Sport

D_F95_Fahne_02072018

Am Samstag (13.4.) wurde aus Medienberichten bekannt, dass der Fortuna-Vorstandsvorsitzende Robert Schäfer seinen Hut nehmen muss. Offizielle Stellungsnahme des Vereins: Fehlanzeige. Nun geht aber alles ganz schnell. Wie Fortuna auf seiner Homepage bekanntgab, wird bereits am Dienstag (16.4.) Thomas Röttgermann seinen Schreibtisch in der Chefetage beziehen. Der Verein titelt „Aufsichtsrat von Fortuna Düsseldorf stellt Weichen für die Zukunft“ und trennt sich im Eilzugtempo von Robert Schäfer, um den noch warmen Stuhl mit Thomas Röttgermann zu besetzen. Seinen Einstand gibt auch Christian Koke, der die Aufgaben des Vorstands für Marketing übernimmt.

D_f95_14042019

Nach dem umjubelten Punktgewinn im Hinspiel musste die Mannschaft von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel gegen den FC Bayern München im heimischen Stadion den Kürzeren ziehen. Nach einer mutigen Anfangsphase unterlagen die Rot-Weißen mit 1:4. Trotz der Pleite feierten die Düsseldorfer nach dem Schlusspfiff gemeinsam mit ihren Fans den vorzeitigen Klassenerhalt.

D_ErnstReinhold_20190112

Der Aufsichtsrat von Fortuna Düsseldorf unter der Leitung von Reinhold Ernst und Mitwirkung von Henkel-Finanzchef Carsten Knobel benutzt Robert Schäfer. Vor dem ausverkauften Derby gegen erstarkte Bayern am Sonntag (14.4.) und ausgerechnet in der besten Stimmung aller Fans zum vorzeitigen Klassenerhalt der Fortuna Düsseldorf in der 1. Bundesliga wurde der Vorstandsvorsitzende Schäfer quasi gefeuert. Quasi - denn einen Auflösungsvertrag hat Schäfer, dem Vernehmen nach, nicht unterschrieben. Ein Bericht des Düsseldorfer Express über wiederholte Compliance-Verstöße des Aufsichtsrates, über zusätzlich eingeforderte VIP-Zusatztickets in großer Zahl und doppelt gebuchte Flüge gerät dadurch ins mediale Off.

D_SChaefer_12012019

Laut einem Bericht der Rheinischen Post will sich Fortuna vorzeitig von Vorstandchef Robert Schäfer trennen. In dem Text heißt es, der Aufsichtsrat ziehe damit die Konsequenz aus einem mangelnden Vertrauensverhältnis zu Schäfer. Aus dem Verein gab es zunächst dafür keine Bestätigung. Der Text stimme so nicht. Man verwies auf Nachfrage von report-D auf den Fortuna Aufsichtsratschef Reinhold Ernst.

Niklas Weis (HC Rhein Vikings)

Leichtes Aufatmen beim Zweitliga-Schlusslicht aus Düsseldorf: Nach insgesamt acht Niederlagen in Folge erkämpfte sich der HC Rhein Vikings beim TuS Ferndorf ein verdientes 24:24. Dabei zeigte die Mannschaft von Vikings-Trainer Jörg Bohrmann über die gesamte Spielzeit einen couragierten Auftritt.

D_DEG_Autogramme_07042019

Zur Saisonabschluss hatte die Düsseldorfer EG ihre Fans am Sonntag (7.4.) in den Henkelsaal eingeladen. Da viele Spieler den Verein verlassen, nutzten die Besucher intensiv die Gelegenheit letzte Autogramme zu erhaschen. Anschließend ging es an die Verabschiedung auf der Bühne – und dabei gab es bei zwölf Abgängen viel zu tun.

D_bruecke_Start_07042019

Die 27. Auflage des Düsseldorfer Brückenlaufs am Sonntag (7.4.) hatte eine Premiere, denn die Suche nach einem neuen Titelsponsor war erfolgreich: Die Organisatoren freuten sich über das Engagement von snoopstar als neuen Sponsor. Bei strahlendem Wetter gingen rund 2500 Starter auf die verschieden langen Distanzen. Größte Gruppe waren die rund 300 inklusiven Teilnehmer, die bei der fünf Kilometer Distanz in ihren gelben Shirts mit der Sonne um die Wette leuchteten.

Report-D war an der Strecke und hat Eindrücke gesammelt - die Ergebnisse hier in der report-D-Bildergalerie

D_bruecke_Start_07042019

Die 27. Auflage des Düsseldorfer Brückenlaufs am Sonntag (7.4.) hatte eine Premiere, denn die Suche nach einem neuen Titelsponsor war erfolgreich: Die Organisatoren freuten sich über das Engagement von snoopstar als neuen Sponsor. Bei strahlendem Wetter gingen rund 2500 Starter auf die verschieden langen Distanzen. Größte Gruppe waren die rund 300 inklusiven Teilnehmer, die bei der fünf Kilometer Distanz in ihren gelben Shirts mit der Sonne um die Wette leuchteten.

Report-D war an der Strecke und hat Eindrücke gesammelt - die Ergebnisse hier in der report-D-Bildergalerie

D_Volkslauf_startHalbmarathon_20190406

Mit Rainer Wolf als neuem ersten Vorsitzenden und Albeer Koll als Sportmanager ist der Vorstand des Lauftreffs Düsseldorf-Süd wieder komplett; und per Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern bestätigt. Am Wochenende starteten rund 700 Läufer und Walker in die Saison 2019. Der 37. Benrather Volkslauf und der 17. Karl-Heinz Hahn Walk führte sie am Samstag (6.4.) durch einen sturmzerzausten Benrath/Hasseler Forst. Impressionen vom Lauftag - in der report-D Bildergalerie

D_Volkslauf_startHalbmarathon_20190406

Mit Rainer Wolf als neuem ersten Vorsitzenden und Albeer Koll als Sportmanager ist der Vorstand des Lauftreffs Düsseldorf-Süd wieder komplett; und per Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern bestätigt. Am Wochenende starteten rund 700 Läufer und Walker in die Saison 2019. Der 37. Benrather Volkslauf und der 17. Karl-Heinz Hahn Walk führte sie am Samstag (6.4.) durch einen sturmzerzausten Benrath/Hasseler Forst. Impressionen vom Lauftag - in der report-D Bildergalerie

Sebastian Kehr (ART Giants Düsseldorf)

Nach den ausgelassenen Feierlichkeiten in der Vorwoche mussten die Aufstiegshelden der ART Giants am 26. Spieltag ein letztes Mal ihre Klasse in der Regionalliga-West unter Beweis stellen. Mit einem ungefährdeten 79:55-Auswärtssieg beim Absteiger BG Kamp-Lintfort rundeten die Giganten ihre überragende Saison ab und verabschiedeten sich meisterlich in Richtung 3. Liga.

D_Raman_06042019

Wir klammern die Relegation aus dem Jahr 2012 aus, denn das war zweite Liga. Mit dem ersten Bundesligasieg in Berlin seit 29 Jahren macht sich Fortuna Düsseldorf beinahe unabsteigbar. Mit 2:1 gewinnen die Rot-Weißen bei der kraft- und einfallslosen Hertha BSC Berlin. Beide Tore erzielte der belgische Stürmer in Düsseldorfer Diensten – Benito Raman. In Zahlen bedeutet das: Tabellenplatz zehn für F95, Berlin fällt zurück.

D_DEGLogo_27112016

Mit einer Autogrammstunde und anschließender Abschlussfeier beendet die Düsseldorfer EG am Sonntag (7.4.) die Saison. In den Henkelssal an der Ratinger Straße können sich ab 16 Uhr alle Fans Autogramme geben lassen. Gegen 17:45 Uhr geht es mit Programm auf der Bühne weiter. Der Eintritt ist frei.

D_Para_Eishockey_1_01042019

Para-Eishockey ist vielen Menschen kein Begriff, doch wer die Sportler einmal auf ihren Schlitten übers Eis flitzen sieht, erkennt schnell die Faszination. In Deutschland wird diese Art des Eishockeys für Menschen mit körperlichen Einschränkungen in zehn Vereinen gespielt und auch die DEG möchte ein Team aufbauen. Bis es soweit ist, ist die Stadt Düsseldorf am Wochenende (5. bis 7 April) Gastgeber für die Nationalmannschaft im Para-Eishockey. Sie werden an der Brehmstraße ein Trainingslager abhalten, zu dem Zuschauer herzlich willkommen sind.

D_TSC_Zirkus_31012019

In der Aula der Heinrich-Heine Gesamtschule war am Sonntag (31.3.) kaum noch ein Durchkommen in Richtung Bühne. Denn den ganzen Tag über wurde dort Garde- und Showtanz geboten. Fast Hundert Tänze bekamen sie zahlreichen Zuschauer zu sehen. Bis zum Nachmittag präsentieren die Schüler und Jugend ihr Können. Im Anschluss waren die Größeren dran.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum