Kultur Musik

D_los_Masis_Plakat_17052018

Zum Jubiläumskonzert laden Los Masis am Freitag in die Freizeitstätte Garath ein, Foto: Plakat Los Masis

Bolivien zu Gast in Düsseldorf „Ch'allarikuna – Lasst uns gemeinsam feiern“

„Los Masis“ aus Bolivien gastieren am 18.Mai 2018 in der Freizeitstätte Garath und geben ihr Jubiläumskonzert. Sie werden sie die Konzertbesucher mit Gesang und traditionellen Instrumenten in das Hochland der Anden versetzen.

Ch'allarikuna – Lasst uns gemeinsam feiern

Das Jubiläumsprogramm heißt „Ch'allarikuna – Lasst uns gemeinsam feiern“ und dazu hat „Los Masis“ allen Grund. Denn seit 50 Jahren begeistern sie Zuhörer auf der ganzen Welt mit ihrer typisch lebendigen bolivianischen Musik. Bei ihren musikalischen Projektreisen nach Nordamerika und Europa vermitteln „Los Masis“ die kulturellen Ausdrucksformen ihrer Heimat und erklären Bedeutung und Ziele ihrer Arbeit.

D_los_Masis_3_05052015

Die Musiker im Hof des Centro Cultural Masis, Foto: Los Masis

Los Masis finanzieren ein Zentrum für Kinder

Ursprünglich als Studentengruppe gestartet, haben sich die Musiker seit 50 Jahren das Ziel gesetzt, mit ihren Konzerten das „Centro Cultural Masis“ zu finanzieren. Das Zentrum liegt in Sucre, der eigentlichen Hauptstadt Boliviens. Kinder und Jugendliche aus armen Familien erhalten dort die Chance auf eine bessere Zukunft. Die Traditionen des Landes wie Musik und Tänze werden ihnen im „Centro“ ebenso vermittelt wie Respekt und Verantwortung. Für viele Kinder und Jugendliche ist das die einzige Alternative zu einem Leben auf der Straße.#

Freitag, 18. Mai in Düsseldorf

Am 18. Mai 2018 ab 19.30 Uhr in der Freizeitstätte in Düsseldorf-Garath, Fritz-Erler-Straße 21, 40595 Düsseldorf. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Es wird ein beschwingter Abend, denn die bolivianische Klangreise vermittelt unvergesslichen Eindrücke einer farbenfrohen Kultur. Der Veranstalter des Konzerts sind der Weltladen Düsseldorf-Urdenbach und der Verein Para los Ninos. Beide Vereinigungen unterstützen seit mehreren Jahren Los Masis und weitere Hilfsprojekte in Bolivien.

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

D_Rock_Plakat18_31072018

Zum sechsten Mal steigt das Open Air „Rock gegen Rechts“ auf der Ballonwiese im Düsseldorfer Volksgarten. Doch wenn am Samstag (4.8.) ab 15 Uhr das Bühnenprogramm startet, ist es weit mehr als ein Open Air mit kostenlosem Eintritt. Denn viele Initiativen, Organisatione und Gruppierungen beteiligen sich mit Ständen und zeigen dabei konkrete Ideen für eine solidarische Gemeinschaft ohne Rassismus.

D_Mediziner_10072018

Dass die Medizinstudenten der Heinrich-Heine-Universität nicht nur an ihren Fachwissen arbeiten, präsentieren sie am Donnerstag (12.7.) und Samstag (14.7.) bei ihrem Semesterkonzert „Heiter bis Wolkig“. Zuhörer sind an beiden Tagen bei freiem Eintritt in den Hörsaal 3a der Uni eingeladen. Einlass ist ab 19:30 Uhr, Konzertbeginn ist 20 Uhr.

D_Musikverein_Buehne_20180617_Schaffmeister

Großer Musikspaß auf der Engländerwiese im Düsseldorfer Nordpark: Viele hundert Gäste kamen am Sonntagnachmittag (17.6.) zum musikalischen Picknick mit dem Musikverein Düsseldorf. Auf und vor der Bühne spannte sich ein ganz großer musikalischer Bogen: Von „Pack die Badehose ein“ – mitgesungen von nahezu allen Anwesenden bis hin zu Wolfgang Neuhausen alias Pantomime Nemo, der gemeinsam mit Künstlern aus Südafrika und zahlreichen Kindern Hometown-Musik zelebrierte, spontan und mit nur einer Probe.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D