Page Prima Idee

D_JU_20160216

Joachim Umbach

Eine Idee und ihr Autor: Joachim Umbachs Kolumne "Prima Idee"

Report-D macht Platz für neue Ideen. Denn meckern kann jeder. Stattdessen schaut Kolumnist Joachim Umbach ganz genau hin.

Die Idee

Nörgeln ist einfach, es besser zu machen ist schwer. Mit „Prima Idee“ hebt Kolumnist Joachim Umbach Vorschläge, Versuche, Veränderungen hervor, die es aus seiner Sicht verdient haben, hervorgehoben zu werden. Dabei geht es weniger um große stadtgeschichtliche Vorgänge, sondern vielmehr um kleine, aber wirkungsvolle Anregungen.
Und: „Prima Idee“ wird es sich zur Aufgabe machen, nach gebotener Zeit nachzuhaken, was denn aus diesen Ideen geworden ist.

Der Autor

Joachim Umbach hat in den 70er und 80er Jahre als kommunalpolitischer Redakteur und stellvertretender Lokalchef der NRZ (Neue Rhein Zeitung) das Düsseldorfer Stadtgeschehen intensiv beobachtet.
Danach wechselte er in die NRZ-Chefredaktion nach Essen. Ende der 90er Jahre zog es ihn in den Süden Deutschlands – er wurde Chefredakteur der Schwäbischen Zeitung, der größten Abo-Zeitung Baden-Württembergs.
Seit 2015 lebt er wieder in seiner Heimatstadt Düsseldorf.
Sein Blick auf die Stadt ist heute ein anderer – distanzierter, weil es nie schadet, einmal etwas anderes gesehen zu haben, aber immer mit viel Liebe zu seiner Stadt.

Zurück zur Rubrik Prima Idee

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Prima Idee

D_Werbung_Kö_07012017

Der U-Bahn-Bau hat den Corneliusplatz, einem ehemaligen Schmuckstück der Stadt, über Jahrzehnte verschandelt. Die grüne Idylle am Anfang der Kö wurde mit gigantischen Containern zugestellt oder als Lager für Baumaterial missbraucht. Gut, diese Notwendigkeit haben wir Düsseldorfer eingesehen, irgendwo muss während der Bauphase dafür Platz sein.

D_beschisseneBank_20161222

Bänke sind zum Sitzen da. Das gilt leider nicht für die Düsseldorfer Kö. Die dortigen Sitzgelegenheiten sind häufig derartig mit Vogelkot verdreckt, dass sich niemand mehr zu einer kleinen Pause niederlässt – schon gar nicht der Kö-Besucher, dem weltstädtische Eleganz versprochen wurde.

D_D_Kampagne_06122016

Nee, Freunde! Nah dran ist immer noch knapp vorbei. Und das wollen wir doch nicht. Oder?

Ach, Sie wissen nicht, wovon ich rede?

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D