Musik

D_Jazzschmiede_26122018

Das NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft und der Landesmusikrat NRW zeichnen alljährlich kleine und mittlere Bühnen aus, die Musiker*innen von Jazz und Popmusik Auftrittsmöglichkeiten bieten. 13 Spielstätten können sich über Preise freuen, zu denen auch die Jazzschmiede in Düsseldorf gehört.

D_Tonhalle_Neujahr_29122020

Durch Corona dürfen keine Zuschauer*innen beim Neujahrskonzert der Düsseldorfer Symphoniker in der Tonhalle dabei sein, deshalb muss aber niemand auf den Musikgenuss verzichten. Das Konzert wird am 1. Januar um 18 Uhr live im Internet zu erleben sein.

D_Tonhalle_23122020

Einen virtuellen Chor mit 470 Stimmen führt die Tonhalle im Rahmen des Projektes „Gemeinsam singen klingt schöner“ zu einer Aufführung an Heiligabend zusammen. Um 15 Uhr wird der „Virtual Choir“ mit einem 18-minütigen Film seine Premiere feiern.

D_LosAurora6_Jisu Kim_20200823

Man muss die Kultur schon sehr lieben, um ihr zu folgen in den Zeiten von Corona und Hygieneregeln. Seltsamerweise sind es vorwiegend ältere Menschen, die dem Düsseldorf Festival auch in der Ungemütlichkeit der Mitsubishi-Halle treu bleiben, ohne Murren diverse Anwesenheitsformulare ausfüllen, die Hände immer wieder desinfizieren, Ermahnungen ertragen und auch während der Vorstellung die Maske aufbehalten. Oben auf der Bühne ging es zum Glück nicht so steril zu: Die Flamenco-Jazz-Truppe „Los Aurora“ feiert die Leidenschaft mit Musik, Tanz, Poesie.

D_zakk_newcom_30062020

Beim Akki Newcomer-Festival drängeln sich normalerweise die Fans vor der Bühne und die Stimmung ist grandios. Doch in diesem Jahr ist wegen Corona alles anders. Doch die Organisatoren waren kreativ und so gibt es die 18. Ausgabe des Festivals als Video, das ab sofort auf youtube geschaut werden kann.

D_Oper_Programm_29062020

Vor der Sommerpause kam die Zwangspause, auch für die Deutsche Oper am Rhein: Corona als Eiserner Vorhang. Doch das Team um Intendant Christoph Meyer reagierte mit viel Kreativität in der Krise auf der Bühne. Bitter ist der Blick in die Bücher, wo Gewinne und Verluste aufgelistet werden.

D_Jazz_Benrath_22052020

Die Bewohner an der Benrather Schlossallee rund um die Hausnummer 30 und die Nachbarschaft der Leistenstorfferstraße genossen am Freitagabend (22.5.) ein kleines Privatkonzert. Rene Glatow hatte, wie zwei weitere Jazz-Fans in Oberkassel und Pempelfort, ein Kurz-Konzert vom Künstlerischen Leiter der Jazz-Rally, Reiner Witzel, am Saxophon und Martin Feske an der Gitarre gewonnen. In diesem Jahr geht die Jazz-Rally damit neue kreative Wege – durch die Corona-Pandemie bleibt keine Alternative. So kann die Jazz-Rally nicht wie gewohnt an Pfingsten starten, aber sie kommt am Pfingst-Freitag (29.5.) mit einem Konzert-Film und Live-Acts ins Autokino Düsseldorf.

D_Tote Hosen_20052020

Zunächst wollten sie die „Alles ohne Strom“-Tournee 2020 verschieben. Doch am Mittwoch haben die Toten Hosen komplett abgesagt. Zu den Gründen äußerte sich die Band so:

D_Oper_11092018

An der Deutsche Oper am Rhein wird sich in der laufenden Saison kein Vorhang mehr heben. Generalintendant Prof. Christoph Meyer betonte, dass die Gesundheit der Mitarbeiter*innen und Zuschauer*innen Vorrang hat. Derzeit laufen die Planungen, wie der Spielbetrieb im September wieder starten kann. Dem Publikum soll noch im Juni ein Live-Erlebnis im anderen Format geboten werden. Außerdem wird das digitale Angebot auf www.operamrhein.de und den Social-Media-Kanälen des Hauses ausgebaut.

D_Tonhalle_29042020

Auf der Bühne der Tonhalle gibt es am Donnerstagabend (30.4.) wieder Live-Musik. Dirigent Axel Kober, die Düsseldorfer Symphoniker und die Sopranistin Heidi Elisabeth Meier präsentieren Werke von Edvard Grieg, Richard Strauss und G. F. Händel. Das Konzert in den Mai kann am Donnerstag um 20 Uhr als Livestream und über die Webseiten der Tonhalle und Oper erlebt werden.

D_Brings_Autos_28042020

Die Rivalität zwischen Köln und Düsseldorf ist kein Thema, wenn die Band Brings in Düsseldorf auftritt. Sie sorgt für ausverkaufte Hallen – normalerweise. Da in diesen Tagen nur kontaktlose Veranstaltungen erlaubt sind, bauten die Kölschrocker ihre Bühne am Dienstagabend (28.4.) im Düsseldorfer Autokino auf. 500 Fahrzeuge durften rein und es wären noch viel mehr gekommen, wenn sie gedurft hätten. Mit Lichthupe, Hupe, Blinkern und Scheibenwischern zeigten die Besuchern ihre Begeisterung.

D_Oper_1_27042020

Am 2. Mai gibt es eine ganz besondere Premiere bei der Jungen Oper am Rhein. Denn in den Osterferien haben 70 Kinder beim digitalen Projekt mitgemacht und dabei den Kurzfilm „Völlig von der Rolle“ produziert. Ein Abenteuer für die Kinder und alle anderen Beteiligten.

D_Singpause_08042020

15.000 Düsseldorfer Kinder kennen die SingPause, denn in ihren Grundschulen werden regelmäßig die Lieder geübt und gemeinsam gesungen. Im Jahr 2006 wurde das Projekt SingPause gestartet, bei dem die Schüler*Innen der Grundschulen jede Woche Sing-Unterricht bekommen. Normalerweise gibt es in jedem Jahr Abschluss-Konzerte für die Kinder, doch diesmal muss der Besuch in der Tonhalle leider ausfallen. Doch die Organisatoren haben ein virtuelles Konzert organisiert, bei dem die Kinder am Donnerstag (9.4.) um 11 Uhr mit ihren Liederheft zu Hause singen können.

D_Ohrwurm2_17022020

Die Hörer von Antenne Düsseldorf und auch die Jury waren sich einig: Der 12. Närrische Ohrwurm geht an die Swinging Funfares für ihr Lied „Düsseldorfer Nächte“.

D_BodoStaiger_youtube_20191211

„Schön und…Lead Gitarrist“, so hieß es einem NRZ-Porträt der Gruppe Lilac Angels über Bodo Staiger. Zur Geltung kamen sein Charme und sein unnachahmliches Lächeln erst später: Im Film „Der Fan“ spielte er einen Musiker, der von einem weiblichen Fan (Désirée Nosbusch) getötet wurde. Der Streifen zeigte denn auch den Wandel von Staiger. Vom Rock-Musiker zum Elektronik-Tüftler. Jetzt ist Bodo Staiger knapp einen Monat nach seinem 70. Geburtstag gestorben.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG