Politik Parteien

D_Thämer_19042018

Philipp Thämer ist neuer Vorstandsvorsitzender des CDU Ortsverbands Benrath/Urdenbach, Foto: privat

Düsseldorf: CDU Ortsverband Benrath/Urdenbach unter neuer Leitung

Auf der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Benrath/Urdenbach wurde Philipp Thämer zum neuen Vorsitzenden gewählt. Als Vertreterinnen stehen ihm Bettina Wiedbrauk und Melina Schulze zur Seite.

Der Landtagsabgeordnete Peter Preuß hat sich auf der Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverband Benrath/Urdenbach nicht wieder zur Wahl gestellt. Neu zum Vorsitzenden wurde der 22-jährige Physiker Philipp Thämer gewählt, der seit zwei Jahren als Beisitzer dem Ortsvorstand angehört. Thämer bildet gemeinsam mit seinen Stellvertreterinnen Melina Schulze und Bettina Wiedbrauk, Schriftführer Andreas Hartnigk, Mitgliederbeauftragten Peter Josef Kleefisch, Beisitzer Peter Preuß und weiteren Beisitzern den Vorstand.

Der Ortsverband Benrath/Urdenbach ist einer der größten Ortsverbände der CDU in Düsseldorf. Als eine wichtige Aufgabe sieht der neue Vorstand die kritischen Begleitung der geplanten Baumaßnahmen im Düsseldorfer Süden. Dabei gilt das besondere Augenmerk auf des Aspekten Verkehr, Infrastruktur, Schulen und Nahversorgung im Bereich der Paulsmühle und auf dem ehemaligen Outokumpu-Nirosta-Gelände, südlich der Hildener Straße.

Zurück zur Rubrik Parteien

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Parteien

D_SPD_4_22052019

Die gebürtige Kölnerin Katarina Barley begeisterte am Mittwoch (22.5.) die Düsseldorfer auf dem Schadowplatz. Gemeinsam mit der SPD-Bundesvorsitzenden Andrea Nahles, dem SPD-Landesvorsitzenden von NRW Sebastian Hartmann, der SPD-Europakandidatin Petra Kammerevert und dem Düsseldorfer SPD-Chef Andreas Rimkus formulierten sie die klare Botschaft für den Wahlsonntag: Wählen gehen, es geht um viel!

D_Gruene_Engstfeld_EU_Garath_20190519

Europa lockt zwölf Interessierte. Keine Frage, die Garather Grünen hätten sich einige Gäste mehr gewünscht – an diesem Sonntagmorgen (19.5.) im Café der Freizeitstätte Garath. „Wir bauen das neue Europa“ heißt das Motto – das der grüne Landtagsabgeordnete aus Düsseldorf, Stefan Engstfeld, so auflöst: Es brauche mehr Kompetenzen für das europäische Parlament, mehr soziale Komponenten – anstelle eines reinen Marktplatzes – und endlich eine Gesetzgebungskompetenz für das demokratisch gewählte EU-Parlament.

D_FDP_Europa4_185219

Eine Woche vor der Europawahl hat die FDP am Samstag (18.5.) auf dem Schadowplatz in Düsseldorf ihre Standpunkte zu Europa verdeutlicht. Neben dem NRW-Spitzenkandidat der FDP Moritz Körner und der Düsseldorfer FDP-Kandidatin Clarisse Höhle, fand Marie-Agens Strack-Zimmermann deutliche Worte.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D