Kultur Musik

D_los_Masis_Plakat_17052018

Zum Jubiläumskonzert laden Los Masis am Freitag in die Freizeitstätte Garath ein, Foto: Plakat Los Masis

Bolivien zu Gast in Düsseldorf „Ch'allarikuna – Lasst uns gemeinsam feiern“

„Los Masis“ aus Bolivien gastieren am 18.Mai 2018 in der Freizeitstätte Garath und geben ihr Jubiläumskonzert. Sie werden sie die Konzertbesucher mit Gesang und traditionellen Instrumenten in das Hochland der Anden versetzen.

Ch'allarikuna – Lasst uns gemeinsam feiern

Das Jubiläumsprogramm heißt „Ch'allarikuna – Lasst uns gemeinsam feiern“ und dazu hat „Los Masis“ allen Grund. Denn seit 50 Jahren begeistern sie Zuhörer auf der ganzen Welt mit ihrer typisch lebendigen bolivianischen Musik. Bei ihren musikalischen Projektreisen nach Nordamerika und Europa vermitteln „Los Masis“ die kulturellen Ausdrucksformen ihrer Heimat und erklären Bedeutung und Ziele ihrer Arbeit.

D_los_Masis_3_05052015

Die Musiker im Hof des Centro Cultural Masis, Foto: Los Masis

Los Masis finanzieren ein Zentrum für Kinder

Ursprünglich als Studentengruppe gestartet, haben sich die Musiker seit 50 Jahren das Ziel gesetzt, mit ihren Konzerten das „Centro Cultural Masis“ zu finanzieren. Das Zentrum liegt in Sucre, der eigentlichen Hauptstadt Boliviens. Kinder und Jugendliche aus armen Familien erhalten dort die Chance auf eine bessere Zukunft. Die Traditionen des Landes wie Musik und Tänze werden ihnen im „Centro“ ebenso vermittelt wie Respekt und Verantwortung. Für viele Kinder und Jugendliche ist das die einzige Alternative zu einem Leben auf der Straße.#

Freitag, 18. Mai in Düsseldorf

Am 18. Mai 2018 ab 19.30 Uhr in der Freizeitstätte in Düsseldorf-Garath, Fritz-Erler-Straße 21, 40595 Düsseldorf. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Es wird ein beschwingter Abend, denn die bolivianische Klangreise vermittelt unvergesslichen Eindrücke einer farbenfrohen Kultur. Der Veranstalter des Konzerts sind der Weltladen Düsseldorf-Urdenbach und der Verein Para los Ninos. Beide Vereinigungen unterstützen seit mehreren Jahren Los Masis und weitere Hilfsprojekte in Bolivien.

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

D_JazzRally_SaxSchlossturm_20190413

Jolanda ist zehn und steht ganz vorn. Rainer ist Frühpensionär und hat sich die Kanne im gesetzten Alter zur Brust genommen. Beide spielen zusammen – mit zwei Dutzend weiteren Saxophon-Fans. Die Düsseldorfer Jazz Rally macht an diesem Samstag (13.4.) mit einem klingenden Flash Mob auf sich aufmerksam. Vom 6.bis zum 9. Juni bebt Düsseldorf bei der 2019er Ausgabe der Schauinsland Reisen Jazz Rally, Verneigung vor dem Hauptsponsor. Jetzt spielten Hobby-Saxophonisten aus allen Himmelsrichtungen den „Rally Reggae“ – um auf die Jazz-Sause aufmerksam zu machen.

D_Peter_Weiss_13042019

Schriftsetzer, das war einmal ein sehr angesehener Beruf. Man musste schon „eine 2“ haben in Deutsch, um überhaupt eine Lehre antreten zu dürfen, die dann dreieinhalb Jahre dauerte. Manche Vertreter dieser standesbewussten Zunft verbesserten auch schon mal ungefragt Texte von Redakteuren. Einfach, weil sie es besser konnten.

D_Clara_Bild_11032019

Mit gleich drei Konzerten ehrt das Bechstein-Center im Stilwerk am Samstag (16.3.) Clara Schumann, die dieses Jahr ihren 200. Geburtstag feiert. In drei Konzerten, um 14, 17 und 20 Uhr, werden junge international erfahrene Nachwuchsmusiker Werke von Clara und Robert Schumann sowie Johannes Brahms aufführen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D