Kultur Tanz

D_Ballett_17082017

Martin Schläpfers Inszenierung Konzert für Orchester – Ensemble, Foto: Gert Weigelt

Düsseldorf: Zum vierten Mal - Ballett am Rhein ist wieder „Kompanie des Jahres“

Die jährlichen Kritikerumfrage der Zeitschrift „tanz“ zur „Kompanie des Jahres“ kam zum klaren Ergebnis: Die tänzerische Bandbreite und die künstlerische Strahlkraft des Balletts am Rhein hat überzeugt und so wurden sie erneut zur „Kompanie des Jahres“ gewählt.

Eine Jury aus 42 Tanzjournalisten wählt die „Kompanie des Jahres“ und das Ballett am Rhein hat diesen Titel bereits in den Jahren 2013, 2014 und 2015 errungen. Martin Schläpfer und Remus Şucheană führen das Ballett am Rhein, die mit ihren Auftritten in Düsseldorf und Duisburg begeistern.

Generalintendant Christoph Meyer und Generalmusikdirektor Axel Kober: „Wir sind sehr, sehr stolz auf unsere fantastischen Tänzerinnen und Tänzer und auf Martin Schläpfer und Remus Şucheană, die die Compagnie dorthin gebracht haben, wo sie jetzt steht.“

Düsseldorfer Kulturdezernent, Hans-Georg Lohe, gratulierte der Compagnie und freute sich, dass die Leistung des Ballett am Rhein so gewürdigt wurde.

Saisonstart am 23. September

Mit dem neoklassischen Stück „Mozartiana“ von George Balanchine, „Konzert für Orchester“ von Martin Schläpfer und dem humorvollen „The Concert“ von Jerome Robbins startet die Compagnie am 23. September in die Düsseldorfer Ballettsaison. In Duisburg eröffnet am 14. Oktober Schläpfers „Petite Messe solennelle“ die Ballettspielzeit – ein abendfüllendes Stück, das erst vor wenigen Wochen in einem Mitschnitt im Rahmen des 3sat-Festspielsommers ausgestrahlt wurde.

 

Zurück zur Rubrik Tanz

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Tanz

D_TeddyPerformance_Treppe_MarvinHillebrand_20190530

Ein Bär kann Kuscheltier oder Killer sein. Viele Bären bilden das Kostüm des Düsseldorfer Tänzers Bernardo San Rafael. Sie kommen in Bewegung bei seiner Performance, die von einer Rheinseite auf die andere führt: Ein Bär kann auch eine Brücke sein.

Bernardo, nach deiner Karriere als Tänzer, auch in der Deutschen Oper am Rhein…

D_Gardetanzturnier_28032019

Mit ihrem tänzerischen Können haben die Mitglieder der TSC Rheinstars in der vergangenen Karnevals-Session wieder viel Zuschauer begeistert. Am Sonntag (31.3.) tanzen sie nicht nur selber. Mit dem 1. Garde- und Show-Tanzturnier in Düsseldorf organisieren sie einen großen Wettkampf für über 600 Tänzerinnen und Tänzer aus mehr als 50 Vereinen. Ab 9 Uhr konkurrieren die Teilnehmer im Alter ab sechs Jahren in der Aula der Heinrich-Heine-Gesamtschule um die Siegerpokale. Zuschauer sind herzlich eingeladen. Der Eintritt beträgt für Erwachsene drei Euro, bis 14 Jahre kostenlos.

D_Bauch_Tanz2_23032019

Im Rahmen des Programms zum internationalen Frauentag gab es am Samstagabend (23.3.) internationalen Tänze im Salzmannbau. Über 50 Frauen genossen einen fröhlichen Abend, bei dem ihnen nicht nur Tänze geboten wurden. Es gab auch Gelegenheit selber zu Tanzen und gemeinsam einen Abend unter Frauen zu verbringen. Organisiert wurden die orientalischen Tanzfreuden von kom!ma, Verein für Frauenkommunikation.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D