Politik Parteien

D_Gruene_3_25052019

(v.l.) Sven Giegold, Mona Neubaur und Stefan Engstfeld beim Markt-Talk auf dem Kolpingplatz

Düsseldorf: Schlussspurt im Europawahlkampf mit Sven Giegold von den Grünen

Sven Giegold ist Spitzenkandidat von Bündnis 90/Die Grünen für die Europawahl und im Schlussspurt des Wahlkampfs machte er am Samstag (25.5.) Station in Düsseldorf auf dem Kolpingplatz zum „Markt -Talk“. Der Bauermarkt in Pempelfort bot die passende Kulisse für die Grünen Kernthemen Klimaschutz, ökologische Agrarpolitik.

D_Gruene_totale_25052019

Neben dem Bauernmarkt hatten die Grünen eine kleine Bühne aufgebaut

Mit viel Energie haben die Grünen in den vergangenen Tagen ihren Wahlkampf betrieben und mit zahlreichen Veranstaltungen um die Stimmen der Wähler geworben. Auf dem Kolpingplatz flatterte neben der blauen Europafahne auch eine grüne Variante mit gelben Sternen, als Mona Neubaur, Landesvorsitzende der NRW-Grünen, am Samstagvormittag Sven Giegold begrüßte. Er ist Spitzenkandidat der Grünen für die Europawahl und sitzt bereits seit 2009 im Europaparlament.

Im Wahlkampf hat er begeistert wahrgenommen, wie viele Anhänger der Grünen sich für Europa einsetzen, Plakate kleben, Informationen an Ständen verteilen und die Menschen auffordern, am 26. Mai zur Wahl zu gehen. Diese Mobilisierung sei das einzige Mittel, die Europafeinde in die Schranken zu weisen. Die Briten seien erst nach dem Brexit-Referendum wach geworden, das gelte es zu vermeiden.

D_Gruene_2_25052019

Mona Neubaur im Gespräch mit Sven Giegold

Mit dem Themen Klimaschutz, Agrarpolitik, Vielfalt und Demokratie haben die Grünen klare Schwerpunkte gesetzt. Unter der Überschrift „Komm wir bauen das neue Europa“, setzen sich Giegold und seine Mitstreiter für die europäische Zukunft ein. Dabei fordert Sven Giegold die Regulierung der Finanzmärkte im Interesse der Realwirtschaft und der Bürgerinnen und Bürger. Im Parlament engagiert er sich gegen Steuerdumping, für den Schutz von Whistleblowern und für mehr Transparenz beim Lobbying und Gerechtigkeit.

Zurück zur Rubrik Parteien

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Parteien

D_Eller_Demo201902_Schild

Aktualisiert 14.07.2019, 22 Uhr: Erklärung der Grünen in der Bezirksvertretung 8 am Ende dieser Meldung |

Die Grünen haben in Düsseldorf Eller durch ihr Abstimmungsverhalten in der Bezirksvertretung 8 ein Fest für Humanität, Respekt und Vielfalt verhindert. CDU und FDP stimmten ebenfalls gegen das Fest, mit dem ein deutliches Zeichen gegen die „Bruderschaft für Deutschland“ gesetzt werden sollte. Das sind Rechtsradikale im Habitus einer Bürgerwehr, die nach Angaben der Düsseldorfer Polizei bei Demonstrationen bereits durch Gewalttaten auffielen. Dort herrscht dem Vernehmen nach große Freude darüber, dass Demokraten keine klare Kante hinbekommen.

D_Zivilcourage_Titel_20190706

Eine Kapitänin legt ihr Schiff im Hafen– und sich mit dem Innenminister an. Ein Mann im Düsseldorfer Hofgarten stupst einen Obdachlosen an, der regungslos auf einer Bank liegt. Eine Frau in Düsseldorf Flingern lacht laut los, als ihr bislang netter Nachbar sie zur nächsten Neonazi-Demo einladen will: So geht Zivilcourage, jeden Tag. Doch damit „Hinsehen! Hinhören! Einmischen!“ klappt, braucht es ein sicheres Fundament. Deshalb hatte die „Arbeitsgemeinschaft gegen Rechts und für Demokratie“ von Bündnis 90/Die Grünen jetzt ins Café du Kräh geladen. Die Botschaft: Wenn das mit der Zivilcourage im Alltag klappt, hat Supermann viele, ganz normal starke und schlaue Verbündete.

D_SPD-Ehrenamtspreis_Geehrte_20190630

Die vier Preisträger auf der Bühne strahlten – jede Person und jedes Team auf seine Weise. Bei der 18. Ehrenamtspreis-Verleihung der SPD standen sie im Mittelpunkt, beschrieben in engagierten Worten ihr Projekt und machten jeden Zuhörer stolz, Düsseldorfer*In zu sein. Betti Tielker, die Flüchtlingshilfe der Fachschaft Medizin der Heinrich-Heine-Universität, die Werkstatt Lebenshunger und das Projekt „mit Herzblut“ des Jugendrates Düsseldorf bekamen am Sonntag (30.6.) den bronzenen, von Ekkehard Arens geschaffenen Radschläger für besonderen ehrenamtlichen Einsatz.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D