Sport

D_Tor_Eishockey_20181002

Die Düsseldorfer EG hat die Niederlage in Folge kassiert. Bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven unterlag sie mit 3:4 (1:3, 1:0, 1:1). Nach schwachem Start kam ihre Leistungssteigerung ab Minute 30 zu spät.

d_DEG_Straubing_Faust_20181125

Gegen die Straubing Tigers bissen sich die Düsseldorfer am Sonntagabend die Zähne aus. Sie verloren daheim gegen die Niederbayern mit 1:3 (0:2; 0:0; 1:1) und rutschen in der Tabelle von Platz drei auf vier.

Gebrochener Basketballkorb (ART Giants Düsseldorf)

Gegen den Liga-Neuling SC Fast-Break Leverkusen wollten die Regionalliga-Basketballer der ART Giants Düsseldorf ihren zehnten Saisonsieg einfahren. Doch die Partie beim Aufsteiger aus dem Rheinland wurde nach einer spektakulären Aktion frühzeitig abgebrochen werden. Einen Termin für das Wiederholungsspiel gibt es noch nicht.

D_F95_20_Sturm_Lukebakio_18_19

Großer Jubel beim Bundesliga-Aufsteiger: Fortuna Düsseldorf erkämpft sich am 12. Spieltag ein umjubeltes 3:3-Remis beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Die rund 8.000 mitgereisten Fortuna-Fans feierten nach dem Schlusspfiff neben dem Punktgewinn vor allem einen Akteur.

Bennet Johnen (HC Rhein Vikings)

Das Ende der Negativserie lässt weiter auf sich warten: Der Handball-Zweitligist HC Rhein Vikings hat auch sein Heimspiel am 15. Spieltag gegen die HSG Nordhorn-Lingen mit 27:33 verloren. Dabei lieferten die Schützlinge von Vikings-Trainer Jörg Bohrmann einen insgesamt ernüchternden Auftritt ab.

Haie_puck1692012

Die Düsseldorfer EG hat am Donnerstagabend (22.11.) bei den Eisbären Berlin mit 2:3 (1:0, 0:0, 1:2, 0:0, 0:1) nach Penalty-Schießen verloren. 9.218 Zuschauer in der Berliner Mercedes-Benz-Arena sahen ein interessantes Duell, in dem die Düsseldorfer  zwischenzeitlich mit 2:0 vorne lagen. Doch am Ende blieb nur ein Punkt.

D_Tor_Eishockey_20181002

Die Düsseldorfer EG hat das 221. rheinische Derby gegen die Kölner Haie mit 3:2 (1:1, 0:1, 1:0, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. Vor 14.976 Zuschauern in der Kölner Lanxess Arena lagen die Rot-Gelben lange zurück und bogen die Partie auf der Zielgerade doch noch um.

Philipp Pöter und Alexander Oelze (HC Rhein Vikings)

Die Zweitliga-Handballer der HC Rhein Vikings warten weiter auf den zweiten Saisonsieg: Bei der 21:27-Auswärtsniederlage gegen den TuS N-Lübbecke blieben die Düsseldorfer chancenlos. Durch die Siege der direkten Konkurrenz wird die Luft im Tabellenkeller immer dünner.

Jamal Smith (ART Giants Düsseldorf)

Mit einem deutlichen 112:65-Heimerfolg gegen den Tabellenzweiten BBG Herford konnten die Schützlinge der ART Giants Düsseldorf ihre Tabellenführung in der 1. Regionalliga-West behaupten. Für Trainer Jonas Jönke war der Sieg jedoch auch in anderer Hinsicht von großer Bedeutung.

D_ZuschauerDEG_20181019

Düsseldorfer EG gegen die Augsburg Panther: Beide Mannschaften lieferten sich vor 13.085 Zuschauern am Freitag (16.11.) ein abwechslungsreiches Spiel. Mit einem 5:3 (2:1; 0:1; 3:1) hatten die Düsseldorfer das bessere Ende für sich.

Felix Handschke (HC Rhein Vikings)

Schlimmer hätte es für die Zweitliga-Handballer des HC Rhein Vikings wohl kaum kommen können: Im Duell gegen den Tabellenvorletzten unterlag das Zweitliga-Schlusslicht aus Düsseldorf deutlich mit 22:32. Damit trennen die Mannschaft von Interimstrainer Jörg Bohrmann nun acht Punkte vom rettenden Ufer.

Lennart Weichsel (ART Giants Düsseldorf)

Die Regionalliga-Basketballer der ART Giants siegen weiter: Im Topspiel gegen die BG Dorsten konnten die Giganten einen 80:70-Auswärtssieg bejubeln. Damit konnte der ungeschlagene Spitzenreiter von Trainer Jonas Jönke den Vorsprung an der Tabellenspitze weiter ausbauen.

D_f95_Usami_10112018

Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf darf wieder jubeln: Nach sechs Niederlagen in Serie besiegten die Rot-Weißen am 10. Spieltag Hertha BSC Berlin mit 4:1. Damit machte die Mannschaft von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel vor 39.743 Zuschauern wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gut.

Philipp Pöter (HC Rhein Vikings)

Die Negativserie der Zweitliga-Handballer vom HC Rhein Vikings setzt sich fort: Gegen den ebenfalls abstiegsbedrohten DJK Rimpar Wölfe unterlagen die Düsseldorfer im heimischen Castello mit 20:21. Nach einem schwachen Beginn fehlten den Wikingern letztlich nur wenige Sekunden zu einem möglichen Punktgewinn.

Bergischer-HC-PK

Auf der Webseite der „Sportstadt Düsseldorf“, Unterabteilung des städtischen Event-Verwalters D-Live, sind die Handballer der Rhein Vikings derzeit prominent platziert. Das ist ein schöner, aber offenbar falscher Schein. Tatsächlich sind Düsseldorfs Handballer extrem schlecht auf D-Live-Chef Michael Brill und seine Marketeers zu sprechen. Anlass ist die aus Sicht der Handballvereine verfehlte Subventionierung eines „Nicht-Düsseldorfer-Vereins“. Konkret geht es um die Partie des Bergischen HC aus Solingen gegen den THW Kiel am 15. November im ISS Dome.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum