Sport

puck_1622013

Zwei Drittel blieben auf beiden Seiten ohne Tore. Das dritte Drittel begann mit schlechten Nachrichten für die DEG. Berhard Ebner musste ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er zum Ende des zweiten Drittels vom Eis getragen worden war.

D_Logo_Fortuna_Duesseldorf_500x300_20150102

Geschwächt durch das Fehlen der gesperrten Bruno Soares  und Jonathan Tah und dem verletzten Christian Garner stellte Fortunen Trainer Oliver Reck auf ein 4-4-2-System um. Doch das war kein Erfolgsrezept gegen Aue.

D_Logo_Fortuna_Duesseldorf_500x300_20150102

Die Fortuna kommt nicht mit leeren Händen zurück vom Rückrundenstart in die Zweite Bundesliga. Durch ein 1:1 beim Karlsruher SC sackten die Flingerer immerhin einen wertvollen Punkt ein. Und das, obwohl Fortuna 50 Minuten lang in Unterzahl spielen musste.

kec_standard410212

Bereits das vierte Spiel in Serie konnte die DEG heute für sich entscheiden.

D_Logo_Fortuna_Duesseldorf_500x300_20150102

Im Paul-Janes-Stadion absolvierten die Fortunen heute ein Testspiel gegen den Viertligisten SV Meppen 1912.

D_DEG_Taylor_Beskorowany_20150127

Das schnuppert nach den Playoffs: Die DEG gewinnt ihr drittes Spiel in Folge. Und das gegen keinen geringeren als den amtierenden Deutschen Meister ERC Ingolstadt, mit 3:1 (3:1, 0:0, 0:0). Die zweite gute Nachricht des Abends: Der Vertrag mit DEK-Kapitän Daniel Kreutzer wurde um zwei Jahre bis 2017 verlängert.

D_DEG_Taylor_Beskorowany_20150127

Der Dome wackelt: Der Düsseldorfer Eishockey-Club bezwingt auf heimischem Eis den Tabellenzweiten EHC Red Bull München mit 7:3 (0:1, 4:2, 3:0). Eine Fünf-Minuten-Strafe im zweiten Drittel gegen Richie Regehr half den bis dahin zurückliegenden Düsseldorfer, das gesamte Spiel zu drehen.

D_DEG_20150125

Auswärtssieg! Und drei ganz wichtige Punkte. Die Düsseldorfer EG gewann bei den Grizzly Adams Wolfsburg mit 2:1 (1:1, 0:0, 1:0).

D_Logo_Fortuna_Duesseldorf_500x300_20150102

23.699 Zuschauer waren in die Espritarena gekommen um das Freundschaftsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Dortmund live zu erleben.

D_DEG_Mannschaft_20150124

So wird das nichts – mit den Play-offs. Auf heimischem Eis schenkte die DEG wertvolle Punkte daher. Gegen die Krefeld Pinguine hieß es am Ende 4:5 (1:1, 1:0, 2:4).

D_TGNord_20150121

Mit 152.000 Euro hat die die Stadt im zweiten Halbjahr 2014 Baumaßnahmen von Düsseldorfer Sportvereinen gefördert. Insgesamt 13 Vereine bekamen einen Zuschuss zu Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen auf ihren Sportanlagen. Dies geht aus einer Informationsvorlage für den Sportausschuss hervor, der am Mittwoch, 21. Januar, getagt hat.

Was für ein Dämpfer: Nach dem mit Bravour – und einem Schuss Glück – gewonnenen Wintergame geht die DEG in Iserlohn mit 1:8 (0:2, 0:4, 1:2) baden.

D_Tischtennis_Timo_Boll_20150116

Der Düsseldorfer Tischtennis-Profi Kamal Achanta war beim Champignions League-Spiel von Borussia Düsseldorf im französischen Pantoise der einzige Düsseldorfer, der einen Punkt gewann. Insgesamt ging Borussia gegen Titelverteidiger AS Pontoise Cergy mit 1:3 unter.

D_Logo_Fortuna_Duesseldorf_500x300_20150102

Adam Bodzek hat seinen Vertrag bei Fortuna Düsseldorf um zwei weitere Jahre verlängert. Das teilte der Verein mit. Der 29-jährige Mannschaftskapitän hat sich damit bis zum 30. Juni 2017 verpflichtet.

IMG_2115

Das war ein Düsseldorfer Tag in der Esprit-Arena. Im Kampf um die Playoff-Plätze schlägt die DEG den Erzrivalen aus Köln, die Haie, mit einem am Ende glücklichen 3:2 (1:0, 2:1, 0:1). Zugabe zum sportlichen Erfolg: 51.125 Zuschauer sahen das Wintergame im Fußballstation, Rekord! Noch nie kamen in Europa mehr Zuschauer zu einem Vereinsduell im Eishockey.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum