gemacht werden soll

D_Knoellchen_19012017_articleimage

Gegen Raser und Falschparker vor Schulen ist das Ordnungsamt in einer Sonderaktion vom 9. bis 13. April vorgegangen und hat 921 Verkehrssünder ermittelt.

D_A46_19042018

Im Bereich der Autobahnen A46 und A59 im Düsseldorfer Süden kommt es zu Beeinträchtigungen durch Sperrungen. Von Freitagabend (20.4.) um 20 Uhr bis Montagmorgen (23.4.) um 5 Uhr ist im Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd die Verbindung von der A59 aus Leverkusen kommend auf die A46 in Richtung Neuss voll gesperrt. Ab Dienstagabend (24.4.) um 20 Uhr bis Freitagabend (27.4.) um 18 Uhr ist an der A46 in der Anschlussstelle Düsseldorf-Eller die Auffahrt in Fahrtrichtung Neuss gesperrt. Außerdem wird in den Nächten zu Dienstag (23./24.4.) und Mittwoch (24./25.4.) die A59 in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen den Anschlussstellen Richrath und Düsseldorf-Garath jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 5 Uhr komplett gesperrt.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D