Kultur Literatur

D_Wimmel_Koe_03112020

Die grünen Papageien gehören schon zum Stadtbild und sie sind auch im Wimmelbuch an vielen Stellen zu finden

Düsseldorf: Mit dem neuen Wimmelbuch auf Entdeckungsreise durch die Stadt

Die grünen Papageien auf der Kö, Campino am Paradiesstrand und das Corona-Virus als Tilly-Mottowagen im Karneval – das neue Düsseldorf Wimmelbuch zeigt detailreich viele Seiten der Landeshauptstadt. Für große und kleine Leser ist eine spannende Entdeckungstour durch die Stadt garantiert.

D_Wimmel_Rheinwiese_03112020

Wer genau schau, findet auch das radschlagende Kind in den Bildern

Auf stabilen Pappseiten zeigt das von Brigitte Kuka illustrierte Buch die schönsten Seiten von Düsseldorf. Auf der Wimmelreise durch die Stadt geht es vom vom Karneval auf dem Marktplatz zum Burgplatz an der Rheinpromenade, vom Kö-Bogen zum Medienhafen, vom idyllischen Paradiesstrand auf die Oberkasseler Festwiese und hinauf in den Grafenberger Wald.

D_Wimmel_Corona_03112020

Auch Corona kommt in dem Buch vor, allerdings als lustige Figuren von Jacques Tilly beim Rosenmontagszug

Dabei treffen die Betrachter bei genauer Beobachtung überall dieselben Leute wieder: den alten Mann mit Stock, die Dame mit Hündchen, den Skater mit roter Kappe, den Papa mit Baby, Mutter und Tochter im Partnerlook, Ben mit der runden Brille oder Mila mit den Zöpfen. In jedem Bild sind außerdem eine kleine Maus und eine Schnecke versteckt. Aber auch Campino, Heinrich Heine, Klaus Allofs und Joseph Beuys gehören selbstverständlich in ein Düsseldorf-Buch, wie auch der Radschläger, das Fortuna-Logo und die grünen Kö-Papageien.

Das Düsseldorf-Wimmelbuch ist der 12. Band der Städte-Wimmelbuch-Reihe. Gewimmelt wird auch in Wuppertal, Bonn, Duisburg, Dortmund, Essen, Bielefeld, Kassel, Hannover, Paderborn, Gütersloh, Langeoog und bei Arminia Bielefeld.

D_Wimmel_Buch_03112020

Das Düsseldorf-Wimmelbuch ist neu erschienen

Das große DÜSSELDORF-Wimmelbuch von Brigitte Kuka ist im tpk-Verlag Bielefeld ganz frisch erschienen. ISBN 978-3-936359-82-4 und kostet 12,80 Euro im Buchhandel.

Zurück zur Rubrik Literatur

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Literatur

D_lagerfeldBio_20201107

Am 14. April 2011 landete Karl Lagerfeld mit einem Privatjet in Düsseldorf. Der weltberühmte Modemacher, der nicht nur für berühmte Mode-Labels wie Chanel und Fendi arbeitete – und dabei immer auch sich selbst als eigene Marke kreierte, war von Henkel für die angestaubte Marke Schwarzkopf engagiert worden - pünktlich zum Eurovision Song Contest, der in Düsseldorf ausgetragen wurde, weil Lena Meyer-Landrut im Jahr davor gewonnen hatte. Schwarzkopf sollte in diesem Zusammenhang selbst wieder zum Hit werden. Auch Lena war wieder dabei; diesmal reichte es allerdings nur für Platz 10.

D_DF_Brandt_21092020

Es ist schon bewundernswert, mit welch tapferer Fröhlichkeit das Intendanten-Duo Christian Oxenfort und Andreas Dahmen das Düsseldorf Festival vorantreibt. Dabei darf es in diesem verflixten Corona-Jahr kein Theaterzelt am Rhein geben, nur ein Mini-Ding für einzelne Zuschauer steht da und erinnert an bessere Zeiten. Alle wichtigen Vorstellungen finden in der hygienisch aufgerüsteten Mitsubishi Electric Halle statt. Im Schachbrettmuster hocken die durchgängig maskierten Besucher und müssen kein Superspreading befürchten. Aber selbst die musikalisch inszenierten Lesungen des umschwärmten Schauspielers und Autors Matthias Brandt waren nicht ausverkauft.

D_Wolfpril_Modell_lachen_20200727

Er lacht. Er knautscht die Stirn. Er brummelt. Manchmal alles innerhalb von ein und derselben Minute. Das Wetter auf einer Nordseeinsel ist ein ziemlich lahmer Zossen - dagegen. Doch gerade jetzt ist Dietmar ein nervöser Wolf. Der Düsseldorfer Politik ist Wolf seit langem schon grün. Ihn selbst, passionierter Radfahrer, reizt am Hobby Ente ihre Einfachheit. "Sie ist kein Auto, sie ist eine Lebenseinstellung", sagt der Entengeschichtenschreiber schmunzelnd. Lebenskünstler – das kann er. Aber als Autor Anton Wolfpril die eigenen Geschichten vorzulesen? Das macht dem Grizzly vom Kirchplatz tüchtig Puls.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG