Sport

fussballfeld2

Die Vereine der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga wollen den Spielbetrieb am ersten oder zweiten Maiwochenende wieder aufnehmen. Das schreibt der „Kicker“ unter Berufung auf die digitale Mitgliederversammlung der DFL am 31. März. Voraussetzung für diese Planung sei, dass die Behörden Geisterspiele ohne Zuschauer im Stadion und mit geringstmöglichem Mitarbeiteraufwand erlauben.

D_F95_Logo_18_19

Zwar nicht als Mannschaft, aber immerhin in Kleingruppen startet ab Montag (6.4.) das Training bei Fortuna Düsseldorf wieder. Am Flinger Broich wird unter Beachtung der Corona-Schutzverordnung trainiert.

D_f95_roettgermann_16042019

Der Vorstand von Fortuna Düsseldorf ist zuversichtlich, dass der Verein die finanziellen Belastungen, die die Corona-Krise für den Verein mit sich bringt, packen wird. Zu den beschlossenen Maßnahmen gehört die Kurzarbeit ab Anfang April für einige Mitarbeiter, aber auch der Verzicht von Teilen ihrer Bezüge seitens des Vorstands. Die Spieler sind ebenfalls bereit sich einzuschränken.

D_Marathon_Groeschel_28042019_articleimage

Den Organisatoren des Metro Marathon Düsseldorf blieb letztlich nichts anderes übrig: Die 18. Auflage des Lauf-Events kann am 26. April nicht starten. Die Absage hängt mit der Allgemeinverfügung der Stadt Düsseldorf zusammen, wonach das Veranstaltungsverbot bis mindestens Ende Mai 2020 gibt.

D_Giants_Banner_17112019

Die Vereine der BARMER 2. Basketball Bundesliga haben in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag (17.3.) gemeinsam entschieden, die laufende Saison 2019/20 aufgrund der Entwicklungen um den Corona-Virus mit sofortiger Wirkung zu beenden.

D_Sport_18032020

Auf kostenlose Sportangebote muss in Düsseldorf niemand verzichten, auch wenn die Winterediton von „Sport im Park“ wegen der Eindämmungsmaßnahmen zum Coronavirus ausgesetzt ist. Die Sportstadt Düsseldorf bietet ab sofort dienstags und donnerstags zwei verschiedene Sportkurse per Live-Stream auf sportstadt.tv, Instagram und Facebook an

D_Basketball_11032020

Die Basketball-Liga hat auf die Erlasse und Verfügungen der Behörden und Städte reagiert und setzt daher die Playoff- und Playdown-Spiele in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB am kommenden Wochenende aus. Das betrifft das Team der ART Giants, die am Sonntag (15.3., 15:30 Uhr) auswärts gegen die TKS 49ers angetreten wären. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wird die Liga wird sich gemeinsam mit den Vereinen in der kommenden Woche beraten, wie die Saison weiter verlaufen wird.

D_DEG_Dome_12092018

Die Deutsche Eishockey Liga stellt den Spielbetrieb für diese Saison ein und folgt damit den Empfehlungen, alle Veranstaltungen über 1000 Besucher*Innen abzusagen. So wird es keine Playoffs und keinen Deutschen Meister in der Saison 2020/21 geben.

D_F95_11_Mittel_Karaman_18_19

12:0 in der ersten Halbzeit für Fortuna 95 bei Mainz 05 in dem so wichtigen Spiel gegen den Abstieg: Leider sind damit die Torschüsse der Düsseldorfer gezählt, nicht die Treffer. Am Ende steht es am Sonntag (8.3.) 1:1 (0:0) – und die Düsseldorfer nehmen wenigstens einen Punkt mit nach Hause. Hut ab vor der heutigen Leistung dieser Mannschaft! Nach zweimaligem Maximalfrust zeigt sie sich frisch, pass-sicher, mit vielen Chancen – allerdings ohne Torglück.

D_Puck_20200218

Die Düsseldorfer EG beendet die Hauptrunde mit einer Niederlage bei den Thomas Sabo Ice Tigers. In der Verlängerung unterliegen sie mit 2:3 (2:0, 0:1, 0:1, 0:1). Damit belegen die Düsseldorfer m Ende der Hauptrunde Platz 5, ziehen direkt in die Play-offs ein und treffen im Viertelfinale auf die Eisbären Berlin.

D_Giants_Sixers_Cooper_07032020

Jubel in der Comenius-Halle beim letzten Spieltag der Hauptrunde in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB am Samstag (7.3.). Vor 500 Zuschauern besiegten die ART Giants Düsseldorf einen wichtigen Heimsieg bejubeln. Vor rund 500 Zuschauern besiegten sie die BSW Sixers aus Sandersdorf mit 71:62 und zogen damit vor dem Start der Playdowns punktemäßig mit Iserlohn gleich.

D_DEGFahne_20200223

Das Straßenbahn-Duell braucht eine besondere Fahrkarte: Spiele gegen die Krefeld Pinguine sind nie einfach. Düsseldorf gab eine 2:0-Führung aus der Hand. Doch in der Verlängerung traf Rihards Bukarts zum 3:2 (1:0; 1:2; 0:0; 1:0). Düsseldorf steht damit im Viertelfinale!

D_schwarz

Fortuna Düsseldorf kann keinen 3:0 Vorsprung halten und nicht gegen Viertligisten gewinnen. Nach dem Ausscheiden im Viertelfinale des DFB-Pokals am Dienstagabend (3.3.) macht sich das derart gezeichnete Team nun daran, den Klassenerhalt in der Bundesliga zu versuchen. Der Pokalabend in Zahlen: Viertligist 1. FC Saarbrücken besiegt Bundesligist Fortuna Düsseldorf mit 7:6 nach Elfmeterschießen. Durch zweimal zehn deutlich frischere Minuten in der Verlängerung hat Saarbrücken diesen Sieg sogar verdient.

D_DEG_Puck_20200301

Die Düsseldorfer EG verliert bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven mit 2:3 (0:0, 2:2, 0:1). Nach drei Auswärtssiegen in Folge setzte es eine äußerst knappe Niederlage – möglicherweise mit Folgen für den Einzug in die Play-offs. Denn der Punktevorsprung auf die Pinguins in der Tabelle ist durch die Niederlage auf einen Zähler geschrumpft.

D_Giants_Standard_16102016_articleimage_articleimage_articleimage

Nach dem unerwarteten Sieg beim letzten Spiel gegen Tabellenführer Itzehoe, reiste das Team von Chefcoach Kevin Magdowski am Samstag (29.2.) nach Dresden. Doch gegen die Titans war für die Düsseldorfer nichts zu holen. Mit 84:75 unterlagen die Gäste deutlich.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum