Politik Stadtteile

D_Kaempe_Sammeln2_09032019

Jung und Alt schwärmte am Samstag in der Urdenbacher Kämpe aus und sammelte Müll

Düsseldorf Urdenbach:Frühjahrsputz in der Kämpe

Es wurde höchste Zeit in Urdenbach, denn eigentlich beginnt mit dem Monat März der Brutschutz für die Tiere im Naturschutzgebiet und das Betreten dem Urdenbacher Kämpe außerhalb der Wege ist dann nicht mehr erlaubt. Doch durch Karneval ist der Terminplan in diesem Jahr etwas verrutscht und so trafen sich am Samstag (9.3.) fast 200 Freiwillige, um den Frühjahrsputz nachzuholen.

D_Kaempe_Treffpunkt_09032019

An Piels Loch sammelten sich die Urdenbacher Helfer

Um 10 Uhr am Samstag versammelten sich die ehrenamtlichen Helfer an Piels Loch und versorgten sich dort mit Westen, Handschuhen und Müllsäcken. Damit ausgestattet, ging es daran die Obstwiesen und Wege, die Weiden und Felder von Dreck und Unrat zu befreien.

D_Kaempe_Quad_09032019

Markus und Melanie Beine brachten PS in die Sammlung ein

Mit unter den Sammlern war auch das aktuelle Urdenbacher Blotschenkönigspaar, Melanie und Markus Beine. Die beiden kamen mit ihrem Quad mit Anhänger, so dass die vollen Müllsäcke zu den Sammelstellen gebracht werden konnten. Gemeinsam mit ihrer Erntedankgruppe Schlossparksiedlung ist das Paar Wiederholungstäter bei der Kämpenreinigung. Die Erfahrung merkt man vielen der Sammler an, die üblichen Dreckecken brachten auch in diesem Jahr reiche Beute. Zu den traurigen Stammfunden gehörten erneut zahlreiche Autoreifen, deren Entsorgung beim Recyclinghof sogar kostenfrei wäre. Kopfschütteln bei den Sammlern, wer macht sich die Arbeit, die zur Entsorgung extra in die Kämpe zu fahren?

D_Kaempe_Sammeln1_09032019

Alle packten mit an

Die Reinigungsaktion wird gemeinsam von den Heimatvereinen Baumberger Allgemeiner Bürgerverein (BAB) und Allgemeiner Bürgerverein Urdenbach (ABVU) organisiert. Fast 200 Helfer sammelten rund drei Stunden lang. Dabei war der Ertrag in diesem Jahr etwas geringer. Das lag aber vermutlich nicht an dem gestiegenen Umweltbewusstsein der Menschen, sondern an der Tatsache, dass es noch kein Winterhochwasser gab und bislang weniger Treibgut in die Kämpen geschwemmt wurde.

D_Kaempe_Auto_09032019

Fahrzeuge sammelten die vollen Müllsäcke ein

Nach getaner Arbeit gab es als Lohn für die Sammler mittags traditionell das leckere Süppchen.

Zurück zur Rubrik Stadtteile

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Stadtteile

D_Openair_Gelände_15032019

Nachdem der Open Air Park auf den Parkplätzen der Messe im vergangenen Jahr an zu goßer Eile und ökologischen Bedenken scheiterte, gibt es nun einen zweiten Anlauf. Beim Termin in der Arena am Freitagnachmittag (15.3.) machten D-Live Chef Michael Brill und Oberbürgermeister Thomas Geisel kein Geheimnis aus ihrer Begeisterung für die Idee, Konzerte mit bis zu 80.000 Besuchern aufden Messeparkplätzen auszurichten. Da die Pläne nun ein geordnetes Verfahren durchlaufen sollen, waren die Bürger eingeladen, ihre Fragen zu stellen und Anmerkungen zu formulieren. Die Resonanz war bescheiden. Eine Handvoll Düsseldorfer schaute sich die Fläche vor Ort an. Etwa 50 kamen zur Bürgerinformatio, für sie standen reichlich Gesprächspartner zur Verfügung.

D_schlossparkBenrath_20190314_DUSTourismus

Der Schlosspark Benrath bleibt am Dienstag, 19. März, und Mittwoch, 20. März, für Spaziergänger, Jogger und Hundebesitzer gesperrt. Als Grund hierfür nennt die Stadt den viel zu sauren Parkboden. Auf 40 Hektar Waldfläche sollen deshalb 120 Tonnen Kalk verteilt werden.

D_BadBenrath_Vfl_20190210

Das Spruchband spricht Bände: „Ein Bad voller Tränen“ haben die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer des Vfl Benrath auf ihr Transparent gepinselt und es hoch über den Köpfen an der Zuschauertribüne festgebunden. „Hier kannte ich jede Ritze und jeden vom Badpersonal“, sagte Katharina Mai (20). Hier hat die Schwimmtrainerin selbst das Schwimmen gelernt. Und schluckte gegen einen Kloß im Hals an. Nach 64 Jahren in Betrieb schloss am Sonntag das Hallenbad Düsseldorf Benrath. Für immer. Es wird abgerissen.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D