Kultur Musik

D_Paveier_Kinder1_13122016

Der Kinderchor der KGS Einsiedelstraße unterstützten die Paveier bei der "Kölschen Weihnacht" im Savoy

Kölsche Weihnacht in Düsseldorf mit den Paveiern

Düsseldorf ist eine tolerante Stadt und so können auch kölsche Töne zu Weihnachten die Düsseldorfer begeistern. Die Paveier gastierten mit ihrer „Kölschen Weihnacht“ am Dienstag (13.12.) im Savoy. Aber auch Düsseldorfer Pänz waren beteiligt und sie hatten keine Probleme mit der fremden Sprache.

D_Paveier_Bubi_13122016

Zur "Kölschen Weihnacht" gehörte natürlich auch eine Weihnachtsgeschichte, hier gelesen von Bubi Brühl

Die Paveier pflegen in Köln bereits seit vielen Jahren die Tradition der Kölschen Weihnacht. Die sechs Musiker der Paveier sind Detlef Vorholt, Klaus Lückerath, “Bubi” Brühl, Sänger und Gitarrist Sven Welter, Drummer Johannes Gokus und Bassist Markus Steinseifer. Die kölsche Live-Band gestaltete ihr Weihnachtskonzerte in Düsseldorf mit Liedern und Geschichten in Mundart. Die E-Gitarren und Synthesizer blieben dabei aus. Die Band stand aber nicht alleine auf der Bühne. Die Sopranistin Yana Kris Molina und Michael Hehn unterstützten die Kölner.

D_Paveier_Sängerin_13122016

Mit der Sopranistin Yana Kris Molina gab es auch weibliche Unterstützung auf der Bühne

Benrather Kinderchor

Der Düsseldorfer Beitrag zum Konzert kam aus dem Süden der Stadt, quasi in Köln-Nähe. Der Kinderchor der Katholischen Grundschule Einsiedelstraße in Benrath freute sich schon riesig auf ihren Auftritt. Klaus Lückerath hatte die Kinder in ihrer Schule besucht und war sich schnell sicher, dass auch Kölsch für die Nachwuchssänger kein Problem ist.

D_Paveier_Kinder2_13122016

Die Kinder der Grundschule Einsiedelstraße mit ihrer Chorleiterin Silke Karg (ganz links)

Schulleiterin Michaela Mayer ist selber ein „kölsches“ Mädchen und konnte so Chorleiterin Silke Karg beim Einstudieren des richtigen Tonfalls unterstützen. Die Lieder waren vom Kölner Mundarttexter Hans Rudolf Knipp. Neben den kleinen Düsseldorfern musizieren auch große: Die Fetzer und die Swinging Funfares waren ebenfalls mit von der Partie.

D_Paveier_Fetzer_13122016

Düsseldorf und Köln geht bestens zusammen: Die Fetzer und die Paveier

D_Paveier_Bläser_13122016

Weihnachtliche Töne von den Dombläsern, alias Paveier

D_Paveier_Rumpel_13122016

Auch et Rumpelstilzje Fritz Schopps hatte die Reise nach Düsseldorf angetreten

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

D_zakk_newcom_30062020

Beim Akki Newcomer-Festival drängeln sich normalerweise die Fans vor der Bühne und die Stimmung ist grandios. Doch in diesem Jahr ist wegen Corona alles anders. Doch die Organisatoren waren kreativ und so gibt es die 18. Ausgabe des Festivals als Video, das ab sofort auf youtube geschaut werden kann.

D_Oper_Programm_29062020

Vor der Sommerpause kam die Zwangspause, auch für die Deutsche Oper am Rhein: Corona als Eiserner Vorhang. Doch das Team um Intendant Christoph Meyer reagierte mit viel Kreativität in der Krise auf der Bühne. Bitter ist der Blick in die Bücher, wo Gewinne und Verluste aufgelistet werden.

D_Jazz_Benrath_22052020

Die Bewohner an der Benrather Schlossallee rund um die Hausnummer 30 und die Nachbarschaft der Leistenstorfferstraße genossen am Freitagabend (22.5.) ein kleines Privatkonzert. Rene Glatow hatte, wie zwei weitere Jazz-Fans in Oberkassel und Pempelfort, ein Kurz-Konzert vom Künstlerischen Leiter der Jazz-Rally, Reiner Witzel, am Saxophon und Martin Feske an der Gitarre gewonnen. In diesem Jahr geht die Jazz-Rally damit neue kreative Wege – durch die Corona-Pandemie bleibt keine Alternative. So kann die Jazz-Rally nicht wie gewohnt an Pfingsten starten, aber sie kommt am Pfingst-Freitag (29.5.) mit einem Konzert-Film und Live-Acts ins Autokino Düsseldorf.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG