Politik Stadtteile

D_Florastrasse_01032018

Die neue multifunktionale Sportfläche ist etwa 200 Quadratmeter groß, Foto: Stadt Düsseldorf, Wilfried Meyer

Düsseldorf Unterbilk: BV ermöglicht Sportfläche für Realschule Florastrasse

Die Schüler und Schülerinnen der Realschule Florastraße können nun auch in den Pausen sportlich aktiv sein. Am Donnerstag (1.3.) wurde eine neue multifunktionale Sportfläche eingeweiht. 200 Quadratmetern stehen jetzt für Ballsportarten, Tanzen oder Gymnastik zur Verfügung.

Eine Spende über 13.000 Euro des Vereins sports partner ship hatte den Anstoß zur Umgestaltung der bisherigen Pausenhallte gegeben. Der Verein organisiert und finanziert bereits seit drei Jahren eine Basketball AG an der Schule. Ziel ist es die Kinder im Sport zu fördern, unabhängig davon, ob die Eltern sich einen Sportverein oder die Ausrüstung leisten können. Die Idee der neuen Sportfläche überzeugte auch die Bezirksvertretung 3. Mit 67.000 Euro ermöglichte sie den Bau der neuen Kleinspielfeldfläche mit Ballfangzaun und Spielfeldbeleuchtung. Die ganze Anlage wurde mit einem witterungsresistenten Sportboden ausgekleidet. Auch die Flächen neben dem Spielfeld wurden neu gepflastert, bepflanzt und mit Sitzgelegenheiten versehen. Ursprünglich waren die Arbeiten auf 80.000 Euro kalkuliert worden, jetzt lagen die Gesamtkosten sogar noch deutlich niedriger.
Bei der Übergabe an die Schüler betonte Stadtdirektor Burkhard Hintzsche: "Die neue Multifunktionsfläche ist ein großer Zugewinn für die Realschule Florastraße. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, unter deutlich verbesserten Rahmenbedingungen Sport zu treiben und ihre Pause aktiv zu gestalten". Er dankte der Bezirksvertretung 3 und dem Verein sports partner ship, durch deren Einsatz die Umgestaltung erst möglich war.

Zurück zur Rubrik Stadtteile

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Stadtteile

D_Garath_Schild2_15092018

Vor der Freizeitstätte Garath gab es am Samstag ein Openair-Konzert der besonderen Art. Beim „Rap gegen Rassismus“ lud die Initiative „Düsseldorf Stellt sich quer“ (DSSQ) und ihre Kooperationspartner zu guter Musik und gehaltvollen Texten ein. Mehr als 200 Besucher genossen das Konzert, obwohl ein großes Polizeiaufgebot notwendig war, da parallel die Republikaner eine Veranstaltung angemeldet hatten.

D_OBDialog_Itter_Geisel_T_08092018

Es war bereits der 29. OB-Dialog von Oberbürgermeister Thomas Geisel und er führte ihn am Donnerstagabend (6.9.) nach Düsseldorf Himmelgeist und Itter. Der Gemeindesaal von St. Hubertus war mit über 100 Bürgern gut gefüllt und die suchten den intensiven Austausch mit dem Stadtoberhaupt, der bei vielen Fragen nur mit den Schultern zucken konnte.

D_Parkour_2_04092018

Nach der Eröffnung des Bewegungsparks in Garath im Juli bietet die Stadt nun Einführungsworkshops für alle an, die das Parkouring mit Klettern, Springen, Fliegen und Landen lernen wollen. Bis November gibt es fünf Termine für Interessierte ab 12 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D